Julia Schramm Fifty Shades of Merkel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fifty Shades of Merkel“ von Julia Schramm

Angela Merkel scheint im Berliner Politikbetrieb vor allem eines zu sein: alternativlos. Die größte Stärke der "Mutti der Nation" und mächtigsten Frau der Welt ist das Arrangieren und Aushalten von Widersprüchen. Darum muss ein Buch, das ihr gerecht wird, all diese Widersprüche annehmen. In "Fifty Shades of Merkel" porträtiert Julia Schramm die Bundeskanzlerin mit allen Untiefen und Zwischentönen. Was macht für Angela Merkel Freiheit aus, was Kontrolle? Welche epochemachenden Stunden verbrachte sie in der Sauna? Welche Rolle spielen Richard Wagner und der Fußball? Und: Wie virtuos kann man eigentlich schweigen? - In 50 pointierten Betrachtungen gelingt Julia Schramm eine grandiose Annäherung an die Unnahbare und an den bundesdeutschen Zeitgeist - analytisch und humoristisch, klug und anekdotisch.

Stöbern in Sachbuch

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wie tickt Angela Merkel?

    Fifty Shades of Merkel
    seschat

    seschat

    19. January 2017 um 12:03

    Die Politikwissenschaftlerin und Autorin Julia Schramm hat in ihrem Sachbuch allerhand Fakten über die Bundeskanzlerin zusammengestellt. Kurzweilig, informativ und mit einem Schuss Humor nähert sich Schramm Frau Merkel an. Ob Merkels Kindheit in der Uckermark, ihr Physikstudium oder ihr Weg an die Spitze der deutschen Politik, nichts wird ausgespart. Hierbei fand ich vor allen Dingen die Anekdoten bzw. Informationen zur Privatperson sehr aufschlussreich. Dafür hat Schramm sogar Merkels Mutter interviewt bzw. die ehemaligen Wohn- und Wirkungsstätten der Kanzlerin besucht. Auch mit der bisher erschienenen Literatur (Sachbuch bis Boulevard) über die Kanzlerin wurde sich eingehend auseinandergesetzt. Allerdings tut dies Schramm sehr leichtflüssig und ohne allzu sehr ins Theoretische abzudriften. Darüber hinaus werden aktuelle politische Brennpunkte (Europa, Griechenland, Flüchtlingskrise) miteinbezogen. Meine Highlights waren die Kapitel über Merkels Raute, ihr Umgang mit den neuen Medien, ihre Pflaumenkuchenpassion oder ihre DDR-Vergangenheit. FAZITEin Potpourri über Angela Merkel, das Laune macht. Hier wurden Cover und Inhalt harmonisch aufeinander abgestimmt.

    Mehr