Neuer Beitrag

JulianSkupin

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Der Journalist Max Weber erhält vier Tage vor der Bundestagswahl einen Anruf von seinem besten Freund, dem Hannoveraner Chirurgen Prof. Azad Behrangi. Behrangi versucht Weber unterschwellig zu vermitteln, dass er Informationen besitzt, die den Ausgang der Bundestagswahl verändern. Er will sich persönlich mit Weber treffen, da er glaubt, am Telefon abgehört zu werden. 

Behrangi erscheint nicht am Treffpunkt und wird einen Tag später tot im Maschpark aufgefunden. Die offizielle Todesursache lautet Herzinfarkt. Weber wittert eine Intrige und recherchiert auf eigene Faust. Es beginnt ein Katz- und Mausspiel, in dem Weber nicht nur dem niedersächsischen Innenminister mitsamt Polizeiapparat, sondern auch dem Kanzlerkandidaten und dessen Komplizen gegenübersteht. Besessen von der Wahrheit kämpft Weber verzweifelt darum, herauszufinden, welche Informationen zu Behrangis Tod führten. 


Wer mitmacht, dem überweise ich die 2,99 Euro, die mein E-Book aktuell kostet. Bitte schreibt mich ruhig per E-Mail an: julian_skupin@gmx.net und teilt mir eure Bankverbindung mit. Dann sende ich euch das Geld - ist so wahrscheinlich am einfachsten :). 

Autor: Julian Skupin
Buch: Der Kanzlerkandidat

SaintGermain

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Tolles Cover, tolle Inhaltsangabe. würde sehr gerne mitlesen und mitdiskutieren.

dia78

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Würde gerne mitmachen! Klingt spannend!

Aber warum sendest du nicht einfach einen amazon-Gutschein? Das geht noch schneller, einfacher und billiger! :)

JulianSkupin

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen
@dia78

Hey, ja du hast recht. Gute Idee mit dem Gutschein. Würde mich sehr freuen, wenn du an der Leserunde teilnimmst. Ich sag dir morgen Bescheid, dann endet die Verlosung :).

dia78

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen
@JulianSkupin

Habe gerade Mitteilung erhalten, dass wir dabei sind. ;)
Freue mich auf Gutscheincode oder ähnliches um mitlesen zu können. :)

SaintGermain

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen
@JulianSkupin

Freu mich ebenfalls auf Gutschein. Bin gespannt.

JulianSkupin

vor 2 Jahren

Gutscheine sind auf dem Weg :). Sorry für die späte Rückmeldung. Ich hoffe, dass Wochenende reicht noch aus, um mein Buch zu lesen :).

dia78

vor 2 Jahren

Beitrag einblenden

Habe gleich nach Erhalt des Buches hineingschmökert.
Von der ersten Seite weg spannend.
Der Anruf bei Weber, die Szene im Krankenhaus, die undurchsichtigen Kriminalbeamten mit ihrem superreichen Auftraggeber, die Schwester der verschollenen Frau und natürlich die Geschichte um den Arzt und den Einbruch bei ihm zu Haus.
Das alles bietet bis jetzt Spannung pur.
Freue mich aufs zweite Kapitel. ;)

dia78

vor 2 Jahren

Beitrag einblenden

Da gibt es aber einige gefährliche Situationen. Vor allem für Weber. Bin gespannt ob alles gut ausgeht, und ob er den Verdacht des Drogenhandels entkommen kann.

dia78

vor 2 Jahren

Beitrag einblenden

Dieser Tag hatte es in sich. Aber man kann sagen, Gott sei Dank, hat Weber seine Familie rechtzeitig in Sicherheit gebracht.
Doch die Macht des neuen Handys bringt seine Familie scheinbar trotzdem in Gefahr, da die beste Freundin seiner Frau, mit den Pape-Clan, verbandelt ist. Ein rasantes Ende und viele Fragen, die hoffentlich noch alle aufgeklärt werden.
Es wird gefährlich und hoch spektakulär noch hergehen, wenn man an die Machenschaften und Konstellationen noch denkt.
Auf in den nächsten Tag.

dia78

vor 2 Jahren

Beitrag einblenden

Alles scheint sich nun aufzulösen.
Hinter den Morden, Mordanschlägen, Unfällen und Erpressungen stehen, die mächtigsten Männer in Land. Doppelerpressung. Die düsteren Gestalten von Aschhausen, Schwatz und Pape ziehen eigentlich alle an einen Strang.
Der Showdown im Spreepark ist einfach grandios.

Mal schauen, was am letzten Tag, den Wahltag noch alles ans Licht kommt, und wer jetzt wirklich noch Kanzler werden kann.

dia78

vor 2 Jahren

Beitrag einblenden

Tag der Wahl.
Der von Weber vorgefertigte Artikel, wird von Anne Ballmann veröffentlicht und er macht große Wellen.
Dr. Urbschat gewinnt die Wahl mit einer absoluten und ihr Konkurrent, zieht sich spektakulär aus dem politischen Leben zurück. Frau von Aschhausen, steht als Kronzeugin zur Verfügung und viele Dokumente werden scheinbar gefunden, um die Schuld von Aschhausen, Pape und Schwartz zu beweisen.

dia78

vor 2 Jahren

Beitrag einblenden

Im letzten Teil schwört der Bruder von Pape Rache an den Töchtern von Max Weber.
Man kann also auf ein zweites Buch gespannt sein?
Auch das Begräbnis von Max ist sehr bewegend dargestellt.

dia78

vor 2 Jahren

Jetzt bleibt mir nur noch, mich für das Buch zu bedanken und den Link meiner Rezension zu posten.

Falls es einen zweiten Teil dazu gibt, lese ich auf jeden Fall wieder mit!

Rezension befindet sich auf LB, Amazon und auf meinem Blog!
http://www.lovelybooks.de/autor/Julian-Skupin/Der-Kanzlerkandidat-1222474178-w/rezension/1227458744/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks