Julia Zieschang

 4 Sterne bei 399 Bewertungen
Autorin von Feuerphönix (Die Phönix-Saga 1), Königsblau und weiteren Büchern.
Autorenbild von Julia Zieschang (©privat)

Lebenslauf von Julia Zieschang

Julia Zieschang fand man schon als kleines Mädchen oft hinter einem Buch versteckt vor. Damals waren es noch Märchenbücher, heute liest sie am liebsten romantische Fantasy. Wenn sie nicht gerade mit dem Lesen oder Schreiben von Geschichten beschäftigt ist, befindet sich eine Spiegelreflexkamera vor ihrem Gesicht, denn das Fotografieren ist ihre andere große Leidenschaft.

Julia Zieschang betreibt den Bücher & Sonntage Podcast. Dort findest du spannende Autoreninterviews, exklusive Hörproben und natürlich jede Menge Inspiration für deine nächste Sonntagslektüre.

Alle Bücher von Julia Zieschang

Cover des Buches Feuerphönix (Die Phönix-Saga 1) (ISBN: 9783551300775)

Feuerphönix (Die Phönix-Saga 1)

 (89)
Erschienen am 03.03.2017
Cover des Buches Königsblau (ISBN: 9783551301116)

Königsblau

 (66)
Erschienen am 31.05.2018
Cover des Buches Eisphönix (Die Phönix-Saga 2) (ISBN: 9783551300812)

Eisphönix (Die Phönix-Saga 2)

 (60)
Erschienen am 30.06.2017
Cover des Buches Sturmphönix (Die Phönix-Saga 3) (ISBN: 9783551300881)

Sturmphönix (Die Phönix-Saga 3)

 (48)
Erschienen am 29.09.2017
Cover des Buches Blog Love - Liebe lässt sich nicht sortieren (ISBN: 9783646603347)

Blog Love - Liebe lässt sich nicht sortieren

 (45)
Erschienen am 06.04.2017
Cover des Buches Leon & Noelle – Ein Leuchten im Nebel (ISBN: 9783958189508)

Leon & Noelle – Ein Leuchten im Nebel

 (25)
Erschienen am 09.02.2018

Neue Rezensionen zu Julia Zieschang

Cover des Buches Sturmphönix (Die Phönix-Saga 3) (ISBN: 9783551300881)JennyWas avatar

Rezension zu "Sturmphönix (Die Phönix-Saga 3)" von Julia Zieschang

Phönixmädchen
JennyWavor 2 Monaten

Inhalt:

Die Eisphönixe wollen Caros Kräfte unbedingt für sich gewinnen, um die Feuerphönixe in dem seit Jahrhunderten andauernden Krieg endlich zu besiegen. Und dazu ist ihnen jedes Mittel recht, sogar Caros Freunde in ihre eiskalten Fänge zu ziehen. Denn laut einer uralten Prophezeiung soll sie die stärkste aller Phönixe sein und damit die größte Gefahr seit Phönixgedenken. Verzweifelt versuchen Vincent und sie das Rätsel um die Prophezeiung zu entschlüsseln, bevor es zu spät ist. Denn Caro birgt in sich einen Sturm, der jeden zu vernichten droht, den sie liebt. Auch Vincent... 

Meinung:

Hab ich mir große Hoffnungen auf ein spannendes Finale gemacht? - NEIN Wurde ich überrascht? - NEIN Die ganze Reihe war schon etwas merkwürdig. Die Charaktere sind alle in einem erwachsenen Alter, jedoch benehmen sie sich, als wären sie Teenager. Das störte mich schon vom ersten Kapital an. 

Weiters wurde zwar immer mal wieder Spannung aufgebaut, aber die ebbte schlagartig wieder ab. Mir kam leider nie der Gedanke "Das nächste Kapitel muss ich unbedingt auch noch lesen" 

Die 'Überraschungsmomente waren vorhersehbar und ein Mitfiebern kam bei mir nie zustande. 

Cover & Schreibstil: 

Die Cover der ganzen Reihe sind anlockend und wirklich bezaubernd. Der Schreibstil war einfach und flüssig. 

Dieses Buch ist für Jugendliche sicher spannend zu lesen und sie können sich in eine schöne Phantasiewelt flüchten. Erwachsene sollten sich auf eine eher einfache Geschichte einstellen. Es ist kein von Spannung geladener Phantasy-Roman. 

Bewertung: 

Schreibstil: ** 

Handlung: ** 

Spannung: ** 

Atmosphäre: *

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Eisphönix (Die Phönix-Saga 2) (ISBN: 9783551300812)JennyWas avatar

Rezension zu "Eisphönix (Die Phönix-Saga 2)" von Julia Zieschang

Phönixmädchen
JennyWavor 2 Monaten

Inhaltsangabe:

Caro ist dem Geheimnis um ihre Herkunft einen Schritt näher gekommen und steht nun zwischen zwei Welten. Doch gerade jetzt hat Vincent sich von ihr abgewandt. Sie fühlt sich verraten und ihr gebrochenes Herz macht es Caro schwer, ihre neuen Kräfte der Phönixmagie zu kontrollieren. Schon bald gerät sie in die Fänge der Eisphönixe, die sie vor eine frostige Entscheidung stellen. Während der Krieg zwischen den Phönixen sich zuspitzt, ahnt Vincent nicht, dass er Caro vollends zu verlieren droht. Kann ihre Liebe das Eis zum Schmelzen bringen?

Meinung:

Im ersten Teil lernt Caro sich selbst und ihre eigene Bestimmung kennen. Sie stammt von den Phönixen ab. Eine uralte Familie, die mit dem Feuer spielt.

"Noch vor zwei Monaten war ich eine ganz gewöhnliche Studentin gewesen. Hatte mit den zwei besten Mitbewohnerinnen der Welt ein unaufgeregtes, aber dennoch zufriedenstellendes Leben in der Großstadt geführt. Mein Leben war Durchschnitt gewesen, aber mir hatte das gereicht. Ich wollte nichts mehr, als ein bisschen Normalität, nachdem schon meine Kindheit und Jugend ohne Eltern im Waisenhaus alles andere als normal gewesen war. Ich sehnte mich nach meinem Leben von vor zwei Monaten, als alles noch so einfach gewesen war. Damals hatte ich das gar nicht richtig zu schätzen gewusst. Wie unkompliziert es doch war, bevor die Phönixsache angefangen hatte und bevor Vincent in mein Leben getreten war." - Caro S. 173 

Im zweiten Teil erfährt sie, dass eine weitere Spezies existiert - die Eisphönixe. Da ihre Mutter ein Feuerphönix war und ihr Vater ein Eisphönix besitzt Caro die Gene beider Arten. Daher erfährt sie in diesem Buch mehr über die Eisphönixe. Caro wird bewusst, dass sie weder zur einen, noch zur anderen Familie richtig gehört. Ist tatsächlich sie der Grund, warum alles zerstört wird?? 

》 Wenn Feuer und Eis sich verbinden, wird die Macht des Phönix'  entschwinden. Durch die Verschmelzung der Elemente betört, wird das Gleichgewicht zerstört. 《 S. 178 

Es ist ein stetes Hin und Her. Mir kommt es vor als hätte ich nach den zwei Büchern mehr Fragen als zuvor. Normalerweise stört mich das nicht, jedoch kommt in diesen Büchern dadurch leider nicht viel Spannung auf. Ich hoffe Band 3 überrascht mich noch. Leider habe ich mir von dieser Reihe mehr erwartet. 

Bewertung: 

Spannung: ** 

Handlung: ** 

Schreibstil: *** 

Atmosphäre: ***

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Feuerphönix (Die Phönix-Saga 1) (ISBN: 9783551300775)JennyWas avatar

Rezension zu "Feuerphönix (Die Phönix-Saga 1)" von Julia Zieschang

Nur eine Liebesgeschichte
JennyWavor 3 Monaten

Inhalt:

Caro weiß nichts von ihren Eltern. Nichts von dem Erbe, das in ihr ruht. Oder über den unheimlichen Typen mit den goldenen Augen, der sie seit ihrem Geburtstag zu verfolgen scheint. Kann es sein, dass eine Verbindung zwischen ihm und den mysteriösen Bränden besteht, die sich immer häufiger in ihrer Gegenwart entfachen? Caro muss erkennen, dass in ihr Kräfte schlummern, die nicht nur für sie äußerst gefährlich werden können. Sie ist die Nachfahrin einer uralten Linie von magischen Wesen - den Phönixen. Und damit fangen ihre Schwierigkeiten erst an. 


Meinung:

Ok...im Ernst? Es ist eine etwas holprige Liebesgeschichte einer jungen Jurastudentin, die als Baby in einem Waisenhaus abgelegt wurde und  zufälligerweise Kräfte besitzt. Der erste Teil ist wirklich nichts besonderes. Dem Leser werden die Protagonisten vorgestellt und man bekommt einen Einblick ins Leben einer 20jährigen Phönix-Dame. Der Großvater hat zwar seine Geheimnisse, jedoch kann man sich in den letzten Seiten auch schon denken welche das sein könnten. Der 2te Teil ist also sehr ausbaufähig und ich hoffe es wird spannender!!


Autor:

Als kleines Mädchen las Julia Zieschang meist Märchenbücher, heute liest sie am liebsten romantische Fantasie. Neben dem Schreiben und Lesen ist die Fotografie ihre andere Leidenschaft.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Die 18-jährige Jana führt ein ziemlich unspektakuläres Leben, bis sie eines Nachts von einem ihr unbekannten Jungen träumt. Sie ist vom ersten Augenblick an von ihm fasziniert und begegnet ihm am nächsten Tag sogar in der Realität. Von da an träumt sie jede Nacht von ihm und er zeigt ihr eine Welt, die magisch und voller Abenteuer ist. Doch etwas ist merkwürdig. Ihre Träume wirken viel zu real. Als Jana schließlich die Wahrheit über den Jungen aus ihren Träumen herausfindet, muss sie eine Entscheidung treffen, bei der es um Leben und Tod geht.

Klingt spannend? Dann bewerbe dich jetzt für eines von zehn ebooks und beantworte einfach folgende Frage: glaubst du an die Magie der Träume? ;)
Wir drücken dir die Daumen!
42 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Julia Zieschang im Netz:

Community-Statistik

in 421 Bibliotheken

von 144 Lesern aktuell gelesen

von 10 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks