Julia Weidner Rebella - Von wegen Licht aus, Augen zu!

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Rebella - Von wegen Licht aus, Augen zu!“ von Julia Weidner

Von Wegen Licht aus … Rebella packt aus! Die Gefühle fahren in der Pubertät Achterbahn und wirbeln eine Menge Fragen auf. Die drehen sich meistens um das Thema Nr. 1: Liebe! Mit Rebella geht es von A wie Abfuhr bis Z wie Zyklus um 200 Wahrheiten rund um Liebe & Sex. Mit zahlreichen Erfahrungsberichten, praktischen Tipps und überraschenden Fakten … Das alles locker und verständlich erklärt und mit schönen Illustrationen und Fotos versehen.

asozial

— lovelycrazy03
lovelycrazy03

Stöbern in Jugendbücher

Bad Boys and Little Bitches

Ein sehr spannender Serienauftakt! Kann ich nur weiterempfehlen

Sarah_Knorr

Auf ewig dein

Ich habe gelacht, gebangt und geliebt und freue mich riesig auf die Fortsetzung, eigentlich kann ich es gar nicht erwarten.

MoonlightBN

Und du kommst auch drin vor

Verschenktes Potential. Leider konnte mich das Buch nicht überzeugen.

IvyBooknerd

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang

Eine wunderbar fantasievolle Geschichte, die mir durch blasse Charaktere und etwas sprunghafter Handlung die Lesefreude eindämmte.

Booknerdsbykerstin

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Das ist das Beste was ich je gelesen habe💖✨ 100000/10!! Jetzt wo finde ich mir so einen Mann wie Rhysand?🤔😍😭

iamMarii

Vom Suchen und Finden

Spannende und unterhaltsame Mischung aus Indiana Jones meets Romeo und Julia im Wilden Westen.

Ruffian

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein gut gestaltetes Buch, das auch Fragen beantwortet, die nicht überall beantwortet werden

    Rebella - Von wegen Licht aus, Augen zu!
    NiJo

    NiJo

    09. May 2014 um 10:47

    Das Buch ist richtig klasse gestaltet. Es ist ein Art Lexicon, wo man jeden begriff nachschlagen kann. die Erklärungen sind toll gestaltet. Das gefällt mir richtig gut. Weiterhin finde ich gut das ganz normale Themen angesprochen werden, wie Küssen, Flirten, Streiten, Frauenarzt,  ect. Daneben werden aber auch themen angesprochen, die man nicht überall findet. Von verschiedenen Stellungen, über verschiedenen Sexualpraktiken bis hin zu "Ungewöhnlichem" wie einerMénage à Trios. Es wird weiterhin darüber aufgeklärt, wie man sinnvill eine Schwangerschaft verhütet, was man macht, wenn es doch passiert ist..also Kind bekommen oder abvtreiben. Und es werden themen angesprochen, die in unserer Gesellschaft (leider) manchmal noch ein Tabu sind wie Homosexualität, Transsexulaität und was sind transvestiten.... Danachben gibt es noch Adressen von Beratungsstellen ect. Den einzigsten negativen Punkt finde ich die alterempfehlung mit ab 14 Jahren. Viele Jungs und Mädchen haben da schon erst sexueller erfahrungen gemacht und manche Mädchen sind mit 14 schon schwanger, weil keiner wusste wie ein Kondom richtig angewendet wird. Ich persönlich würde das Buch schon ab ca 11/12 Jahren empfehlen. Lieber frühere Aufklärung, wie ein "Hätte ich mal", wenn alles "zu spät" ist

    Mehr
  • Ein gut gestaltetes Buch, das auch Fragen beantwortet, die nicht überall beantwortet werden

    Rebella - Von wegen Licht aus, Augen zu!
    NiJo

    NiJo

    09. May 2014 um 10:47

    Das Buch ist richtig klasse gestaltet. Es ist ein Art Lexicon, wo man jeden begriff nachschlagen kann. die Erklärungen sind toll gestaltet. Das gefällt mir richtig gut. Weiterhin finde ich gut das ganz normale Themen angesprochen werden, wie Küssen, Flirten, Streiten, Frauenarzt,  ect. Daneben werden aber auch themen angesprochen, die man nicht überall findet. Von verschiedenen Stellungen, über verschiedenen Sexualpraktiken bis hin zu "Ungewöhnlichem" wie einerMénage à Trios. Es wird weiterhin darüber aufgeklärt, wie man sinnvill eine Schwangerschaft verhütet, was man macht, wenn es doch passiert ist..also Kind bekommen oder abvtreiben. Und es werden themen angesprochen, die in unserer Gesellschaft (leider) manchmal noch ein Tabu sind wie Homosexualität, Transsexulaität und was sind transvestiten.... Danachben gibt es noch Adressen von Beratungsstellen ect. Den einzigsten negativen Punkt finde ich die alterempfehlung mit ab 14 Jahren. Viele Jungs und Mädchen haben da schon erst sexueller erfahrungen gemacht und manche Mädchen sind mit 14 schon schwanger, weil keiner wusste wie ein Kondom richtig angewendet wird. Ich persönlich würde das Buch schon ab ca 11/12 Jahren empfehlen. Lieber frühere Aufklärung, wie ein "Hätte ich mal", wenn alles "zu spät" ist

    Mehr