Julia von Rein-Hrubesch Tal der sieben Tränen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tal der sieben Tränen“ von Julia von Rein-Hrubesch

Seit Hunderten von Jahren geht der Deron durch die Wälder. Seit Hunderten von Jahren ist er auf der Suche nach dem königlichen Blut. So sagt es die Legende … Tunus, ein ängstlicher Junge, liebt Geschichten aus längst vergangenen Zeiten. Doch eines Tages muss er erkennen, dass Legenden wahr werden können. Er ist gezwungen, seine geliebte Heimat zu verlassen, seine Angst zu bezwingen und sich gegen das Böse zu stellen. Eine Geschichte über eine Freundschaft, die allem Bösen trotzt, und eine Legende, die vielleicht keine ist.

Stöbern in Fantasy

The Chosen One - Die Ausersehene: Band 1

Freundschaft, Zusammenhält und Liebe - eingebettet in eine magische Geschichte

Buchverrueggt

Wédora - Schatten und Tod

Faszinierendes Setting

momkki

Ruf der Versuchung

Drei Sterne sind noch sehr wohlwollend für diese platte, abgedroschende Story.

Saphir610

Die Bibliothek der flüsternden Schatten - Bücherstadt

Fantasy in orientalischem Setting. Spannend, mystisch, ich fands super.

Shellan16

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Idee mit viel Potenzial. Leider sehr wenig Handlung

our_booktastic_blog

Stadt der Finsternis - Unheiliger Bund

Kate is back! Und diesmal muss sie einige schwere Entscheidungen treffen.

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen