Schnell wie die Feuerwehr

Schnell wie die Feuerwehr
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Gluehsternchens avatar

infomatives, lehrreiches, christliches Erstlesebuch über die Feuerwehr!

mabuereles avatar

Schönes Kinderbuch, das viele Informationen zum Thema Feuerwehr enthält.

Alle 6 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Schnell wie die Feuerwehr"

Ein spannendes Erstlesebuch mit christlicher Thematik und Texten zum Vor- und Selberlesen. Ausnahmsweise dürfen Luis und Nele mit ins Camp der Jugendfeuerwehr fahren, obwohl sie beide erst acht Jahre alt sind. Dort nehmen sie an einem Erste-Hilfe-Kurs teil und machen auch bei verschiedenen Löschübungen mit. Und da der Leiter der Jugendfeuerwehr ein Kinder- und Jugendpastor ist, kommt auch der christliche Glaube nicht zu kurz. Als dann plötzlich auf dem Campingplatz tatsächlich ein Feuer ausbricht, können alle zeigen, was sie gelernt haben - und Luis rettet Nele aus großer Gefahr! Lesen lernen - schnell wie die Feuerwehr!

Das Konzept der Reihe „Lies mit mir!“ richtet sich an Kinder, die gerade erst anfangen Lesen zu lernen - die sogenannten „Erstleser“. Kindern, die noch keine Sicherheit im Umgang mit Texten haben, fällt es meist schwer, umfangreiche Textmengen am Stück und ganz allein zu lesen. Mit den Eltern oder älteren Geschwistern gemeinsam zu lesen, ist für sie eine große Erleichterung und bereitet Freude.

„Lies mit mir“ ist so angelegt, dass der Haupttext von einem geübten Leser laut vorgelesen wird, und die hervorgehobenen Passagen von dem Erstleser. Diese Textfelder zeichnen sich durch eine noch größere Schrift, durch ein für Anfänger verständliches Vokabular und einfache Sätze aus. So werden beim Lesen schnell erste Erfolgserlebnisse erzielt. Sollte der Leseanfänger sich schon sicherer fühlen, kann er die Geschichte auch allein lesen. Der Leseerfolg wird dadurch messbar.

Die Struktur der Geschichten ist so aufgebaut, dass der Erstleser dem Inhalt möglichst einfach folgen kann, auch wenn ihm einzelne Stellen Schwierigkeiten bereiten. Diese kann der begleitende Leser erörtern. Zugleich soll die Geschichte die Kinder inhaltlich ansprechen und ihnen christliche Werte mit auf den Weg geben.

„Lies mit mir“ verwendet die sogenannte „große Fibelschrift“, weil diese sich für die Erstleser als am besten lesbar erwiesen hat. Zudem wurde darauf geachtet, dass die Zeilenumbrüche die Lektüre nicht erschweren, und dass die Zeichenzahl pro Seite und pro Kapitel gut bewältigt werden kann, bevor man eine Lesepause einlegt.

Die Illustrationen unterstützen das Verständnis des Textes und sollen den Kindern natürlich auch zusätzlichen Spaß am Lesen bereiten, sodass das „Erstlesebuch“ nicht mit erzwungenem Lesenlernen in Verbindung gebracht wird. Dadurch entwickeln Kinder schnell selbst das Bedürfnis, das Buch irgendwann ganz alleine lesen zu können.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783417286892
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:86 Seiten
Verlag:SCM R. Brockhaus
Erscheinungsdatum:04.05.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Kinderbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks