Julia von Rein-Hrubesch Shane - Das erste Jahr

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Shane - Das erste Jahr“ von Julia von Rein-Hrubesch

Shane blickte aus dem Fenster hinaus. Der Nebel kroch durch den Hinterhof, von oben fielen ein paar Sonnenstrahlen herab. Shane beobachtete, wie der Reif auf den Pflanzen glitzerte. Es sah aus wie in einem verwunschenen Garten. Als die Frau den Tee gebracht hatte, rührte Mark mit seinem Löffel in der Tasse. „Shane.“ Er hob den Blick und sah sie an. „Mama hat mir von den Träumen erzählt.“ Shane erschrak. Na prima. Sie nickte langsam. „Sie sagt auch, dass sie vorbei sind.“ Shane nickte erneut. Mark hielt den Löffel still. „Ist es so, Shane?“ Shane schluckte. Mit einem Mal war ihr schlecht. Sie blickte wieder aus dem Fenster. Nebel und Wunschgarten. „Shane?“ Sie blickte den Bruder an. Dann beugte sie sich etwas nach vorn. „Ich habe sie jede Nacht.“ Mark lehnte sich zurück. Shane nahm einen Schluck aus ihrer Tasse. Sie schwiegen. Nun schaute Mark in den verwunschenen Garten. „Wovon träumst du?“ Shane hob leicht die Schultern. Sie wusste es nicht. Wie sollte sie jemandem von etwas erzählen, was sie selbst nicht verstand? Mark hatte den Kopf gewandt. „Wen siehst du in den Träumen?“ Shane senkte den Blick. Sie fuhr mit den Augen das Muster auf dem Tisch nach. Ein riesiges Astloch hatte einen Wirbel in das Holz gezeichnet. „Es ist dunkel. Es ist …eine Straße. Oder ein Weg. Zwischen lauter Häusern. Es sind viele Leute da. Sie stehen da. Dann drehen sie sich zu mir um. Dann sagen sie etwas. Immer dasselbe.“ Mark blickte seine Schwester an. Shane schaute in den Garten. Ein Satz. Immer derselbe. Willst du es wirklich wissen? Erkenne, was du bist. Akzeptiere, was du bist. Kämpfe für das, was du bist! Shane - Das erste Jahr. Der Start der Trilogie! Das Abenteuer beginnt. Bist Du bereit?
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks