Julia Zieschang Die Phönix-Saga

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Phönix-Saga“ von Julia Zieschang

**Feuer im Blut, Eis im Herz, Sturm in der Seele…** Caro kennt weder ihre Eltern noch ahnt sie, dass in ihr gefährliche Kräfte schlummern, die jeden zu versengen drohen, den sie liebt. Bis sie dem mysteriösen Vincent begegnet, dessen goldener Blick sie vollkommen gefangennimmt. Mit ihm kommt sie dem Geheimnis um ihre Herkunft auf die Spur. Denn wie Vincent stammt sie einer uralten Linie von magischen Wesen ab, den Phönixen. Und plötzlich befindet sich Caro mitten in einem seit Jahrhunderte währenden Krieg zwischen Eis und Feuer… //Textauszug: »Bitte, Caro«, sagte er mit mühsam beherrschter Stimme. »Geh.« Das Blut rauschte in meinen Ohren und ich verstand nicht, wieso er so starr geradeaus aus der Windschutzscheibe schaute. Hatte ich etwas falsch gemacht? Wenn ich nur nicht so unerfahren in diesen Dingen wäre. »Es tut mir leid«, flüsterte ich. »Was tut dir leid?« Er fuhr zu mir herum und der grimmige Ausdruck in seinen Augen erschreckte mich. In der Dunkelheit wirkten sie plötzlich schwarz und bedrohlich. »Was auch immer ich getan habe, um dich abzustoßen.«//

Super tolle Geschichte. Gut Geschrieben und super spannend.

— Julia_Herbrik

Eine tolle Geschichte mit interessanten Figuren, allerdings zeitweise etwas langatmig vor allem ab Band 2 Eisphönix.

— federmaedchensfederland

Feuer im Blut, Eis im Herz, Sturm in der Seele... Eine schöne & spannende Geschichte mit Liebe, Verrat, Geheimnissen und einer Prophezeiung.

— FantasyLeseRatte95

Stöbern in Fantasy

Der Schwarze Thron - Die Königin

Auch der zweite Teil konnte mich wieder überzeugen! Ich liebe die Geschichte um die drei Königinnen!

Elisabeth_Kwiatkowski

Das Lied der Krähen

Mal wieder eine Meisterleistung von Bardugo ! Ich bin gespannt, wie es weiter geht.

Elisabeth_Kwiatkowski

Götterblut

Ich konnte es Nicht mehr aus der Hand legen. Sarkasmus, Götter und eine abgefahrene Story :) Absolute Leseempfehlung!

Rejya

Rosen & Knochen

EIne düstere und mitreißende Geschichte, bei der ich stellenweise eine Gänsehaut hatte.

Cadness

Tochter des dunklen Waldes

Eine Fantasygeschichte, die man so noch nicht gelesen hat.

TasmanianDevil8

Die Blutkönigin

Dieses Buch hat mich völlig überrascht. Eine wundervolle Welt, toller Magieentwurf und liebenswürdige Charaktere. Eine absolute Empfehlung!

LiveReadLove

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Phönix-Saga

    Die Phönix-Saga

    FantasyLeseRatte95

    24. January 2017 um 11:53

    Für alle, die Fantasy lieben und auf Romantik stehen, ist dieses Buch auf jeden Fall empfehlenswert! Die drei Bücher sind in der Ich-Perspektive aus Sicht der Hauptperson Caro geschrieben. Dies gefällt mir allein schon sehr gut, da, wie ich finde, so ein näherer Kontakt zur Hauptperson aufgenommen wird und man sich sehr gut in die Gefühle hineinversetzen kann. Allein deswegen war das Lesen für mich sehr aufregend und spannend, da ich unbedingt wissen wollte, wie Caro mit ihrer neuen Kraft klar kommt und wie sich die Beziehung zu Vincent entwickelt. Ich konnte mich nur schwer dazu durchringen zwischendrin auch mal das Buch wegzulegen. Die Idee allein an sich ist sehr gut gelungen. Was ich aber sehr schade finde, ist, dass man viel mehr aus der Geschichte hätte raus holen können. Zum Beispiel hätte man auch mal aus der Sicht von Vincent schreiben können, um auch seine Sicht verstehen zu können. Ebenso hätte ich gerne mehr über die Entstehung der Phönixe und deren Weiterentwicklung in den Jahrhunderten erfahren, die in den Büchern leider nur kurz angeschnitten wird. Das soll jetzt aber nicht heißen, dass mehr Fragen offen bleiben, wie Antworten! An Sich sind die Bücher schön geschrieben und auch erklärend, nur hätte die Autorin Julia Zieschang weiter ausholen können, um den Büchern noch einen gewissen Schliff zu geben. Die Phönix-Saga empfehle ich für jeden Fantasytyp der auf Romanzen steht auf jeden Fall weiter. Wer sich hierbei erhofft, dass es riesen Kämpfe gibt, den muss ich hier enttäuschen. Um nicht mehr zu verraten, belasse ich es hierbei und kann euch nur viel Spaß beim Lesen wünschen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks