Julian Kappler

 4.3 Sterne bei 65 Bewertungen
Autor von Götterpfade, Götterfrost (Die Steine der Götter 3) und weiteren Büchern.
Autorenbild von Julian Kappler (©Privat)

Lebenslauf von Julian Kappler

Ich, Julian Kappler, bin 1983 in Hamburg geboren und hauptberuflich Vater von zwei Söhnen und Softwareentwickler.

Meine Leidenschaft für Schriftstellerei und Fantasy mündete im Sommer 2016 in der Veröffentlichung von »Götterpfade« als erster Band der Tetralogie »Die Steine der Götter«. Die Fortsetzung der Romanreihe rund um die Welt der zehn Götter, der Roman »Götterfeuer«, ist im Juli 2017 erschienen und der dritte Band »Götterfrost« im Juni 2018. Den Abschluss der Reihe bildet im Juni 2019 der finale Band »Göttermagie«.

Schon seit meiner Jugend bin ich begeistert von Fantasy-Literatur, wie z.B. Herr der Ringe oder Eragon und vielen weiteren Fantasyromanen, aber auch von Pen-&-Paper- oder Online-Rollenspielen.

Alle Bücher von Julian Kappler

Cover des Buches GötterpfadeB01H9AYH6Q

Götterpfade

 (24)
Erschienen am 15.07.2016
Cover des Buches Götterfrost (Die Steine der Götter 3)B07CMGNC1K

Götterfrost (Die Steine der Götter 3)

 (14)
Erschienen am 16.06.2018
Cover des Buches GötterfeuerB0716K5J28

Götterfeuer

 (14)
Erschienen am 17.07.2017
Cover des Buches Göttermagie (Die Steine der Götter 4)B07QRPK1SC

Göttermagie (Die Steine der Götter 4)

 (9)
Erschienen am 15.06.2019
Cover des Buches Die Steine der Götter9783749495979

Die Steine der Götter

 (4)
Erschienen am 19.11.2019

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Julian Kappler

Neu
L

Rezension zu "Göttermagie (Die Steine der Götter 4)" von Julian Kappler

Spannendes Finale
Lenas_Zeilenweltvor 9 Tagen

„Aber das Leben war das Leben und kein Heldenepos, den Barden am warmen Kaminfeuer sangen.“

Die Steine der Götter werden zum Tempel gebracht, damit dort der legendäre Säbel neu geschmiedet werden kann. Die Zeit drängt, denn die erste Schlacht des Krieges zwischen den Anhängern der Zehn Götter und dem Bösen hat bereits begonnen.

Der vierte Teil der „Die Steine der Götter“-Reihe geht genauso spannend weiter, wie der letzte aufgehört hat. Es gibt wieder viele Handlungsstränge und unterschiedliche Perspektiven. Die Charaktere der verschiedenen Handlungsstränge treffen teilweise aufeinander.

Mir hat dieser Teil noch besser gefallen als der dritte. Es ist durchweg spannend und man erfährt noch mehr über die Welt. Manche Sachen sind sehr detailliert beschrieben, was es ermöglicht komplett in das Geschehen einzutauchen.

Besonders toll finde ich den Schreibstil. Es gibt viele bildhafte Beschreibungen und tolle Sprüche, die man am liebsten alle aufschreiben möchte.

Aus dem vorherigen Teil weiß man schon, dass alles auf eine große Schlacht hinausläuft. Diese ist großartig umgesetzt worden. Jeder der Gefährten bringt sich auf seine Weise ein.

Ich kann das Buch jedem High-Fantasy Fan empfehlen. Es ist sehr ungewöhnlich so viele verschiedene Sichtweisen und Handlungsstränge zu betrachten und macht diese Reihe deswegen zu etwas besonderem.


Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Die Steine der Götter" von Julian Kappler

Wunderbare Gesamtausgabe der Reihe
Marada-Kamuivor 12 Tagen

"Die Steine der Götter" in der Gesamtausgabe ist ein Schmuckstück. Das Cover wurde passend zu den Abenteuern um Derio, Esme und Gero gewählt, die auf der Suche nach den Steinen der Götter sind und hier so manches Abenteuer erleben. Gemeinsam haben Sie Ideen, einzeln entwickeln sie sich weiter und wir dürfen sie begleiten. 

Es ist eine fantastische Reise durch die von Julian Kappler geschaffene Welt, die so manchen Witz und manche spannende Wendung bereit hält. Wir gehen mit auf Reisen in die Wüste, ins Traumland und den eisigen Norden - begegnen Magiern, Trollen, Orks und Drachen. Für jeden Fantasyfan ist etwas dabei.

Mit Witz und Charme bereitet Julian Kappler mit dieser Gesamtausgabe seiner aus 4 Büchern bestehenden Reihe Lesespaß und schöne Stunden. Von mir gibt es dafür eine Empfehlung.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Göttermagie (Die Steine der Götter 4)" von Julian Kappler

Das triumphale Ende der 4-teiligen Reihe
Marada-Kamuivor 12 Tagen

Mit "Göttermagie", dem 4. Teil der Reihe "Steine der Götter" schließt Julian Kappler die Geschichte um Esme, Derio, Gero und ihre Gefährten ab. Aus den vorherigen Bänden wissen wir bereits, worum es geht und, dass es auf eine finale Schlacht herauslaufen wird. Aber so etwas konnte man nicht erwarten! Finstere Krieger, Orks, Schwarzmagier, Trolle und Drachen - eine wahnsinnige Komposition, ein Feuerwerk an Krieg und Blut wird hier entfacht. Es ist definitiv der düsterste Band der Reihe und bietet wenig Abenteuer - eher ein Schlachtenband, der die Abenteuer der Drei zum Abschluss bringt und jede Menge Zweifel streut. Doch ist der Abschluss für alle gelungen? Für den Leser/die Leserin bestimmt, doch die Protagonisten/-Innen müssen einiges erleiden und durchleben. Hier kommt richtig Spannung auf, denn bis kurz vor Schluss gibt es einige Wendungen in der Geschichte. 

Hier haben wir also einen gut geschriebenen Fantasy-Schlachtenband, der den perfekten Abschluss zur Abenteuergeschichte bietet. Ein gelungenes Finale, das die Erwartungen übertroffen hat.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Göttermagie (Die Steine der Götter 4)undefined

Es gibt sieben E-Book-Exemplare des Fantasyabenteuers »Göttermagie« exklusiv und kostenlos für die Teilnehmer dieser Leserunde.

»Göttermagie« ist der letzte Band der vierteiligen Reihe »Die Steine der Götter«. Dieser Band führt Gero und seine Gefährten zu einem wahrhaft epischen Finale in einer Welt voller Götter, Magie, Drachen, Intrigen und geheimnisvoller Prophezeiungen.

Ich freue mich, dass Du Dich für diese fantastische Leserunde interessierst. Ich verspreche, dass es mindestens ebenso abenteuerlich wie spannend und magisch werden wird wie in den ersten drei Teilen der Serie. Diesmal geht es allerdings direkt ins fulminante Finale der epischen Erzählung von den Steinen der Götter.


Klappentext

Der geheimnisvolle Rat der Grauen hat es geschafft, den entscheidenden Stein der Götter, den Stein der Ysdariah, in seine Gewalt zu bringen. Und die Grauen haben noch weitere Pläne. Wird der Säbel der zehn Götter trotzdem in der großen Esse in Borburg neu geschmiedet werden können?
Der Dunkle Herrscher schickt seine Armeen gegen das hastig errichtete Bollwerk zum Schutz des Kaiserreichs. Die große Schlacht, in der sich Gero, Esme, Derio und Valentin beweisen müssen, ist unvermeidlich. Können die Gefährten zusammen mit der Kaiserlichen Nordarmee gegen Orks, Oger und feuerspeiende Drachen bestehen?

Rahmenbedingungen

Grundsätzlich freue ich mich über jede Bewerbung, wobei es von Vorteil ist ist, die ersten drei Teile gelesen zu haben. Wenn es mehr als sieben Bewerberinnen werden, erlaube ich mir, auszuwählen. Eine zeitnahe und aktive Teilnahme gehört für mich zu einer Leserunde dazu.

Mein Ziel ist es, in einen Dialog zu treten, d.h. ich bin nicht nur offen für konstruktives Feedback, Lob und Plaudereien, sondern ihr dürft auch Fragen an mich loswerden. Wer mit seinem eigenen Buch teilnehmen möchte, ist herzlich eingeladen!

Zum Ablauf
Die E-Books werde ich im Wunschformat nach Ablauf der Bewerbungsphase jeweils per E-Mail bereitstellen: mobi, epub, PDF sind alle kein Problem. Das Buch hat 313 Seiten und zehn Kapitel. Bei Fragen, einfach fragen 😊


Optionale Challanges

Für alle Teilnehmerinnen freiwillig ist, zusätzlich an kleinen buchbezogenen Challanges teilzunehmen, die ich in einem extra Thread bekanntgebe. Da wird es dann jeweils in einem gewissen Zeitfenster die Möglichkeit geben, sogenannte magische Steine zu sammeln. Die Teilnehmerin oder der Teilnehmer, die/der nach der letzten Challange am meisten gesammelt hat, qualifiziert sich für einen attraktiven Preis 😉 Es wird ähnlich wie in meinen letzten beiden Leserunden ablaufen. 

163 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Götterfrost (Die Steine der Götter 3)undefined

Es gibt bis zu acht E-Book-Exemplare des epischen Fantasyabenteuers »Götterfrost« exklusiv und kostenlos für die Teilnehmer dieser Leserunde.

»Götterfrost« ist der dritte Band der vierteiligen High-Fantasy-Reihe »Die Steine der Götter«. Dieser Teil führt Gero und seine Gefährten zu neuen spannenden Abenteuern in einer Welt voller Götter, Magie, Dämonen, Intrigen und geheimnisvoller Prophezeiungen.

Ich freue mich, dass Du Dich für diese fantastische Leserunde interessierst. Ich verspreche, dass es mindestens ebenso abenteuerlich wie spannend und magisch werden wird wie in den ersten beiden Teilen der Serie. Diesmal nur etwas frostiger, also zieht euch warm an ...


Klappentext

Für eine Expedition ins Ewige Eis wird eine Gruppe von zwölf Männern und Frauen zusammengestellt, um den Stein der Ysdariah zu bergen. Neben Gero, Esme, Derio und dem frischgebackenen Surlaksgeweihten Valentin befindet sich allerdings auch ein Verräter in der Runde. Ob die Gefährten lebend zurückkehren werden?
Der Konflikt zwischen den Dienern des dunklen Gottes S‘zaroz und dem Kaiserreich entwickelt sich mehr und mehr Richtung Krieg. Gleichzeitig wird es hoch im Norden zur unvermeidlichen Konfrontation zwischen den Helden und dem geheimen Rat der Grauen kommen. Alle Parteien wollen den entscheidenden Stein der Götter in ihren Besitz bringen.

Rahmenbedingungen

Grundsätzlich freue ich mich über jede Bewerbung, wobei es von Vorteil ist ist, die ersten beiden Teile gelesen zu haben. Wenn es mehr als neun Bewerberinnen werden, erlaube ich mir, auszuwählen. Eine zeitnahe und aktive Teilnahme gehört für mich zu einer Leserunde dazu.

Mein Ziel ist es, in einen Dialog zu treten, d.h. ich bin nicht nur offen für konstruktives Feedback, Lob und Plaudereien, sondern ihr dürft auch Fragen an mich loswerden. Wer mit seinem eigenen Buch teilnehmen möchte, ist herzlich eingeladen!

Zum Ablauf

Die E-Books werde ich im Wunschformat nach Ablauf der Bewerbungsphase jeweils per E-Mail bereit stellen: mobi, epub, PDF sind alle kein Problem. Das Buch hat 271 Seiten und zehn Kapitel und ich werde es in fünf Leseabschnitte gliedern. Bei Fragen, einfach fragen 😊


Optionale Challanges

Für alle Teilnehmerinnen freiwillig ist, zusätzlich an kleinen buchbezogenen Challanges teilzunehmen, die ich in einem extra Thread bekanntgebe. Da wird es dann jeweils in einem gewissen Zeitfenster die Möglichkeit geben, sogenannte magische Steine zu sammeln. Die Teilnehmerin oder der Teilnehmer, die/der nach der letzten Challange am meisten gesammelt hat, qualifiziert sich für einen attraktiven Preis 😉 Es wird ähnlich wie in meinen letzten beiden Leserunden ablaufen. 

206 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  jkapplervor einem Monat

Und auch an dich, Danke für dein Feedback :)

Cover des Buches Götterfeuerundefined

Es gibt neun E-Book-Exemplare des epischen Fantasyabenteuers »Götterfeuer« exklusiv und kostenlos für die Teilnehmer dieser Leserunde.

»Götterfeuer« ist der zweite Band der vierteiligen High-Fantasy-Reihe »Die Steine der Götter«. Dieser Teil führt Gero und seine Gefährten zu neuen spannenden Abenteuern in einer Welt voller Götter, Magie, Dämonen, Intrigen und geheimnisvoller Prophezeiungen.

Ich freue mich, dass Du Dich für diese fantastische Leserunde interessierst. Ich verspreche, dass es mindestens ebenso abenteuerlich wie spannend und magisch werden wird wie im ersten Teil der Serie. Oder mit den Worten eines Protagonisten:
»Wenn du nicht versuchst, nach den Sternen zu greifen, wirst du sie auch niemals in der Hand halten können.« 


Klappentext
Zusammen mit dem weisen Magier Derio und der Kriegerin Esme hat Gero es hinter die prunkvollen Mauern der legendären Magierstadt Talunis geschafft. Hier gilt es, weitere mysteriöse Artefakte zu finden, die sogenannten Steine der Götter. Doch die Stadtmauern bieten wenig Schutz vor Schwarzmagiern und Dämonen, die ebenfalls hinter diesen Edelsteinen her sind, denen man göttliche Macht zuschreibt. Planen die Diener des dunklen Gottes S’zaroz vielleicht sogar einen Angriff auf die Stadt?
Werden sich die geheimnisvollen Prophezeiungen der zehn Kirchen bewahrheiten und die Anhänger der zehn Götter siegen oder werden Orks und die Mächte des Bösen im aufziehenden Krieg die Oberhand behalten? Auch die dritte Macht, der geheime Rat der Grauen, beginnt sich in das Schachspiel zwischen Gut und Böse einzumischen ...

Rahmenbedingungen
Grundsätzlich freue ich mich über jede Bewerbung, wobei zwingende Vorraussetzung ist, den ersten Teil gelesen zu haben. Wenn es mehr als neun Bewerberinnen werden, erlaube ich mir, auszuwählen. Eine zeitnahe und aktive Teilnahme gehört für mich zur Leserunde dazu.

Mein Ziel ist es, in einen echten Dialog zu treten, d.h. ich bin nicht nur offen für konstruktives Feedback, Lob und Plaudereien, sondern ihr dürft auch Fragen an mich loswerden. Wer mit seinem eigenen Buch teilnehmen möchte, ist herzlich eingeladen!

Zum Ablauf
Die E-Books werde ich im Wunschformat nach Ablauf der Bewerbungsphase jeweils per E-Mail bereit stellen: mobi, epub, PDF sind alle kein Problem. Das Buch hat 285 Seiten und 11 Kapitel und ich werde es in sechs Leseabschnitte gliedern. Bei Fragen, einfach fragen 😊


Optionale Challanges
Für alle Teilnehmerinnen freiwillig ist, zusätzlich an kleinen buchbezogenen Challanges teilzunehmen, die ich in einem extra Thread bekanntgebe. Da wird es dann jeweils in einem gewissen Zeitfenster die Möglichkeit geben, sogenannte magische Steine zu sammeln. Die beiden Teilnehmerinnen, die nach der letzten Challange am meisten gesammelt haben, qualifizieren sich für einen attraktiven Preis 😉 Es wird ähnlich wie in meiner ersten Leserunde ablaufen. Später mehr hierzu ...

153 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Julian Kappler im Netz:

Community-Statistik

in 54 Bibliotheken

auf 14 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 8 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks