Julian Tuwim

 4.7 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor von Die Lokomotive, Herr Klitzewinzig und der Wal und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Julian Tuwim

Julian Tuwim wurde 1894 in Łódź geboren.
Er war ein polnischer Lyriker. Von 1916 – 1918 studierte er Jura und Philosophie an der Warschauer Universität.
Tuwims Werk ist bis heute Lektüre in polnischen Schulen. Besonders seine Kindergedichte sind sehr beliebt. Er war ein Meister der Lautmalerei, ein Beispiel dazu ist sein Kindergedicht „Die Lokomotive“.
Julian Tuwim starb 1953 in Zakopane.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Julian Tuwim

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Die Lokomotive (ISBN:9783896035257)

Die Lokomotive

 (2)
Erschienen am 10.12.2018
Cover des Buches Herr Klitzewinzig und der Wal (ISBN:9783942433013)

Herr Klitzewinzig und der Wal

 (1)
Erschienen am 11.08.2010
Cover des Buches Wybór wierszy. Ausgewählte Gedichte (ISBN:9783902787224)

Wybór wierszy. Ausgewählte Gedichte

 (0)
Erschienen am 01.09.2014
Cover des Buches Die Lokomotive / Im Flugzeug (ISBN:9783939904106)

Die Lokomotive / Im Flugzeug

 (0)
Erschienen am 01.04.2012
Cover des Buches Wiersze dla dzieci (ISBN:9788392348641)

Wiersze dla dzieci

 (0)
Erschienen am 05.08.2009
Cover des Buches Das namenlose Grabmal (ISBN:9783518377406)

Das namenlose Grabmal

 (0)
Erschienen am 01.06.1987
Cover des Buches Beherrscher der Zeit (ISBN:9783518377741)

Beherrscher der Zeit

 (0)
Erschienen am 01.05.1988
Cover des Buches Firlefanz / Figielek (ISBN:9783939904182)

Firlefanz / Figielek

 (0)
Erschienen am 21.07.2014

Neue Rezensionen zu Julian Tuwim

Neu
W

Rezension zu "Die Lokomotive" von Julian Tuwim

Wunderschöne Reime
WinfriedStanzickvor 5 Jahren


 

„Die große Lok ist heiß.

Ihr Öl tropft auf das Gleis.

Und Öl ist, wie man weiß,

Lokomotivenschweiß.“

 

Von James Krüss auf geniale Weise aus dem Polnischen ins Deutsche übersetzt, beginnt so ein Bilderbuchklassiker von Julian Tuwim, den die Illustratorin Monika Maslowski mit zarten Bildern illustriert hat.

 

Die Geschichte einer Lokomotive, die insgesamt vierzig Waggons zieht, von denen die Insassen der ersten zehn genau beschrieben werden. Alles in wunderbaren Reimen natürlich, zur Freude für die zuhörenden und die Bilder betrachtenden Kinder, aber auch für die vorlesenden Erwachsenen.

 

Ich habe meinem Sohn immer besonders gerne gereimte Bücher vorlesen und er hat sie geliebt, wie die meisten anderen Kindern auch.

Dass es solche stählernen Kolosse heute nur noch im Museum gibt, tut der Freude aller keinen Abbruch.

 

Ein schönes, ansprechendes Bilderbuch.

Kommentieren0
8
Teilen
A

Rezension zu "Herr Klitzewinzig und der Wal" von Julian Tuwim

Rezension zu "Herr Klitzewinzig und der Wal" von Julian Tuwim
Aintschelvor 9 Jahren

In diesem Buch, mit dem etwas anderen Format, dreht es sich darum, dass Herr Klitzewinzig unbedingt einen Wal persönlich treffen möchte. Dafür wollte er in einer Nussschale um den Ozean kreisen. Mit Sack und Pack lässt er sich am Flughaben mit der Schmetterling-Airline direkt zur Ostsee fliegen. Nach Monaten erfolgloser Walsuche sah Herr Klitzewinzig eine Insel. Kreuz und quer fuhr er die Insel mit seinem Fahrrad ab, bis er richtig müde wurde. Als er begonnen hatte, sein Zelt aufzuschlagen nieste die Insel plötzlich. Herr Klitzewinzig hat nun gemerkt, dass er auf dem Wal sein Zelt aufbauen wollte. Schnell schmiss er sein Boot ins Wasser und paddelte dem Wal davon.

Die Texte sind alle in Reimform geschrieben. Die großflächigen Illustrationen machen diese Geschichte bzw. dieses Buch zu etwas ganz besonderem. Toll finde ich das Format des Buches, wodurch die Illustrationen überhaupt möglich sind.

Mein Fazit
Eine schöne Geschichte, in der der kleinste Mensch das größte Tier kennenlernen möchte. Für Kinder ist es sicherlich lustig, dass Herr Klitzewinzig mit der Nussschale paddeln wird oder dass er mit der Schmetterlings-Airline fliegt.
Meiner Meinung nach ein Buch, bei dem die ganze Familie lachen und Spass haben kann.

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Worüber schreibt Julian Tuwim?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks