Julian Kappler

 4,3 Sterne bei 114 Bewertungen
Autor von Götterpfade, Götterfrost (Die Steine der Götter 3) und weiteren Büchern.
Autorenbild von Julian Kappler (©Privat)

Lebenslauf von Julian Kappler

Ich, Julian Kappler, bin 1983 in Hamburg geboren und hauptberuflich Vater von zwei Söhnen und Softwareentwickler.

Meine Leidenschaft für Schriftstellerei und Fantasy mündete im Sommer 2016 in der Veröffentlichung von »Götterpfade« als erster Band der Tetralogie »Die Steine der Götter«. Die Fortsetzung der Romanreihe rund um die Welt der zehn Götter, der Roman »Götterfeuer«, ist im Juli 2017 erschienen und der dritte Band »Götterfrost« im Juni 2018. Den Abschluss der Reihe bildet im Juni 2019 der finale Band »Göttermagie«.

Schon seit meiner Jugend bin ich begeistert von Fantasy-Literatur, wie z.B. Herr der Ringe oder Eragon und vielen weiteren Fantasyromanen, aber auch von Pen-&-Paper- oder Online-Rollenspielen.

Neue Bücher

Cover des Buches Götterfrost: Die Steine der Götter 3 (ISBN: B0BHZS7KFR)

Götterfrost: Die Steine der Götter 3

Neu erschienen am 04.11.2022 als Hörbuch bei Hörbuchmanufaktur Berlin.

Alle Bücher von Julian Kappler

Cover des Buches Götterpfade (ISBN: B01H9AYH6Q)

Götterpfade

 (34)
Erschienen am 15.07.2016
Cover des Buches Götterfeuer (ISBN: B0716K5J28)

Götterfeuer

 (17)
Erschienen am 17.07.2017
Cover des Buches Götterfrost (Die Steine der Götter 3) (ISBN: B07CMGNC1K)

Götterfrost (Die Steine der Götter 3)

 (17)
Erschienen am 16.06.2018
Cover des Buches Shylandra (ISBN: 9783752623895)

Shylandra

 (16)
Erschienen am 12.06.2021
Cover des Buches Göttermagie (Die Steine der Götter 4) (ISBN: B07QRPK1SC)

Göttermagie (Die Steine der Götter 4)

 (13)
Erschienen am 15.06.2019
Cover des Buches Die Steine der Götter (ISBN: 9783749495979)

Die Steine der Götter

 (9)
Erschienen am 02.01.2021
Cover des Buches Götterfeuer: Die Steine der Götter 2 (ISBN: B09FDWK21M)

Götterfeuer: Die Steine der Götter 2

 (8)
Erschienen am 24.09.2021
Cover des Buches Götterfrost: Die Steine der Götter 3 (ISBN: B0BHZS7KFR)

Götterfrost: Die Steine der Götter 3

 (0)
Erschienen am 04.11.2022

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Julian Kappler

Cover des Buches Götterpfade (ISBN: B01H9AYH6Q)
Jacqueline___s avatar

Rezension zu "Götterpfade" von Julian Kappler

Interessante Geschichte
Jacqueline___vor einem Monat

Der Autor hat einen flüssigen, bildhaften gut zu lesenden Schreibstil. Die Protagonisten kamen sehr schnell als Trio zusammen. Sie sind mit ihrem Charakter und Können gut beschrieben. Zu Beginn fehlte mir etwas die Spannung, welche aber im Verlauf gut zunahm. Die Auträge endeten immer recht schnell, da hätte es etwas ausführlicher sein können. 

Ein gutes Buch, dass Lust auf die weiteren Bände macht. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Götterfeuer: Die Steine der Götter 2 (ISBN: B09FDWK21M)
Schiebelinis avatar

Rezension zu "Götterfeuer: Die Steine der Götter 2" von Julian Kappler

Die Quest geht weiter wie im ersten Teil
Schiebelinivor 3 Monaten

Das Ende des ersten Teils fand ich ja sehr plötzlich und unbefriedigend. Jetzt, da ich Teil 2 gehört habe, frage ich mich, warum man die beiden Romane überhaupt geteilt hat. Denn es geht nahtlos weiter und ohne eine Indikation, dass wir hier nun ein neues großes Kapitel aufschlagen.

Gero, Esme und Derio begeben sich weiter auf die Suche nach den weiteren Steinen der Götter. Dabei werden sie von Schwarzmagiern angegriffen und durch eine Assassine unterstüzt. Sie kämpfen gegen Dämonen und treffen auf praktische Zufälle und sehr hilfreiche Gegenstände aus dem Nichts.

Beispielsweise als sie ein Trinkgelage gewinnen müssen und Derio mal mir nichts dir nichts den betrunkenen Gero mit einem Heilzauber wieder nüchtern macht. Irgendwie klug, aber gleichzeitig kann ich mir kaum vorstellen, dass noch niemand zuvor auf die Idee gekommen ist, das zu tun (so wird es aber dargestellt). Oder die angesprochene Assassine, die sehr praktisch in einen aussichtslosen Kampf eingreift und unsere Helden rettet (und später auch zufällig einen höchst seltenen magischen Gegenstand bei sich trägt, der ihr eigentlich nichts bringt, sondern nur einem Magier).

Im Grunde ist es mehr vom Gleichen. Mehr Steine werden gesucht und gefunden, mehr Gesocks erledigt, mehr Sidequests erfüllt und mehr Rätsel gelöst. Aber gerade bei den Rätseln habe ich meine Probleme. Erstens wirken sie eben wie vieles aus der Reihe wie aus einem Pen&Paper Abenteuer übernommen und passen meiner Ansicht nach nicht in dieser Art und Häufigkeit in einen Roman. Zweitens sind sie manchmal für den Leser schlicht nicht lösbar, da die Rätsel sich auf Legenden, Geschichten oder Wissen aus der Welt, in der unsere Helden leben, beziehen. Ziemlich am Ende müssen sie ein Rätsel über Feuer lösen und die Lösung hat mit Mythen und Legenden zu der passenden Gottheit zu tun. Das weiß ich als Leser/Hörer aber nicht und kann nur den Erklärungen Derios lauschen und denken "Boah, ist der Kerle klug." Sehr unbefriedigend.

Trotzdem hatte ich auch Spaß beim Zuhören. Zwar berichtet der Sprecher wieder mehr, als zu erzählen, aber die Grundgeschichte ist zumindest solide. "Okay" wäre auch ein passendes Wort. Unsere Helden entwickeln sich leider nur sehr sehr langsam weiter, aber immerhin findet überhaupt eine Entwicklung statt.

Ich vergebe noch einmal 3 Sterne. Trotz dieser 3 Sterne und trotz der Tatsache, dass "Die Steine der Götter" sicherlich keine schlechte Reihe ist - es hookt mich nicht genug, um weiterzumachen. Für Band 3 und 4 fehlen ohnehin die Hörbücher und zum selber lesen habe ich andere Bücher, die mich mehr fesseln.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Götterpfade (ISBN: B01H9AYH6Q)
Angelsammys avatar

Rezension zu "Götterpfade" von Julian Kappler

Drei, die sich finden ...
Angelsammyvor 9 Monaten

Wenn man im eher unwirtlichen Norden des Kaiserreichs der Menschen in einer Taverne ist ... 

Der Krieger Gero lernt den Magier Derio kennen, sowie die Kriegerin Esme kennen, als es eine ordentliche Keilerei gibt. 

 Zusammen werden die drei in allerlei Abenteuer verwickelt, als sie auf eine Mission gehen, um an die Steine der Götter zu gelangen.  

Sie haben aber Opponenten, die dasselbe Ziel verfolgen. Magier der schwarzen Magie sowie Orkse, äh, Orks. (Mein Schaaatz! Hey! Gollum! Falsches Buch! Hä! Hä!)

Hoffnung und dass die zehn Götter ihnen beistehen mögen, für unsere drei Recken sehr hilfreich. Oder wird der unheilvolle Gott S'zaroz obsiegen?  

Ohne dass sie es wissen, mischt noch eine dritte Macht mit. Und auch nichts von der Prophezeiung ...

Action und Spannung gepaart mit einem kreativen Plot überzeugt hier im Auftakt. Die drei Held/innen sind sehr sympathisch und gerne liest man Seite für Seite, wie die Handlung sich entfaltet. 

Die Opponenten sind ebenso fesselnd, eben weil sie Antagonisten sind. Durch das Visuelle des Schreibstils kann man sich gut in die Handlung hineinversetzen. Danke, Julian Kappler!!!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Eine eiskalte und fantastische Hörbuchrunde 🎧🐲❄

Götterfrost, der dritte Teil der High-Fantasy-Reihe »Die Steine der Götter«, entführt euch in eine Welt voller Abenteuer, Magie, Dämonen, Götter, Rätsel und geheimnisvoller Intrigen.

Zehn auserwählte Personen werden das Glück haben, das Hörbuch als kostenfreies Rezensionsexemplar (MP3-Download) zu bekommen.

Ich freue mich, dass Du Dich für diese fantastische Leserunde bzw. Hörrunde interessierst. Ich verspreche hiermit eiskalt, dass es abenteuerlich, spannend, magisch und geheimnissvoll werden wird 🐲📚  

Klappentext 

»Die Steine der Götter«
In diesem fesselnd geschriebenen Fantasy-Epos müssen sich der junge Krieger Gero und seine Gefährten mit Schwert und Magie gegen allerlei Gefahren behaupten: hinterhältige Schwarzmagier, blutrünstige Orks, Dämonen, finstere Verschwörungen und sogar leibhaftige Drachen.

»Götterfrost«
Für eine Expedition ins Ewige Eis wird eine Gruppe von zwölf Männern und Frauen zusammengestellt, um den Stein der Ysdariah zu bergen. Neben Gero, Esme, Derio und dem frischgebackenen Surlaksgeweihten Valentin befindet sich allerdings auch ein Verräter in der Runde. Ob die Gefährten lebend zurückkehren werden?

Der Konflikt zwischen den Dienern des dunklen Gottes S‘zaroz und dem Kaiserreich entwickelt sich mehr und mehr Richtung Krieg. Gleichzeitig wird es hoch im Norden zur unvermeidlichen Konfrontation zwischen den Helden und dem geheimen Rat der Grauen kommen. Alle Parteien wollen den entscheidenden Stein der Götter in ihren Besitz bringen. 

 

Rahmenbedingungen 

Ich freue mich über jede Bewerbung, allerdings solltest Du die ersten beiden Teile der Reihe idealerweise schon kennen oder das schnell nachholen können und wollen. Wenn es mehr als zehn Bewerberinnen werden, erlaube ich mir, auszuwählen. Eine zeitnahe und aktive Teilnahme gehört für mich zu einer Leserunde dazu.

Mein Ziel ist es, in einen Dialog zu treten, d.h. ich bin nicht nur offen für konstruktives Feedback, Lob und Plaudereien, sondern ihr dürft auch Fragen an mich loswerden. Wer mit seinem eigenen Hörbuch teilnehmen möchte, ist zusätzlich zu den zehn Gewinnerinnen immer herzlich eingeladen!


Zum Ablauf
Ich werde einen persönlichen Download-Code jeweils per E-Mail für die Auserwählten bereitstellen. Damit könnt ihr das Hörbuch im MP3-Format beim Verlag kostenfrei und direkt herunterladen.


Optionale Challanges
Für alle Teilnehmerinnen freiwillig ist, zusätzlich an kleinen buchbezogenen Challanges teilzunehmen, die ich in einem extra Thread bekanntgebe. Da wird es dann jeweils in einem gewissen Zeitfenster die Möglichkeit geben, sogenannte magische Steine zu sammeln. Die Teilnehmerin oder der Teilnehmer, die/der nach der letzten Challange am meisten gesammelt hat, qualifiziert sich für einen attraktiven Preis 😉 Es wird also wieder ähnlich wie in meinen bisherigen Leserunden ablaufen.

31 BeiträgeVerlosung beendet
jkapplers avatar
Letzter Beitrag von  jkapplervor 9 Tagen

Ach, die Trolle wird man natürlich auch im letzten Teil (Göttermagie) wiedersehen. Das ist wohl kein Spoiler, wenn ich das hier schreibe ...

Eine fantastische Hörbuchrunde 🎧🐲

Götterfeuer, der zweite Teil der High-Fantasy-Reihe »Die Steine der Götter«, entführt euch in eine Welt voller Abenteuer, Magie, Dämonen, Götter, Rätsel und geheimnisvoller Intrigen.  

Zehn auserwählte Personen werden das Glück haben, das Hörbuch als kostenfreies Rezensionsexemplar (MP3-Download) zu bekommen.

Ich freue mich, dass Du Dich für diese fantastische Leserunde bzw. Hörrunde interessierst. Ich verspreche hiermit, dass es abenteuerlich, spannend, magisch und geheimnissvoll werden wird 🐲📚  

Klappentext 

»Die Steine der Götter«
In diesem fesselnd geschriebenen Fantasy-Epos müssen sich der junge Krieger Gero und seine Gefährten mit Schwert und Magie gegen allerlei Gefahren behaupten: hinterhältige Schwarzmagier, blutrünstige Orks, Dämonen, finstere Verschwörungen und sogar leibhaftige Drachen.

»Götterfeuer«
Zusammen mit dem weisen Magier Derio und der Kriegerin Esme hat Gero es hinter die prunkvollen Mauern der legendären Magierstadt Talunis geschafft. Hier gilt es, weitere mysteriöse Artefakte zu finden, die sogenannten Steine der Götter. Doch die Stadtmauern bieten wenig Schutz vor Schwarzmagiern und Dämonen, die ebenfalls hinter diesen Edelsteinen her sind, denen man göttliche Macht zuschreibt. Planen die Diener des dunklen Gottes S’zaroz vielleicht sogar einen Angriff auf die Stadt?
Werden sich die geheimnisvollen Prophezeiungen der zehn Kirchen bewahrheiten und die Anhänger der zehn Götter siegen oder werden Orks und die Mächte des Bösen im aufziehenden Krieg die Oberhand behalten? Auch die dritte Macht, der geheime Rat der Grauen, beginnt sich in das Schachspiel zwischen Gut und Böse einzumischen ... 

Rahmenbedingungen 

Ich freue mich über jede Bewerbung, allerdings solltest Du den ersten Teil der Reihe idealerweise schon kennen. Wenn es mehr als zehn Bewerberinnen werden, erlaube ich mir, auszuwählen. Eine zeitnahe und aktive Teilnahme gehört für mich zu einer Leserunde dazu.

Mein Ziel ist es, in einen Dialog zu treten, d.h. ich bin nicht nur offen für konstruktives Feedback, Lob und Plaudereien, sondern ihr dürft auch Fragen an mich loswerden. Wer mit seinem eigenen Hörbuch teilnehmen möchte, ist zusätzlich zu den zehn Gewinnerinnen immer herzlich eingeladen!

Zum Ablauf
Ich werde einen persönlichen Download-Code jeweils per E-Mail für die Auserwählten bereitstellen. Damit könnt ihr das Hörbuch im MP3-Format beim Verlag kostenfrei und direkt herunterladen.

Optionale Challanges
Für alle Teilnehmerinnen freiwillig ist, zusätzlich an kleinen buchbezogenen Challanges teilzunehmen, die ich in einem extra Thread bekanntgebe. Da wird es dann jeweils in einem gewissen Zeitfenster die Möglichkeit geben, sogenannte magische Steine zu sammeln. Die Teilnehmerin oder der Teilnehmer, die/der nach der letzten Challange am meisten gesammelt hat, qualifiziert sich für einen attraktiven Preis 😉 Es wird also wieder ähnlich wie in meinen bisherigen Leserunden ablaufen.

148 BeiträgeVerlosung beendet
jkapplers avatar
Letzter Beitrag von  jkapplervor einem Monat

Dankeschön :) Das freut mich!

Es gibt vier wunderschöne und signierte Taschenbuch-Exemplare von »Götterpfade«,  des ersten Bandes meiner Fantasytetralogie  »Die Steine der Götter«, für die TeilnehmerInnen dieser Buchverlosung zu gewinnen. Helden, Schurken, Orks, Götter und Magie warten auf Dich!

Zusätzlich wandern noch sechs E-Books-Ausgaben im Wunschformat (mobi, epub oder pdf) in den Lostopf.

Zögerst Du noch, ob Du hier teilnehmen möchtest? Dann wirf einfach einen Blick auf meine Homepage:

https://jkappler.de/cms-jkappler/index.php/12-buch/13-goetterpfade-die-steine-der-goetter-1

Hier findest du u.a. eine Leseprobe 😊

Viel Spaß, ich drücke alle verfügbaren Daumen 😉

55 BeiträgeVerlosung beendet
Angelsammys avatar
Letzter Beitrag von  Angelsammyvor 9 Monaten

Entschuldige, dass meine Rezension erst jetzt kommt. Schwere, rezidivierende Depressionen.

Danke, dass ich mitlesen durfte!

https://www.lovelybooks.de/autor/Julian-Kappler/G%C3%B6tterpfade-1459536834-w/rezension/4657885930/

Zusätzliche Informationen

Julian Kappler im Netz:

Community-Statistik

in 88 Bibliotheken

von 59 Lesern aktuell gelesen

von 10 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks