Julian D. Richards Die Wikinger

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Wikinger“ von Julian D. Richards

Den Wikingern geht ein Ruf wie Donnerhall voraus: Die wilden Seefahrer brachen, man weiß nicht warum, im Frühmittelalter in Skandinavien auf, segelten über alle nördlichen Meere, raubten, plünderten, setzten sich fest, wo immer es sie hin verschlug, und verbreiteten Angst und Schrecken. Aber sie besiedelten auch ganz Island, avancierten auf den Britischen Inseln zum politischen Faktor, ließen sich dann recht früh aufs Christentum ein und spielten in ganz Nord- und Westeuropa eine historische Hauptrolle. Diese wird konzise und mit Seitenblicken auf das Wikingerbild moderner Zeiten vom englischen Archäologen Julian Richards zusammengefasst.

Stöbern in Sachbuch

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen