Julia Sakai Barfuß bis nach Nara

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Barfuß bis nach Nara“ von Julia Sakai

– Wo warst du, Larissa? –
Diese Frage begleitet das rothaarige Mädchen mit den riesengroßen Füßen schon dreißig Jahre lang. Mit fünfzehn fällt sie in eine hungrige Dunkelheit und beginnt, auf dem ganzen Erdball nach Licht zu suchen. Die einzigen Konstanten in ihrem Leben sind ein schwarzer Gürtel in Karate und unzählige Tagebücher.
Zehn Jahre lang stapft sie mit schwerem Schuhwerk und ihrem kleinen Köfferchen durch aller Herren Länder, bis ihr im Fernen Osten das Unglaubliche widerfährt: Sie trifft auf einen Mann, der mit dem Licht jongliert. Er steckt ihr Herz in Brand. Da bleibt sie das erste Mal stehen. Da ist sie das erste Mal still.
Sie zieht ein überdimensionales Band zwischen ihm und sich rund um den ganzen Globus, weil sie weder ihn noch ihre Freiheit verlieren kann. Seine Arme halten sie; immer so lange, bis sie wieder gehen muss.
Als sie merkt, dass sich der Pinselstrich ihres Lebens mit dem seinen verflochten hat, legt sie die Reisejahre zwischen die Seiten ihrer Tagebücher und ihr Herz in seine Hände.
Als Europäerin in Japan erfährt sie, dass die eigene Kultur eine Glut ist, die kein Meer der Welt löschen kann. Keine Wurzeln wollen aus ihren großen Füßen in die japanische Erde wachsen.
Eines Morgens packt sie ihre Tagebücher auf die Reisstrohmatten und schlägt sie auf. Aus den Seiten fällt ihr Leben. Sie kann es nicht erkennen.

Stöbern in Romane

Call Me by Your Name

4, 5 Sterne für diese berührende, gefühlvolle und wunderschön geschriebene Geschichte...😍😭

lucycarlyle_

Mein Herz in zwei Welten

Mir hat das Buch gut gefallen! Louisa Clark geht ihren Weg, ich habe mitgelacht und mitgeweint.

KatMa

Die Worte, die das Leben schreibt

Spannender Klappentext, aber ganz anderer inhaltlicher Schwerpunkt

anila

Ans Meer

Ein außergewöhnlicher Roadtrip mit liebenswerten Menschen - wunderschön erzählt

Melli910

Kenia Valley

Verführerisch und exotisch zugleich: Eine fesselnde Zeitreise in die 20er und 30er Jahre des kolonialisierten Afrikas.

Belladonna

Azurblau für zwei

Sehnsuchtsort Capri, zwei ungleiche Frauen und die Launen des Lebens

Nora_ES

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.