Neuer Beitrag

JulianeKaeppler

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Sperling und Hase suchen Miss O.


Lust mitzusuchen?

Wenn du gern Krimis liest, die in Deutschland spielen, und Kommissare mit Macke gut findest, dann fühl dich zur Leserunde eingeladen!


Das ist die Story:
Ein toter Arzt, der zu Lebzeiten bei seinen Patienten so beliebt war wie bei den Frauen seines Herzens – für Natalie Sperling, Kommissarin der 8. Mordkommission von Berlin, sieht das nach einem übersichtlichen Fall aus. Sie hält es für eine Frage der Zeit, bis einer der üblichen Verdächtigen einknickt: die im Stolz verletzte Lebensgefährtin oder eine der beiden in die Schranken verwiesenen Geliebten. Dann aber verliert der Arzt mehr als sein Leben und andere Männer werden für seine Verfehlungen zur Rechenschaft gezogen. Unterstützung bei der Suche nach Miss O erhält Natalie nicht nur von ihrem schrulligen Teamkollegen und einem Barkeeper mit Womanizer-Potenzial, sondern auch von Inspektor Harvey – einem Plüschhasen, dessen Gesellschaft so sehr Segen wie Fluch ist.


Mehr Infos zum Buch und mir gibts auf Amazon und auf meiner Webseite.

Bewirb dich gern, wenn du
  • von Ende Januar bis Mitte Februar Zeit zu lesen zur aktiven Beteiligung hast
  • eine Rezension (keine Inhaltsangabe) auf Lovelybooks und (mind.) Amazon veröffentlichst

Bewirb dich entweder für:

  • 1 von 5 Taschenbüchern oder
  • 1 von 5 eBooks

und verrate mir, welches deine persönliche Macke ist :)

Ich freue mich ganz sehr auf Eure Beiträge!

Juliane


Leider geht es ohne den folgenden Paragraphen nicht mehr:

  • eBooks (meine sind personalisiert und mit Erkennungsmerkmal versehen) dürfen ausschließlich von dir selbst auf deinem Reader gelesen und nicht weitergeben werden, auch nicht freundschaftlich verliehen.
  • wer sich 2 Wochen nach Teilnahmestart noch nicht zu Wort gemeldet (oder mich per Mail informiert hat), wird von mir an Lovelybooks gemeldet

Autor: Juliane Käppler
Buch: Von Herzen

ChattysBuecherblog

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Meine persönliche Macke? Hm.... soll ich wirklich? Na gut: Ich trinke Flaschen nie bis zur Schluss aus. Lasse also immer einen kleinen Rest drin, bzw. kippte den dann aus. Frag mich nicht warum! Keine Ahnung! Blöde Angewohnheit. Ich bilde mir immer ein, dass es Rest nicht mehr schmeckt. Doof gell???

Ich bewerbe mich für ein ebook im mobi oder epub Format.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich liebe Krimis, und dieser hört sich einfach klasse an.

Natalie Sperling wird es sicher nicht so einfach haben, diesen Fall zu lösen, wie sie es sich vorstellt. Das hört man schon heraus. Mich hat die Leseprobe so neugierig gemacht und ich würde gerne erfahren, was sie bei ihren Ermittlungen alles erlebt und herausbekommt.

Meine persönliche Macke... Ich esse einen Teller nie ganz auf und lasse immer einen Rest darauf liegen. Keine Ahnung warum, aber das mache ich schon ewig so.

Ich würde mich riesig freuen, diesen tollen Krimi mitlesen und an der Leserunde teilnehmen zu dürfen, deshalb bewerbe ich mich für ein Printbuch, da ich keinen E-Reader habe.

Beiträge danach
400 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Traenenherz

vor 3 Jahren

Fragen an Harvey

denkst du ihr werdet noch weitere spannende Fälle lösen? ;)

JulianeKaeppler

vor 3 Jahren

Rezensionen
@Daninsky

Merci für deine schöne Rezi und die vielen Sternchen :)
Ich hatte viel Freude an deinen Beiträgen in der Runde und freu mich, dass dir der Roman Spaß gemacht hat.

JulianeKaeppler

vor 3 Jahren

Rezensionen
@connychaos

Das ist nicht schlimm.
Vielen Dank für deine Rezi und die Teilnahme in der Runde.
Wirklich schade, dass du dich mit Natalie nicht anfreunden konntest.

JulianeKaeppler

vor 3 Jahren

Rezensionen
@Ein LovelyBooks-Nutzer

Oh, wie schön :)
Ganz herzlichen Dank! Ich freu mich, dass dir die Story Freude gemacht hat!

JulianeKaeppler

vor 3 Jahren

21. März
@Traenenherz

Ja mei, da warst du nun schneller als gedacht :) Aber schön zu lesen, dass du nicht loslassen konntest. So war es bestimmt auch ein wenig Ablenkung. Freut mich auch, dass du länger gegrübelt hast und so das Ende ein bisschen überraschend kam :)
Ich bin nun gespannt auf deine Rezension.

JulianeKaeppler

vor 3 Jahren

Fragen an Harvey

Traenenherz schreibt:
denkst du ihr werdet noch weitere spannende Fälle lösen? ;)

Das kommt ganz drauf an, ob sich Natalie beim nächsten Mal rechtzeitig ducken kann. Dann bekommt Wozniak den nächsten Fall aufs Auge gedrückt und ich habe meine Ruhe. Ich vermute allerdings... es erwischt sie doch wieder. Ist ja schließlich ihr Job und Berlin ist keine Kuscheloase ;)

Kaito

vor 3 Jahren

Fragen an Juliane
Beitrag einblenden

JulianeKaeppler schreibt:
Ich bin so wahnsinnig empfindlich, was Tippfehler angeht, mich ärgert jeder vergessene Buchstabe :/ Sperling mit Hase Teil 2 stehen auf meinem Plan. Ich habe vorher noch 3 andere Bücher, plus ein großes Lektorat und wahrscheinlich noch ein Roman für Knaur. Wenn diese Arbeiten erledigt sind, geht es sicher weiter. Die Story ist ja auch so angelegt.

Ich bin normalerweise auch empfindlich bei sowas. Ich muss da im Beruf auch sehr drauf achten, daher falle ich wahrscheinlich auch über Sachen, die anderen nicht so auffallen. Aber in diesem Fall habe ich die Fehler zwar gelesen aber sie waren nicht im Weg beim Lesen. Das Buch hat so viel Spaß gemacht, dass ich die Fehler einfach Fehler hab sein lassen xD

Na dann warte ich mal geduldig und wünsche viel Spaß beim Schreiben und viel Erfolg mit den geplanten Projekten ;)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks