Julia von Finkenbach Vom Professor Erzogen (Vom Professor Bestraft)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vom Professor Erzogen (Vom Professor Bestraft)“ von Julia von Finkenbach

Anna kann es einfach nicht lassen: Schon wieder hat sie sich in das Büro von Professor Kolmann geschlichen und sich dort ihren erotischen Träumereien hingegeben. Doch schon wenig später hat sie ein Problem: Diesmal wurde sie dabei gefilmt. Um die Veröffentlichung zu verhindern, muss sie alles geben... Eine erotische Kurzgeschichte über Dominanz und Unterwerfung, mit Spankings, Fesseln, und vielem mehr! Leseprobe: Schließlich fiel mein suchender Blick auf den kleinen Tisch neben der Treppe. Darauf war eine kleine Webcam und ein Briefumschlag. Das Licht der Kamera blinkte - sie war eingeschaltet. Neugierig trat ich etwas näher. Ein kalter Schauer lief über meinen Rücken, als ich meinen Namen auf dem Briefumschlag sah. Ich zögerte einen winzigen Augenblick, dann griff ich danach. Ich fühlte mich, als ob mich das kalte, mechanische Auge der Kamera verfolgte. Saß Kolmann irgendwo vor dem Computer und beobachtete mich? [...] Auf dem zweiten Blatt Papier stand nur ein Wort: "Ausziehen." Mein Herz sank mir in die Kniekehlen. Die Implikation war klar - er hatte ein Video von mir, wie ich mich in seinem Büro selbst befriedigte, und wenn ich nicht tat, was er sagte, dann würde er damit irgendeine Gemeinheit anstellen. Das Internet bietet ja heutzutage eine Vielzahl von Möglichkeiten, um jemandem mit einem heimlich aufgenommenen Sexvideo das Leben zu versauen. 5100 Wörter/20 TB Seiten Inhalt: M/F, Dominanz, Unterwerfung, Spanking, Fesseln, Voyeur, devot

Stöbern in Erotische Literatur

Trinity - Bittersüße Träume

Toller 4. Teil. Einziger Kritikpunkt: Manchmal sind die Zeitbrüche zu hart.

Linker_Mops

Sugar & Spice - Glühende Leidenschaft

Das Ende hat mir gar nicht gefallen, der Rest war gut, wenn auch mehr Sex als Handlung vorhanden war.

Paulikeks

Paper Party

Trotz wenig Spannung und neues ist der Nebenband gut gelungen

Sanny

Game of Passion

Ich empfehle es aber auch der erwachsenen Lesergemeinschaft, weil es mit viel Spannung, Humor und dem gewissen Etwas gewürzt ist.

Freyheit

Game of Destiny

Etwas schwächer als die anderen Bücher, trotzdem fesselnd bis zum Schluss.

steffis_bookworld

Fair Game - Jade & Shep

Die Sympathie zu den Charakteren hat sich nur sehr langsam aufgebaut. Habe schon bessere Bücher dieses Genres gelesen...

Redfirefeather

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks