Julia von Finkenbach Rollentausch (Zum Glück Gezwungen)

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rollentausch (Zum Glück Gezwungen)“ von Julia von Finkenbach

Eigentlich war Susanne der Meinung, sich selbst zu kennen. Doch inzwischen ist sie sich nicht mehr so sicher. Als sie die Gelegenheit bekommt, ihre Fantasie auszuleben, geht sie aufs Ganze... Eine erotische Kurzgeschichte über Dominanz und Unterwerfung, mit Fesseln, Oralsex und vielem mehr! Leseprobe: "Lecken", befahl ich knapp. Er schien nur darauf gewartet zu haben, denn sofort schoss seine Zunge heraus und leckte durch meinen Spalt. Er schien es geradezu zu genießen, endlich etwas tun zu dürfen, auch wenn seine Zunge der einzige Körperteil war, der mich berühren konnte. Aber er machte das beste aus seiner Situation. 4000 Wörter/16 TB Seiten

Stöbern in Erotische Literatur

Love is War - Sehnsucht

eine deutlische Steigerung zu Band 1 und wundervoll eingearbeitet Zitate, sowie eine spannende, elektrisierende Geschichte

Freija

Seven Nights - Paris

Ein sinnlicher Sieben-Tage-Trip durch die Stadt der Liebe

Sarih151

Paper Princess

Extrem tolle Geschichte! Hatte aber irgendwie nicht mit etwas erotischem gerechnet... :)

lucamaisone

Paper Palace

Meiner Meinung nach der beste Teil der Trilogie!

lucamaisone

For 100 Days - Täuschung

Wer die Handlung nicht so wichtig nimmt und ab ca. der Hälfte nur noch Sex-Szenen lesen will, der ist hier richtig. Nix für mich.

Linsenliebe

Seduction - Begehre mich

….nicht so prickelnd wie erwartet, noch erweiterungsfähig..

Buch_Versum

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen