Julian Barnes Dover - Calais

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Dover - Calais“ von Julian Barnes

Julian Barnes, der französischste aller englischen Schriftsteller, ergründet die ambivalente Beziehung seiner Landsleute zu Frankreich, ihre wechselnden Beweggründe für Kanalüberquerungen. Barnes spannt den Bogen von der Protestantenverfolgung durch irische Dragoner im ländlichen Frankreich des 17. Jahrhunderts bis zur Geschäftsreise eines alternden englischen Autors, die durch den Kanaltunnel nach Frankreich führt.

Stöbern in Historische Romane

Abigale Hall

Erst ganz gut, dann leider zunehmend verwirrend, langweilig und schlecht ...

Cellissima

Herrscher des Nordens - Thors Hammer

Ein muss für alle Liebhaber nordischer Geschichte

kessi

Der Lord, der mich verführte

Nicht ganz so, wie erwartet

Bjjordison

Das Fundament der Ewigkeit

Mit Interesse an Europas Geschichte ist "Das Fundament der Ewigkeit" ein großartiges Werk, in dem genau diese Geschichte lebendig wird.

Renken

Die letzten Tage der Nacht

Unterhaltsame Geschichte mit interessantem Hintergrund. Es gab einige unerwartete Wendungen, aber das Ende ist dennoch früh klar.

leucoryx

Die Tochter des Seidenhändlers

Das Buch ist ein richtiger Schmäler und das exotische Setting tut sein übriges. Schmacht ;-)

Caillean79

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen