Julian Barnes Metroland: Roman

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Metroland: Roman“ von Julian Barnes

Christopher Lloyd wächst in Metroland auf, dem Londoner Vorort, der von der Metropolitan Line bedient wird. Er und Tony gehen in die gleiche Klasse – und heben sich von den anderen Schülern ab, indem sie sich in Weltverachtung üben. Nach der Schule trennen sich zunächst ihre Wege: Christopher geht nach Paris, wo er in den Armen seiner ersten Freundin den Beginn der 1968er Studentenrevolution verschläft.1977 ist Christopher ruhig geworden, ein Familienmensch, während sein Freund Tony als radikaler Publizist immer noch die Verwirklichung der gemeinsamen Jugendideale einfordert.

Stöbern in Romane

Acht Berge

Ein berührendes Buch.

Campe

Olga

Traurig. Melancholisch. Dennoch schön

Freda_Graufuss

Der Weihnachtswald

Tolles Weihnachtsbuch! Die Geschichte ist romantisch und verzaubert schön.

lesefant04

Das Herz des Henry Quantum

Meiner Meinung nach sehr emotionslos und überhaupt nicht packend

snekiiic

Leere Herzen

Tolles Cover, spannende Handlung, sprachlich ausgefeilt, Leseempfehlung!

dasannalein

Was man von hier aus sehen kann

Etwas ganz besonderes!

TheCoon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks