Juliane Käppler

(271)

Lovelybooks Bewertung

  • 339 Bibliotheken
  • 9 Follower
  • 6 Leser
  • 186 Rezensionen
(158)
(81)
(27)
(4)
(1)

Lebenslauf von Juliane Käppler

Juliane Käppler, Jahrgang 1977, lebt und arbeitet im Mainz als freiberufliche Autorin und Chefredakteurin eines Lokalmagazins. Sie schreibt Jugendromane, Contemporary und Humorvolles für verschiedene Verlage. Als Tochter einer Deutschlehrerin und Enkelin eines Geschichtenerzählers wuchs die Autorin mit Literatur und der Liebe zu fantastischen Welten auf. Es gab keinen besonderen Zeitpunkt, an dem sie beschlossen hat, Schriftstellerin zu werden. Vielmehr glaubt sie nicht, dass die Schreiberei etwas ist, zu dem man sich entschließt, das man erlernen oder aufgeben kann. Für sie ist es weder Hobby noch Alternative, sondern ein Teil ihrer selbst.

Bekannteste Bücher

Die Schwangerschaft des Max Leif

Bei diesen Partnern bestellen:

Bestsellerautorin: Juliane Käppler

Bei diesen Partnern bestellen:

Die sieben Tode des Max Leif

Bei diesen Partnern bestellen:

Von Herzen

Bei diesen Partnern bestellen:

Summers Lost

Bei diesen Partnern bestellen:

Willkommen in Hawks

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Juliane Käppler
  • Schöner Zeitvertreib

    Die sieben Tode des Max Leif

    Gwennilein

    04. October 2017 um 13:00 Rezension zu "Die sieben Tode des Max Leif" von Juliane Käppler

    Das Buch ist lustig geschrieben und stellt einen schönen Zeitvertreib dar. Nicht mehr und nicht weniger. Teilweise ist die Geschichte sehr vorhersehbar, aber durch eine Nebenstory zum eigentlichen Hypochonder-Thema bekommt sie die richtige Würze. 

  • eBook Kommentar zu Die sieben Tode des Max Leif von Juliane Käppler

    Die sieben Tode des Max Leif

    Marco Seypelt

    via eBook 'Die sieben Tode des Max Leif' zu Buchtitel "Die sieben Tode des Max Leif" von Juliane Käppler

    Ich habe das Buch auf Bali gelesen und es hat mich durch den nahen Schreibstil mitgenommen auf eine lustige Reise in die Welt v. Max Leif...oder meine eigene....? Danke

    • 8
  • Max Leif und die Schwangeren

    Die Schwangerschaft des Max Leif

    leniks

    19. August 2017 um 21:07 Rezension zu "Die Schwangerschaft des Max Leif" von Juliane Käppler

    Das erste Buch kenne ich noch nicht. Aber man kann dieses Buch auch lesen, ohne das erste gelesen zu haben. Max Leif ist im Leben angekommen. Auf dem Heimweg vom Herstellungswerk wo er seinen gelben Porsche abholt, steht er im Stau. Dann muss er einer schwangeren helfen, die Wehen bekommt. Und dann kam ein Shitstorm per Presse, da sein Freund Machete gesagt hat wer der Fahrer des gelben Porsches ist und Max nicht dem glücklichen Ehepaar gratulieren möchte. Er und seine Freundin Maja haben den Kindergarten Kling Klang gegründet ...

    Mehr
  • Toll!

    Die Schwangerschaft des Max Leif

    Das_Leseding

    16. August 2017 um 13:04 Rezension zu "Die Schwangerschaft des Max Leif" von Juliane Käppler

    Inhalt:Max wird schwanger – also nicht er direkt, sondern eher seine Maja, aber Max macht ja immer alles auch zu seinem Problem. Natürlich zieht er auch wieder seine Freunde und Bekannten mit in sein Leben … Schreibstil:Juliane Käppler schafft es eine Welt zu erschaffen, welche ich mir wieder bildhaft vorstellen kann. Der hypochondrische Max und seine bodenständige Maja erleben die alltäglichen Situationen auf eine unverwechselbare Art und erklären gleich noch in einer Art Vorbildfunktion das Kinder bekommen – ob Kinder kriegen ...

    Mehr
  • Interessanter Protagonist

    Die sieben Tode des Max Leif

    verruecktnachbuechern

    07. August 2017 um 15:37 Rezension zu "Die sieben Tode des Max Leif" von Juliane Käppler

    Das Leben von Max Leif könnte nicht besser laufen. Er hat ein großes Haus, ein schnelles Auto, eine heiße Freundin und er ist erfolgreich in der Musikbranche. Doch dann stirb überraschend sein bester Freund. Herzinfarkt.Nachdem gemeinsam geplanten Urlaub, denn Max alleine verbringen musste, hat er im Flugzeug ein komisches Gefühl. Was kann das sein ? Max ist sich sicher, das ist ein Herzinfarkt und er wird sterben.Max Leif ist ein Charakter, den ich schnell in mein Herz geschlossen habe. Hinter seinem ganzen Geld erwartet man ...

    Mehr
  • Max wird Vater

    Die Schwangerschaft des Max Leif

    mareike91

    11. July 2017 um 01:38 Rezension zu "Die Schwangerschaft des Max Leif" von Juliane Käppler

    Inhalt:Max Leif wird Vater! Zusammen mit Maja erwartet er Zwillinge. Dabei darf man natürlich nichts dem Zufall überlassen und Max beginnt alles zu managen, was auch nur im entferntesten mit der Schwangerschaft zu tun hat oder die ungeboren en Babys in Gefahr bringen könnte. Kein Wunder, dass sowohl Maja als auch seine russische Putzfrau sch on bald die Krise bekommen...Meine Meinung:Bereits der erste Teil mit Hypochonder Max Leif hat mich mehr als gut unterhalten. Natürlich war ich gespannt, wie es ihm, nachdem er all seine ...

    Mehr
  • Max Leif

    Die Schwangerschaft des Max Leif

    Lisa__Lucy

    19. June 2017 um 20:25 Rezension zu "Die Schwangerschaft des Max Leif" von Juliane Käppler

    Ich habe das Buch förmlich aufgesaugt.Wieder in der Welt von Max zu sein hat super Spaß gemacht, ich hab gelacht das ich schon weinen musste, einfach herrlich.Es hat Spaß gemacht das Buch zu lesen, ich könnte es sogar direkt nochmal lesen :)Ich kann das buch einfach jedem ans Herz legen. Max wider zusehen und jetzt wie er sich um seine schwangere frau kümmert einfach super, liebe die Charaktere und das Buch sowieso.Das weitere treffen mit Max in einer Geschichte war einfach schön, das hat die Autorin wieder toll hinbekommen,

  • ein Hypochonder-Roman?

    Die sieben Tode des Max Leif

    itwt69

    11. June 2017 um 13:12 Rezension zu "Die sieben Tode des Max Leif" von Juliane Käppler

    Der Roman hat sich für mich gänzlich unerwartet entwickelt. Zunächst wurde kein Klischee ausgelassen, um dem Buch den Hypochonder-Stempel aufzudrücken. Dies ist mitnichten gelungen, ich musste nicht ein einziges Mal lachen, was auf fehlenden Humor hinweist. Dennoch ein lesenswertes Buch, da es mich mit der Zeit gepackt und auch berührt hat. Völlig überraschend war Max' Suche nach dem Sinn des Lebens, nach Vergebung und Liebe eine tolle Geschichte. Nur der Stempels des "Hypochonder-Romans" war völlig unnötig - vielleicht wollte ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Die Schwangerschaft des Max Leif" von Juliane Käppler

    Die Schwangerschaft des Max Leif

    JulianeKaeppler

    zu Buchtitel "Die Schwangerschaft des Max Leif" von Juliane Käppler

    Liebe LovelybookerInnen, Wer Max als Hypochonder mochte, freut sich vielleicht schon auf ein Wiederlesen. Wer ihn noch nicht kennt, hat nun die Möglichkeit. Aber Vorsicht, Max Leif ist nicht ohne. Insbesondere Frauen mit kurzen Geduldsfäden kann er mit seinen abstrusen Ideen, der russischen Putzfrau und einer politisch nicht immer korrekten Art schon ans Nervenkostüm gehen. Um ihn zu mögen, solltest du: zum Lachen nicht in den Keller gehen, Überraschungen mögen (wo bei mir Humor drauf steht, ist nicht nur Humor drin), gern ...

    Mehr
    • 64
  • Max Leif rauscht durchs Leben

    Die Schwangerschaft des Max Leif

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    08. June 2017 um 08:14 Rezension zu "Die Schwangerschaft des Max Leif" von Juliane Käppler

    und das nicht nur in seinem gelben Porsche.Das Leben bietet ihm wieder einmal enorm viele Fallstricke und er meistert sie alle auf seine ganz besondere Art.Ich hoffe auf einen dritten Teil!

    • 2
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks