Julia Williams

 3.8 Sterne bei 74 Bewertungen

Alle Bücher von Julia Williams

Sortieren:
Buchformat:
Ein ganz besonderer Weihnachtswunsch

Ein ganz besonderer Weihnachtswunsch

 (28)
Erschienen am 10.10.2016
Rosenduft und Liebeszauber

Rosenduft und Liebeszauber

 (15)
Erschienen am 10.02.2011
Der vergessene Garten

Der vergessene Garten

 (13)
Erschienen am 10.05.2016
Tatsächlich Weihnachten

Tatsächlich Weihnachten

 (10)
Erschienen am 09.10.2015
Vier Freundinnen und eine Hochzeit

Vier Freundinnen und eine Hochzeit

 (5)
Erschienen am 12.06.2017
Ein Weihnachten zum Glücklichsein

Ein Weihnachten zum Glücklichsein

 (3)
Erschienen am 09.10.2017
Der vergessene Garten: Familiengeschichte

Der vergessene Garten: Familiengeschichte

 (0)
Erschienen am 10.05.2016

Neue Rezensionen zu Julia Williams

Neu
ChattysBuecherblogs avatar

Rezension zu "Ein ganz besonderer Weihnachtswunsch" von Julia Williams

Nett, aber leider auch nicht mehr.
ChattysBuecherblogvor 5 Tagen

Der Klappentext war es, der mich neugierig gemacht hatte. Neugierig, auf eine wirklich nette Idee, die mir vielleicht auch das eine oder andere Seufzen entlocken konnte. Na ja, so war der Plan.

Leider musste ich immer weiter feststellen, dass die Geschichte einen Lauf nahm, den ich nicht mehr wirklich prickelnd fand. Stellenweise war es mir auch einfach etwas zu spooky oder unrealistisch. Gerade bei der Mutter, die ich anfangs noch sehr nett fand, hat sich das Ganze komplett gewandelt. Sie wurde mir von Seite zu Seite unsympathischer und ich habe auch einfach den Zugang zu ihr verloren.

Kommentieren0
3
Teilen
Sommerwind82s avatar

Rezension zu "Ein ganz besonderer Weihnachtswunsch" von Julia Williams

Nicht alle Wünsche sollten erfüllt werden
Sommerwind82vor 7 Monaten

Joe, der seine Mutter Livvy bei einem Unfall verlor, hat einen ganz besonderen Weihnachtswunsch: Er möchte seine Mum zurück, wenigstens für ein Weihnachtsfest, wie früher.
Was für eine zauberhafte Idee, dachte ich, als ich den Klappentext gelesen hatte und freute mich auf eine wunderbare, tränenreiche Geschichte. Leider weit gefehlt! Der Ansatz ist gut, aber die Umsetzung krankt. Denn die "liebe Mum" spukt wirklich bösartig, weil sie einfach nicht einsehen will, wieviel sie in ihrem Leben in den Sand gesetzt hat. Sicher war Livvy überfordert, mit der Betreuung eines Kindes, welches das Asperger-Syndrom hat, aber die Lösung im Alkohol zu suchen, war sicher das Falscheste und hat die Situation für alle verschlimmert. Mir war diese Figur in ihrem Egoismus, ihrer Verbohrtheit und in ihrer Bösartigkeit zutiefst unsympathisch. Wenigsten zum Schluss hat sie überraschenderweise die Kurve noch gekriegt.

Kommentieren0
3
Teilen
W

Rezension zu "Tatsächlich Weihnachten" von Julia Williams

Langeweile in Hope Christmas
wasichgelesenhabevor einem Jahr

Hope Christmas ist ein malerisches Dorf im Norden Englands. Hier lebt seit kurzem die Lehrerin Marianne, die für einen Mann hierher gezogen ist, der sie kurze Zeit später verlassen hat. Diesen Schmerz versucht sie nun zu verarbeiten und sich gleichzeitig in der kleinen Gemeinde einzuleben. Gabriel wohnt ebenfalls in Hope Christmas, zusammen mit seinem kleinen Sohn. Er muss sein Leben neu organisieren, nachdem seine Frau die Familie Hals über Kopf verlassen hat. Catherine und Noel leben in London, haben vier gemeinsame Kinder und kämpfen jeden Tag und ihre Ehe, die nur noch vor sich hin plätschert. Dass Noel ernsthafte Sorgen im Job hat, hilft da nicht wirklich.

Die Geschichte der vier Protagonisten wird abwechselnd aus allen vier Perspektiven erzählt. Dabei gewinnt die Geschichte überhaupt nicht an Fahrt und plätschert vor sich hin wie Catherines und Noels Ehe. Die Erzählweise ist langatmig und es entwickelt sich kein Spannungsbogen. So wird das Schicksal von Catherines Mutter beispielsweise in unzähligen Episoden angerissen, wobei der Leser spätestens nach der zweiten Episode schon weiß oder ahnt, was wirklich mit ihr los ist.

Zudem habe ich mir das Buch gekauft, weil ich weihnachtliche Lektüre für die Vorweihnachtszeit suchte, die mich in Weihnachtsstimmung bringt. Leider spielt dieses Buch jedoch zum allergrößten Teil gar nicht zur Weihnachtszeit.

Im Großen und Ganzen eine wirkliche Enttäuschung.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
elane_eodains avatar
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:


( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.   

6dik
Zur Leserunde
MIRA-Taschenbuchs avatar

Wir von MIRA Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans

"Ein ganz besonderer Weihnachtswunsch" von Julia Williams

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 07.11.2016 für eines von 15 Leseexemplaren (E-Book) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.


Über den Inhalt:

Seine Mum hat Joe beigebracht, dass er nur zum Polarstern hinaufsehen und ihm seinen Weihnachtswunsch entgegenschicken muss. Dann wird er wahr. Doch jetzt ist sie tot, und Joe vermisst sie unendlich. Aber manchmal spürt er sie an seiner Seite, hört ihm zu, wenn er mit ihr spricht, da ist er sich ganz sicher – obwohl ihm niemand glaubt. Und dieses Weihnachtsfest möchte er nichts mehr, als dass sie noch einmal eine richtige Familie sind. Ob ihm der Polarstern auch diesen Wunsch erfüllen kann?

Du möchtest "Ein ganz besonderer Weihnachtswunsch" von Julia Williams lesen?

Dann bewirb dich jetzt um eines der 15 Leseexemplare und teile uns bitte mit, welches Format du im Gewinnfall benötigen würdest (epub oder mobi).

Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auch auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.


Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von MIRA Taschenbuch

Zur Leserunde
MIRA-Taschenbuchs avatar

„Ein verborgener Garten, ein altes Tagebuch und ein Sommer voller Liebe“

Wir von MIRA Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans

"Der vergessene Garten" von Julia Williams

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 24.05.2016 für eines von 15 Leseexemplaren (E-Books ePUB/Mobi) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.

Über den Inhalt:

Lovelace Cottage muss unbedingt renoviert werden. Aber seit dem Tod seiner Frau fühlt sich Joel allein gelassen. Sein kleiner Sohn, der Job – da bleibt kaum Zeit sich noch um Haus und Garten zu kümmern. Obwohl der Vater ihrer Töchter sie damals verließ, ist Laurel glücklich. Doch plötzlich ist er wieder da und mit ihm die Gefühle, die sie all die Jahre unterdrückt hat. Und dann kommt Kezzie aus London nach Heartsease.

Mit ihrem Enthusiasmus und ihren Ideen bringt sie neuen Schwung in den Ort das Leben ihrer neuen Nachbarn. Doch auch Kezzie hat etwas, wovor sie davonläuft. Aber es ist ja Sommer, eine Zeit des Neubeginns, und vielleicht ist es genau das, was die drei am meisten brauchen – Sommer in ihren Herzen.

Du möchtest "Der vergessene Garten" von Julia Williams lesen?

Dann bewerbe dich jetzt um eines der 15 E-Book-Leseexemplare und verrate uns bitte, welches Format (Mobi oder ePUB) du im Gewinnfall benötigst. Wir sind gespannt auf dich und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auch auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir

das Team von MIRA Taschenbuch

Zur Leserunde

Community-Statistik

in 118 Bibliotheken

auf 18 Wunschlisten

von 5 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks