Juliana Stone

 4.3 Sterne bei 106 Bewertungen
Autor von Wenn du mich küsst, Tucker (The Family Simon Book 1) und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Juliana Stone

Wenn du mich küsst

Wenn du mich küsst

 (105)
Erschienen am 18.04.2018
Tucker (The Family Simon Book 1)

Tucker (The Family Simon Book 1)

 (1)
Erschienen am 05.02.2014
Boys Like You

Boys Like You

 (0)
Erschienen am 07.04.2015
The Family Simon Boxed Set (Books 1-3)

The Family Simon Boxed Set (Books 1-3)

 (0)
Erschienen am 16.02.2015

Neue Rezensionen zu Juliana Stone

Neu

Rezension zu "Wenn du mich küsst" von Juliana Stone

Zwei Schicksale Eine Liebe
G3forc3vor 2 Monaten

Um mit den Worten vom US - amerikanischen Schriftstellers John Green zu sagen "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" dies musste Monroe auf tragischer weise am eigenen Leib erleben. Durch einen kleinen aber verheerenden fehler verlor Monroe ihren kleinen Bruder und gibt sich seitdem die Schuld daran. Die Schuldgefühle trieben sie soweit, dass sie sich die Pulsadern aufschnitt um alles und jeden hinter sich zu lassen und nicht¿s mehr fühlen zu müssen. Nachdem auch der Therapeut nicht zu Monroe durchdringen konnte, verbrachte sie den Sommer bei ihrer Grandma. Dort wollte Monroe nur ihre ruhe haben und in den Tag hinein leben und das bis zum Tag der Abreise.

Nathan wird ebenfalls vom Schicksal auf die Probe gestellt aber anders als Monroe. Durch einen tragischen Unfall (den Nat nicht wirklich schuld war) liegt sein bester Freund, der wie ein Bruder für ihn ist im Koma und niemand weiss, ob Trevor je wieder aufwacht geschweige denn Überlebt. Nathan würde sofort den platz mit Trevor tauschen da er mit seinen Schuldgefühlen nicht umgehen kann. Da Nat den Platz nicht tauschen kann, muss er bei seinem Onkel mit arbeiten (Sozial Std) der einen Großauftrag von Monroe's Grandma bekommen hat.
Und genau dort, begnen sich die beiden das Erste mal und von da an beginnt die große Liebe die große Hilfe und das gegenseitige halt geben.

Kommentieren0
0
Teilen
F

Rezension zu "Wenn du mich küsst" von Juliana Stone

Eine Sommerromanze
Fantasticfoxvor 2 Monaten

Zuerst hat es mich abgeschreckt, dass Viele das Buch schlecht bewertet haben und als langweilig befunden haben. Allerdings war ich vom Klappentext so begeistert, dass ich es einfach lesen musste und was soll ich sagen? Es ist eins meiner Lieblingsbücher.


Die Geschichte ist keinesfalls langweilig und sehr gefühlsbetont geschrieben, teils etwas kitschig, aber das muss bei einer Leibesgeschichte ja so sein. 
Vor allem zur Mitte hin wird das Buch sehr traurig und man möchte Nathan am liebsten persönlich beistehen und einfach in den Arm nehmen. 

Die Länge des Buches war genau richtig, es wurde weder zu wenig noch zu ausführlich geschrieben und durch den schönen Schreibstil habe ich das Buch an einem Nachmittag gelesen. 

Nur zu empfehlen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Wenn du mich küsst" von Juliana Stone

Ich brauche mehr Bücher wie dieses
zeilenwanderer_vor 2 Monaten

Schon nach ein paar Seiten war für mich klar, dass dies nicht nur eine leichte Sommerromanze ist. Dies ist ein Buch mit unglaublich viel Tiefgang, viel Gefühl und das von einer Autorin verfasst wurde, die ein großes Talent für das geschriebene Wort besitzt. Schnell war für mich klar, dass dies nicht das einzige Buch bleiben darf, das ich von Juliana Stone gelesen habe.

Wenn du mich küsst ist so wundervoll verfasst, dass das Buch nun mit den ganzen Post-Its, die ich beim Lesen an jeder schönen Stelle platzierte, wie ein kleiner Regenbogen aussieht. Es ist so wahnsinnig gefühlvoll geschrieben, dass mir an vielen Stellen die Tränen gekommen sind und ich Nate und Monroe gar nicht aus dem Kopf bekam. Sie haben sich tief in meinem Kopf verankert und ich war einige Stunden nicht mehr in der Lage, ein anderes Buch zu beginnen. Das klingt nun nach einer verhältnismäßig kurzen Zeit, aber wenn man bedenkt, dass ich das Buch auf einem Campingplatz im Sommerurlaub beendete und direkt ins nächste Buch hätte starten können, stattdessen aber lieber nur rumsaß und in Gedanken verweilte, sind diese Stunden vergleichbar mit Tagen. Ich hatte den ultimativen Book Hangover!
Verfasst ist das Werk aus der Sicht von Nate sowie Monroe, wobei Monroe wenige Kapitel mehr als Erzählerin geschenkt bekommt. Beide Perspektiven haben mir sehr gefallen. Man erhält sofort einen starken Zugang zu den Figuren, schließt sie ins Herz und wünschte sich, sie wären nicht nur fiktive Charaktere, sondern Menschen, die dich auch im wahren Alltag begleiten. Beide sind sehr einfühlsam, aufmerksam und besitzen ein großes Herz.

Eigentlich kann ich auch gar nicht mehr zu diesem Buch sagen. Ich liebe es. Es war das schönste Buch, das ich diesen Sommer gelesen habe. Ich wollte nicht, dass es irgendwann einmal aufhört. Ich hätte Ewigkeiten in Louisiana mit den beiden verbringen können und habe jedes einzelne Wort wie ein Verdurstender einen Tropfen Wasser in mir aufgenommen.
Mein schönster Lesemoment war an dem Freitagabend vor einigen Wochen, in dem der Blutmond am Himmel zu sehen war. Ich saß draußen vor dem Wohnwagen, eingekuschelt in einer Decke, umgeben von Kerzen und las eine zutiefst rührende Szene. Die Szene, in der Nate und Monroe selbst den Sternenhimmel beobachten. Es hat einfach unglaublich gut gepasst und ich kann dieses Buch wirklich jedem ans Herz legen. Ich würde es am liebsten noch ein zweites Mal lesen. Und wer weiß, vielleicht tue ich es dieses Jahr auch nochmal … Wenn ich Sehnsucht nach warmen Sommertagen und viel Herz habe.

FAZIT
»Wenn du mich küsst« hat alles, was ich mir von einem schöne Roman erhoffe. Eine wunderbare Geschichte mit einzigartigen Charakteren, die einen nachhaltig beschäftigt und großartig verfasst ist.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Wenn du mich küsst

Wir laden zu einer neuen Leserunde vom Ravensburger Buchverlag ein!
Lernt das neue Buch "Wenn du mich küsst" von Juliana Stone in einer gemeinsamen Leserunde kennen & diskutiere gemeinsam mit anderen Lesern.


Jugendbuch ab 14 Jahren

Seit dem Tod ihres kleinen Bruders versinkt Monroe in Trauer und Schuld. Auch ein herrlicher Sommer in Louisiana bei ihrer Großmutter wird das nicht ändern. Sie zieht sich immer weiter zurück - bis sie Nathan begegnet. Zwischen Monroe und ihm knistert es heftig. Aber sie spürt, dass auch auf Nathans Schultern eine schwere Last liegt ...







Leseprobe

Wir suchen nun mindestens 10 Leser, die gerne in Jugendbüchern schmökern und das Buch gerne gemeinsam in der Leserunde lesen möchten. Wir vergeben 10 Bücher in Print.

Bewerbungsfrage: Schreibe uns deinen Eindruck zur Leseprobe in 2-3 Sätzen

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!



*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezensionen in Eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie Ihr Eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches.

Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt
C
Letzter Beitrag von  Claire20vor 3 Jahren
http://www.lovelybooks.de/autor/Juliana-Stone/Wenn-du-mich-k%C3%BCsst-1234446282-w/rezension/1256259053/1256259928/ Vielen lieben Dank für das Exemplar. Ich entschuldige mich, dass ich erst jetzt es gelesen habe. Meine Rezension habe ich auch auf Amazon, Thalia und Weltbild veröffentlicht, sowie in noch zwei anderen Foren.
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 232 Bibliotheken

auf 52 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks