Julia Schnetzer

 4,5 Sterne bei 78 Bewertungen

Lebenslauf von Julia Schnetzer

Julia Schnetzer, 1985 in München geboren, erforscht seit Jahren die Mikro- und Makroorganismen des Meeres. Sie studierte Biologie in Köln, an der University of California in Merced sowie am Smithsonian Tropical Research Institute in Panama und promovierte in Mariner Mikrobiologie am Max Planck Institut in Bremen. Von 2017 bis 2020 war sie wissenschaftliche Koordinatorin der internationalen Wanderausstellung Ocean Plastics Lab, die sich mit der Meeresverschmutzung durch Plastik beschäftigt.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Julia Schnetzer

Cover des Buches Wenn Haie leuchten (ISBN: 9783446269477)

Wenn Haie leuchten

 (78)
Erschienen am 19.04.2021

Neue Rezensionen zu Julia Schnetzer

Cover des Buches Wenn Haie leuchten (ISBN: 9783446269477)M

Rezension zu "Wenn Haie leuchten" von Julia Schnetzer

Interessantes aus der Tiefsee
Michael_Loraloravor 2 Monaten

Ich liebe es, im Meer zu schnorcheln und die Bewohner des Korallenriffs zu beobachten. Auch die Lebewesen der Tiefsee finde ich faszinierend. Daher war ich sehr gespannt auf dieses Buch.In "Wenn Haie leuchten" stellt die Meeresbiologin Julia Schnetzer aktuelle Forschungsergebnisse aus der Unterwasserwelt vor. Es geht um leuchtende Haie, die Unsterblichkeit von Quallen und weitere faszinierende Dinge aus einer Welt, die für uns oftmals ganz unbekannt ist. So erfährt man etwa von nicht existenten Inseln, warum es im Meer keine Insekten gibt, man lernt das Café der Haie kennen und skurrile Lebensgemeinschaften in der Tiefsee. Auch die Bedeutung der Ozeane für die menschliche Ernährung und die Auswirkungen etwa des Plastikeintrags auf das marine Leben stehen im Blick. Die Texte sind wissenschaftlich fundiert, aber auch für Laien verständlich geschrieben und durch Grafiken und Schaubilder illustriert. Die Begeisterung der Autorin für die Ozeane kommt sehr gut rüber. Ich empfehle dieses Buch allen, die sich für die Meere und ihre Lebewesen interessieren.      

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Wenn Haie leuchten (ISBN: 9783446269477)K

Rezension zu "Wenn Haie leuchten" von Julia Schnetzer

Unterhaltsam und interessant
Kleine_Raupe82vor 5 Monaten

Ich interessiere mich sehr für Biologie, deswegen hat mich das Buch direkt angesprochen. Titel und Aufmachung finde ich sehr gelungen. Die Meeresbiologin Julia Schnetzer entführt uns in diesem Buch in die geheimnisvolle Welt der Meeresforschung und sie weiß ihre Leser zu beeindrucken. Ich bin zwar keine Expertin auf dem Gebiet, aber mir erschien das Wissen der Autorin sehr fundiert. Ihr Schreibstil ist eher etwas flapsig, für mich ergab das eine gute Mischung, so wurde es nicht so trocken. Manchmal ist die Autorin dann doch ein bisschen übers Ziel hinausgeschossen und möchte Wissen vermitteln, das für Laien nur schwer verständlich ist. Aber das blieb zum Glück die Ausnahme und so lasse ich diese Kritik unter den Tisch fallen. Jedes Kapitel behandelt einen anderen Teil der Meeresforschung und so erfahren wir um Buch etwas über Haie, Delphine, Insekten, Hydrothermalquellen und vieles mehr. Die Illustrationen sind etwas vereinfacht dargestellt, passten für mich aber zum Buch, das ja in erster Linie nicht die Fachleute, sondern die Laien ansprechen soll.

Fazit: Ein interessantes Buch über ein faszinierendes Thema! Ich wurde gut unterhalten und habe etwas dazu gelernt. Von mir gibt es 5 Sterne und eine Leseempfehlung!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Wenn Haie leuchten (ISBN: 9783446269477)S

Rezension zu "Wenn Haie leuchten" von Julia Schnetzer

Absolut faszinierend
Streiflichtvor 5 Monaten

Auf dieses Buch war ich schon nach dem ersten Blick gespannt. Sowohl das Cover als auch der ungewöhnliche Titel und der neugierig machende Untertitel haben mir sofort gefallen. Nachdem ich die Kurzbeschreibung gelesen hatte, war klar, dass ich dieses Buch lesen muss. Ich interessiere mich sehr für Biologie und die Meere,auch vor dem Hintergrund des Umweltschutzes und des Klimawandel.
Die Autorin schreibt herrlich unaufgeregt und zugleich witzig und unterhaltsam. Sie versteht es, selbst komplexe und komplizierte Sachverhalte so darzustellen, dass es jeder interessierte Leser verstehen kann. Gleichzeitig merkt man, dass sie wirklich Ahnung von ihrem Fachgebiet hat. Julia Schnetzer ist Biologin und Meeresforscherin aus Leidenschaft. Man merkt dem Buch an, dass sie begeistert ist von der faszierenden Welt unter Wasser. Ich fand die vielen Vergleiche super und auch die anschaulichen Beispiele, die das Verstehen einfach machen.
Wahnsinn, was sich in den Tiefen unserer Weltmeere alles verbirgt! Nicht nur Anmut und Schönheit, clevere Wesen und verborgene Schätze, sondern auch viele spannende, berührende und magische Geschichten! Ein wunderbares Buch, das mich begeistert, fasziniert und sehr berührt hat!
Auch die Themen Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Klimawandel finden ihren Platz. Stets authentisch und tiefgehend.

Ich wünsche mir sehr, dass diese Autorin noch viele, viele Leser findet, die nachdenklich werden. Und dass sie noch mehr Bücher schreibt, die so faszinierend sind...

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks