Neuer Beitrag

JulianeKaeppler

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe LovelyBookerInnen,

mit der Unterstützung von Books2Read (Cora Verlag) starte ich eine Leserunde zu meinem Roman "Willkommen in Hawks" und lade Euch herzlich ein. Habt Ihr Lust auf einen Roman, der in keine Schublade passt? Auf eine Liebesgeschichte mit Krimi-Elementen, bei der der "Atlantik dazwischen" das kleinste Hindernis darstellt. Auf eine Geschichte, die sowohl Jugendroman als auch Frauenbuch ist?

Dann lernt Charlotte kennen! Sie ist mit Leib und Seele Großstadtkind. Allzu unangenehm ist da die Vorstellung, ihr geliebtes München zu verlassen, um ein ganzes Jahr bei Ihrer Großmutter in einem ausgestorbenen Kaff namens Hawks in Michigan zu leben.

Auch an Cameron kommt Ihr in dieser Geschichte nicht vorbei (wollt Ihr bestimmt gar nicht). Er ist jemand, den man gern als Trouble Kid bezeichnet und der so ziemlich alles tut, um diesen Status aufrecht zu erhalten.

Mit Charlottes ungetrübtem Optimismus und Cameron McCreadys vermeintlich verlorenem Leben prallen Welten aufeinander. Als Partner für ein Schulprojekt zusammengeführt, wachsen sie entgegen aller Erwartungen über sich hinaus und werden zu weitaus mehr. Doch die Landung auf dem Boden der Tatsachen verläuft unsanfter, als sie es je hätten erwarten können.

 

Ihr möchtet an der Leserunde teilnehmen? Dann bewerbt Euch gern, wenn Ihr:

·         E-Books lest

·         Mitte bis Ende Mai Zeit und Lust zum Lesen und zur Diskussion in der Runde habt

·         eine Rezension (für z.B. LovelyBooks, Amazon oder Euren Blog) verfasst und darin vor allem Eure Meinung sagt, für die ein inhaltlicher Anriss lediglich das Gerüst ist

·         Eure ggf. gewonnenes Lese-Exemplar nicht weitergebt

Erzählt mir zuerst ein bisschen von Euch:

Verratet mir bitte Euer Alter.

Lasst mich außerem wissen, warum Ihr diesen Roman lesen möchtet.


Mehr Informationen erhaltet Ihr auf Amazon und bei meinem Verlag: 

http://www.amazon.de/product-reviews/B00IZAEXGE/ref=cm_cr_dp_synop?ie=UTF8&showViewpoints=0&sortBy=bySubmissionDateDescending#R25TVH2RW8JILB

http://www.cora.de/willkommen-in-hawks.html

Ich freue mich auf Eure Bewerbungen!
Juliane

Autor: Juliane Käppler
Buch: Willkommen in Hawks

passionelibro

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich lese auch ebooks, bin eine Frau schon im gestandenden Alter, aber im Herzen jung und romantisch geblieben ...
Ich lese sehr gerne Jugendromane, die etwas tiefgründiger sind und somit auch mich mit 47 Jahren ansprechen und diese Geschichte hört sich doch sehr ansprechend an :)

Jackys-Blog

vor 3 Jahren

Ich lese ganz gerne E-Books, obwohl es lange gedauert hat bis ich es mal richtig ausprobiert habe :D Ich habe mich am Anfang geweigert.
Zeit und Lust habe ich immer zum lesen :D
Meine Rezensionen veröffentliche ich auf LB, Amazon und auf meinem Blog ( http://jackys-bücherregal.de/ )
Ich bin 30 und Mama von drei Jungs, also alles etwas turbulent bei uns. Genau deshalb lese ich auch gerne, einfach um mal runter zu kommen und abschalten zu können.
Ich möchte das Buch gerne lesen weil es sich interessant an hört. Es sind irgent wie nur Andeutungen und es passt in keine Schublade, das macht es so interessant für mich :D

Beiträge danach
687 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Waldschrat

vor 3 Jahren

Rezensionen

JulianeKaeppler schreibt:
Tolle Rezi, liebe Waldschrat :) Ich finde sie wirklich gelungen, ahne ich auch, an welcher Stelle du unzufrieden bist - ohne dass mich das unzufrieden stimmt ;) Ich glaube, es ist wirklich schwer, das auszudrücken. Für mich sind sie also sehr gut, deine Gedanken und nachvollziehbar für jeden, der noch nicht in Hawks war.

dankeschön! Das macht mich zwar nicht zufriedener, aber es ehrt mich! ;-)

Waldschrat

vor 3 Jahren

Rezensionen

So, hab jetzt nichts mehr geändert. Ist ein tolles Buch, Punkt, aus, Ende. Rezi ist also die gleiche, nun gibt es sie aber auch hier bei LB:

http://www.lovelybooks.de/autor/Juliane-Käppler/Willkommen-in-Hawks-1057179223-w/rezension/1098488308/

bei goodreads, books2read und amazon. "Was liest du" hätte ich auch noch gemacht, dort gibt es Hawks aber wohl noch nicht und ich hab mich noch nicht genug mit "wld" beschäftigt, um herauszufinden, wie man Bücher einstellen kann *seufz*

Sunreading

vor 3 Jahren

Kap 26 - 28: Nicht der Hauch einer Chance?
Beitrag einblenden

Ich weiß, dass ich die Letzte bin, die hier noch liest. Daher so kurz wie möglich:

Cameron gesteht Charlotte sein Autoren-Dasein. Völlig unvermittelt, ohne Umschweife, ohne zu fragen, ob sie den Brief geöffnet hat. Das ging mir etwas zu schnell, ist aber typtisch für die beiden. Habe ich mittlerweile gelernt ;)

Etwas verwirrt war ich in Kapitel 26, unter anderem bei dem Satz: "Detroit war ein Schock", ... "Aber es war ein Kindergarten im Vergleich zum Knast in Jackson". Ich musste während des Buch Lesens zwischendurch etwas pausieren, daher kann es sein, dass ich das vergessen habe. Aber heißt/hieß der Ort echt Jackson? Genauso wie Camerons Erzfeind auch?
Und ich habe echt krasse Bilder vor Augen gehabt bei Camerons Erzählungen, er habe einen Bleistift duch die Hand, durch den Block in den Oberschenkel hinein gerammt bekommen. Igit. Dass ein Bleistift sowas aushält :( Gut, dass nicht noch eine Bleivergiftung hinterher kam ...

Und Liz will ein völlig neues Geschäftsmodell in ein gefühlt totes Dorf bringen. Ich bin ja echt mal gespannt. Für mich lag beim Lesen ein bisschen Melancholie der Zukunft in der Luft.

Und dann zuerst die Freude über die gemeinsamen Tage von C+C, abrupt jäh beendet mit einem großen "Ähhh. Wie bitte???? Cameron soll Amy ermordet haben? Himmel ..." Jackson mal wieder. Obwohl das, was Amy zugestoßen ist, mir tatsächlich etwas leid getan hat - auch wenn ich sie nicht ausstehen konnte. Ich könnte mir vorstellen, dass alle "Jackson wars - Fährten" noch in einer ganz anderen Überraschung enden werden.

Ich bin jetzt wirklich gespannt auf die letzten 15% des Romans!!!

Sunreading

vor 3 Jahren

Kap 29 - Schluss: Rehabilitation
Beitrag einblenden

Zum letzten Abschnitt kann ich nur eins sagen: Ich hätte vor Entsetzen geschrien, hätte es den Epilog nicht gegeben. Gott sei Dank ...

Sunreading

vor 3 Jahren

Kap 29 - Schluss: Rehabilitation
Beitrag einblenden

Sabin schreibt:
Anthony war wirklich eine Überraschung; ich hab auch so mit jedem gerechnet, aber ihn hatte ich so gar nicht auf der Rechnung.

Dem kann ich mich voll anschließen!

Sunreading

vor 3 Jahren

Rezensionen
Beitrag einblenden

Vielen Dank, dass ich an dieser Leserunde teilnehmen durfte!
Anbei noch meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Juliane-K%C3%A4ppler/Willkommen-in-Hawks-1057179223-w/rezension/1099288371/

JulianeKaeppler

vor 3 Jahren

Rezensionen
Beitrag einblenden

Sunreading schreibt:
Vielen Dank, dass ich an dieser Leserunde teilnehmen durfte! Anbei noch meine Rezension: http://www.lovelybooks.de/autor/Juliane-K%C3%A4ppler/Willkommen-in-Hawks-1057179223-w/rezension/1099288371/

Ich freu mich :) Ganz lieben Dank für deine Rezi und dass du mitgelesen hast.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks