Julia Talbot

(71)

Lovelybooks Bewertung

  • 118 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 35 Rezensionen
(12)
(19)
(25)
(12)
(3)

Bekannteste Bücher

Dämonenherz

Bei diesen Partnern bestellen:

Taking the Leap

Bei diesen Partnern bestellen:

Codes and Roses

Bei diesen Partnern bestellen:

Manners and Means

Bei diesen Partnern bestellen:

Through the Window

Bei diesen Partnern bestellen:

Pack Mentality

Bei diesen Partnern bestellen:

Tomb of the God King

Bei diesen Partnern bestellen:

Perfect

Bei diesen Partnern bestellen:

Historical Obsessions

Bei diesen Partnern bestellen:

Landing With Both Feet

Bei diesen Partnern bestellen:

Jumping into Things

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Besser als erwartet

    Dämonenherz
    Linelalilu

    Linelalilu

    24. July 2015 um 10:36 Rezension zu "Dämonenherz" von Julia Talbot

    Das Buch klang beim Lesen des Klappentextes nicht schlecht, doch erinnerte mich sehr stark an "Morgenrot" von Tanja Heitmann, welches ich nicht wirklich mochte. Somit hat das Buch mich positiv überrascht, da es zwar auch was mit Dämonen zu tun hat, dabei jedoch ganz anders. Hier wird das Hauptaugenmerk eher auf die Liebesgeschichte gelegt, die mehrmals zu zerbrechen droht. Meiner Meinung nach ist das Buch angenehm zu lesen und die Idee hinter der Story hatte ich bis dahin auch noch nicht gelesen. Alles in allem in gutes Buch.

  • Rezension zu "Dämonenherz" von Julia Talbot

    Dämonenherz
    Silence24

    Silence24

    10. November 2014 um 21:23 Rezension zu "Dämonenherz" von Julia Talbot

    Dieses Buch lag schon sehr lange bei mir rum. Und nun wo ich es gelesen hab, weiß ich nicht so recht, was ich damit anfangen soll. Dieses Buch hat mich zwar nicht vom Hocker gerissen, aber aufhören zu lesen konnte ich auch nicht. Ich bin ein bisschen hin und her gerissen. Von mir gibt`s 3 Sterne. Anna Sternberg braucht dringend einen Auftrag. Sie ist PR - Agentin und sie und ihre beste Freundin Vicky kämpfen ums überleben. Anna braucht einen richtig dicken Fisch. Es gäbe da zwar einen, doch der ist in anderen Sphären zu hause. ...

    Mehr
    • 2
  • Hin- und hergerissen =)

    Dämonenherz
    Tigerbaer

    Tigerbaer

    02. March 2014 um 14:49 Rezension zu "Dämonenherz" von Julia Talbot

    Dieses Buch lässt mich seltsam ratlos zurück. Auf der einen Seite entwirft die Autorin ein interessantes Szenario und macht neugierig auf mehr. Die Figuren und selbst die Handlung bleiben aber relativ oberflächlich, es wird nur an der Oberfläche gekratzt. Anna ist einerseits kämpferisch, lässt sich nicht unterkriegen und doch ist sie auch wieder so naiv, dass es schon fast wehtut. Und der "Held", der schon sehr unsympathisch immer nur als "Weller" bezeichnet wird, bleibt mir bis zum Ende der Geschichte fremd. Ein kleiner ...

    Mehr
  • Rezension zu "Dämonenherz" von Julia Talbot

    Dämonenherz
    BuecherGoere

    BuecherGoere

    15. January 2013 um 08:03 Rezension zu "Dämonenherz" von Julia Talbot

    Naive PR-Managerin trifft auf durchtrieben arroganten Carl Weller? Inhalt: Mit klarer Aufgabenteilung betreibt Anna gemeinsam mit ihrer Freundin Vicky eine PR-Agentur, die eher schlecht als recht läuft. Als sie auf den erfolgreichen Carl Weller treffen, schöpfen sie neue Hoffnung die Agentur zu retten, denn Anna gelingt es, Weller als Kunden für die Agentur zu gewinnen. Sie ahnt nicht, worauf sie sich damit einlässt... Beurteilung: Julia Talbot lässt ihre Protagonistin Anna Talbot in einem flüssigen und angenehm schnell lesbaren ...

    Mehr
  • Rezension zu "Dämonenherz" von Julia Talbot

    Dämonenherz
    buchleserin

    buchleserin

    09. December 2012 um 14:42 Rezension zu "Dämonenherz" von Julia Talbot

    Anna lernt den erfolgreichen, jedoch arroganten Carl Weller kennen. Sie versucht ihn als Mandanten für ihre PR-Agentur zu gewinnen, die sie mit ihrer Freundin Vicky betreibt. Die Agentur steht jedoch kurz vor dem Ruin. Sie hat leider den Auftrag ihrer ehemaligen Klassenkameradin Sandrine nicht erhalten. Anna verliebt sich jedoch in den geheimnisvollen Carl, der vor Generationen seine Seele einem Dämon versprochen hat. Sandrine kommt ihr dabei noch in die Quere. Der Schreibstil ist flüssig und das Buch spannend bis zum Schluss. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Dämonenherz" von Julia Talbot

    Dämonenherz
    Scaramouche89

    Scaramouche89

    28. July 2012 um 23:39 Rezension zu "Dämonenherz" von Julia Talbot

    Sehr schönes Buch. Einzig finde ich Anna etwas leichtgläubig. Sie wird als Mensch plötzlich in eine fantastische Welt hereingezogen - und nimmt nahezu alles als gegeben hin?! Außerdem hat es mich ein wenig gestört, dass sie Carl Weller bis zum Schluss immer nur als "Weller" bezeichnete. Geschmackssache :) Dennoch habe ich es sehr gerne gelesen. Gelungenes Debüt der Autorin!

  • Rezension zu "Dämonenherz" von Julia Talbot

    Dämonenherz
    micra-cat

    micra-cat

    28. September 2011 um 19:40 Rezension zu "Dämonenherz" von Julia Talbot

    Anna Sternberg betreibt eine PR-Agentur zusammen mit ihrer einzigen Angestellten und besten Freundin Vicky. Die Geschäfte laufen jedoch mehr schlecht als recht. Die Auftragslage ist katastrophal, die Rechnungen häufen sich und sie stehen kurz vor dem Ruin. . Ein Lichtstreif am Horizont zeigt sich als Anna in einem Café zufällig auf den bekannten Finanzmogul Carl Weller trifft. Anna sieht in ihm die Chance, ihre Finanzlage zu verbessern wenn es ihr gelingen sollte, ihn als Kunden anzuwerben. Denn Carl Weller hat einen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Dämonenherz" von Julia Talbot

    Dämonenherz
    Toschi3

    Toschi3

    14. September 2011 um 10:43 Rezension zu "Dämonenherz" von Julia Talbot

    Fantasy fürs Herz Anna ist in der Zwickmühle: ihre kleine PR-Agentur steht vor dem Aus, doch ein Auftrag für vom Finanzmagnaten Carl Weller könnte sie retten. Doch irgend etwas hat Carl an sich, dass sie zurückschrecken lässt. Und schon landet sie im zweiten Konflikt: denn Carl bringt ihr Gefühlsleben mächtig durcheinander. Doch auch Carl ist in der Zwickmühle: Er braucht Anna, um seinen dämonischen Pakt zu erfüllen, aber irgendetwas in seinem Dämonenherz scheint ihn davon abzuhalten... Nun ja, hochgeistige Literatur dürfen wir ...

    Mehr
  • Rezension zu "Dämonenherz" von Julia Talbot

    Dämonenherz
    anyways

    anyways

    19. May 2011 um 14:54 Rezension zu "Dämonenherz" von Julia Talbot

    Vorneweg, Liebesromane, insbesondere in Kombination mit den derzeit sehr angesagten „Untoten“ liegen mir eigentlich nicht besonders. Dieser versprach nach der Leseprobe aber so viel mehr, das ich es lesen musste. Die junge PR-Managerin Anna Sternberg hat sich zusammen mit ihrer Freundin Nicky einen Traum erfüllt: Die eigene Agentur. Nur leider läuft es zurzeit nicht rosig für die beiden Unternehmerinnen. So nimmt Anne zähneknirschend einen Auftrag von ihrer Erzfeindin Sandrine Beaufort an. Diese schafft es doch glatt Anne davon ...

    Mehr
  • Rezension zu "Dämonenherz" von Julia Talbot

    Dämonenherz
    Mika2003

    Mika2003

    21. February 2011 um 14:06 Rezension zu "Dämonenherz" von Julia Talbot

    Lange musste ich auf die Zusendung des Buches warten, die Spannung stieg und ich hoffe auf ein wunderbares Leseerlebnis. Vom Grundsatz her stimmte alles: Das Cover gut gelungen, die Aufmachung des Buches grundsätzlich auch. Wahrscheinlich lag es daran, dass ich bereits zu viele oder sehr viele Bücher aus dem Bereich paranomale Liebesromane gelesen habe und meine Lieblingsautoren habe, an die nichts rankommt. Die Grundidee des Buches – Frau verliebt sich in einen Mann, der seine Seele verkauft hat und muss ihn retten – ist nicht ...

    Mehr
  • weitere