Juliane Maibach

(589)

Lovelybooks Bewertung

  • 417 Bibliotheken
  • 26 Follower
  • 18 Leser
  • 216 Rezensionen
(333)
(201)
(45)
(8)
(2)

Lebenslauf von Juliane Maibach

Juliane Maibach ist 1983 in Freiburg geboren. Sie lebt zusammen mit ihrem Freund in Freiburg. Sie schreibt seit ihrer Jugend. Necare Verlockung ist ihr erster veröffentlichter Roman. Momentan arbeitet sie am zweiten Band der Reihe; dieser soll spätestens im Sommer 2013 erscheinen.

Bekannteste Bücher

Necare

Bei diesen Partnern bestellen:

Necare

Bei diesen Partnern bestellen:

Necare

Bei diesen Partnern bestellen:

Necare

Bei diesen Partnern bestellen:

Necare

Bei diesen Partnern bestellen:

Seelenlos

Bei diesen Partnern bestellen:

Seelenlos

Bei diesen Partnern bestellen:

Seelenlos

Bei diesen Partnern bestellen:

Seelenlos

Bei diesen Partnern bestellen:

Seelenlos

Bei diesen Partnern bestellen:

Midnight Eyes

Bei diesen Partnern bestellen:

Midnight Eyes

Bei diesen Partnern bestellen:

Midnight Eyes

Bei diesen Partnern bestellen:

Seelenlos

Bei diesen Partnern bestellen:

Seelenlos

Bei diesen Partnern bestellen:

Seelenlos - Himmelschwarz

Bei diesen Partnern bestellen:

Seelenlos - Splitterglanz

Bei diesen Partnern bestellen:

Midnight Eyes - Tränenglut

Bei diesen Partnern bestellen:

Necare

Bei diesen Partnern bestellen:

Midnight Eyes

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hat mich gefesselt

    Seelenlos - Splitterglanz

    Ilanya

    18. November 2017 um 13:43 Rezension zu "Seelenlos - Splitterglanz" von Juliane Maibach

    Die Seelenlos-Teile haben mich sehr fasziniert. Spannend, die Figuren liebens- und hassenswert, mit einigen schönen Wendungen - sogar bei einem Nephim..........kann ich wirklich sehr empfehlen!

  • Eine packende und mitreißende Fortsetzung

    Midnight Eyes

    Kathi_Es

    11. October 2017 um 09:08 Rezension zu "Midnight Eyes" von Juliane Maibach

    Dieser Band ist so unglaublich packend und mitreißend dass er die Schwächen des ersten Bandes wettmacht.Die Autorin hat es geschafft mich wirklich zu begeistern. Ich konnte gar nicht aufhören zu lesen und musste unbedingt wissen wie es weiter geht. Ich möchte hier natürlich nicht zu viel verraten aber wie Sie die Ängste von Emily genutzt hat war wirklich toll. Ich habe an eine ähnliche Handlung wie im 1. TEIL gedacht und wurde eines besseren Belehrt. Auch hier haben mich die Protagonisten wirklich begeistert. Gerade Nell erinnert ...

    Mehr
  • Ein gelungener Auftakt

    Midnight Eyes

    Kathi_Es

    11. October 2017 um 08:58 Rezension zu "Midnight Eyes" von Juliane Maibach

    Ich habe diese Bücher anfangs hauptsächlich gekauft weil ich das Cover so toll fand und es auf Instagram in einer wirklich guten Rezension gesehen habe.Anfangs fiel es mir etwas schwer in die Story reinzukommen. Langsam und stetig ging das Buch an mir zu gefallen. Gerade Bücher mit Dämonen und anderen Finsteren Wesen haben es mir schon immer angetan und auch diese Reihe gehört somit definitiv dazu. Ich war nach den ersten 100 Seiten nicht mehr skeptisch und konnte kaum das Buch aus den Händen legen.Die Protagonisten sind sehr ...

    Mehr
  • Ein würdiger Abschluss

    Seelenlos

    Mietze

    04. September 2017 um 08:04 Rezension zu "Seelenlos" von Juliane Maibach

    Ein verhängnisvolles Ereignis wird dafür sorgen, dass sich Gwen und ihre Freunde in einem letzten und alles entscheidenden Krieg wiederfinden werden. Ein Krieg, bei dem die ganze Welt auf dem Spiel steht und ihnen ein Gegner entgegen tritt mit dem sie nie gerechnet hätten. Dieser Gegner erfordert ungewöhnliche Mittel und noch ungewöhnlichere Verbündete. Gwen muss in den Kampf ziehen, mit allem was sie hat und muss in die Fußstapfen ihres Großvaters treten um der Welt den Frieden zu bringen. Ein letztes Mal ist göttliche Macht ...

    Mehr
  • Die gefährliche Reise geht weiter!

    Seelenlos

    NiliBine70

    27. August 2017 um 11:41 Rezension zu "Seelenlos" von Juliane Maibach

    Inhalt: Gwen hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben. Sie glaubt nach wie vor, wenn das Amulett wieder vollständig ist, kann sie Tares wieder zurückholen. Ihre Freunde Arsell und Niris, die einzigen, die ihr noch geblieben sind, wollen ihr helfen. Doch mit der gefährlichen Suche nach den Splittern ist es nicht getan. In der Menschenwelt wird ihre beste Freundin Fee bedroht, ohne dass sie es bisher ahnte. Lediglich ihr merkwürdiges Verhalten bei Gwens Zwischenstopp in der realen Welt gibt ihr zu denken. Die dunkle Kraft hat den ...

    Mehr
  • Ein fantasievoller und gelungener Auftakt

    Midnight Eyes

    Meine_Magische_Buchwelt

    26. August 2017 um 05:22 Rezension zu "Midnight Eyes" von Juliane Maibach

    Emily kann es nicht fassen, sie soll einen Dämon gerufen haben und nun hängen ihrer beider Existenzen voneinander ab?! Dabei sehnte sie sich nur nach einem normalen, ruhigen Leben. Immerhin hatte sie in ihrer Vergangenheit bereits genug durchgemacht, so dass sie selbst heute noch von Albträumen und dunklen Erinnerungen heimgesucht wird. Emily muss sich damit abfinden von nun an, einen ziemlich anstrengenden – wenn auch auf den ersten Blick äußerst gutaussehenden – Dämon, samt dessen überheblicher Wächterkatze an ihrer Seite zu ...

    Mehr
  • Seelenlos - Splitterglanz - Teil 1

    Seelenlos

    SanNit

    22. August 2017 um 18:27 Rezension zu "Seelenlos" von Juliane Maibach

    Nach dem tollen Prolog, kam die Geschichte nur sehr langsam in Fahrt.Erst im letzten Drittel, habe ich mich dann fesseln lassen. Es verspricht auf jeden Fall ein spannendes Abenteuer zu werden.Die Darsteller, die nach und nach zusammen kommen, haben alle das gleiche Ziel. Jeder hat aber andere Beweggründe, die dann nach und nach an Licht kommen. Sie raufen sich zusammen und stellen sich einigen Gefahren.Es wird emotional und auch schmerzhaft und überraschend. Und ich muss wissen, wie es weiter geht.

  • sehr gut vorgelesen

    Seelenlos

    Letanna

    22. August 2017 um 14:01 Rezension zu "Seelenlos" von Juliane Maibach

    Als Gwens Großvater väterlicherseits stirbt, hinterlässt dieser ihr einige Erbstücke, mit denen sie erst einmal gar nichts anfangen kann. Dann stellt sich aber heraus, dass sie mit dem kleinen Taschenspiegel ihres Großvaters in eine Parallelwelt reisen kann. Hier trifft sie auf den schweigsamen und mürrischen Tare. Tares will ihre besondere Gabe, die Splitter des Glutamuletts schon aus weiter Entfernung spüren zu können, für sich nutzen. Denn einige Splitter hat er schon und mit Gwens Hilfe kann er viel schneller an die anderen ...

    Mehr
  • Ein guter Abschluss

    Seelenlos

    Sillest

    26. June 2017 um 10:36 Rezension zu "Seelenlos" von Juliane Maibach

    Ich habe schon sehnsüchtig auf das große Finale dieser Reihe gewartet. Die bedrückende Stimmung, die man mit jedem Kapitel mehr fühlt, entlädt sich in einem besonderen Kampf, der - leider - nicht ohne große Verluste auskommt.Noch ein letztes Mal machen sich Gwen, Tares, Niris und Asrell auf die Reise, suchen nach einem Ausweg, wie sie die Kräfte von Mirac ein für alle mal bannen und ihre Feinde besiegen können. Auf diesem Weg brauchen sie viele Verbündete, denn der Kampf wird alles andere als leicht.Noch einmal werden viele ...

    Mehr
  • Interessante Geschichte

    Seelenlos - Splitterglanz

    AprilsBuecher

    05. May 2017 um 20:15 Rezension zu "Seelenlos - Splitterglanz" von Juliane Maibach

    Juliane kannte ich ja schon von der Buch Reihe Necare und fand Sie gut. Die Schriftstellerin ist ihren Schreibstill treu geblieben all den letzen Jahren und schafft es so wieder mit viel Liebe ins Detail eine Spannende und Interressante Geschichte zuschreiben. Nur mit der Namenswahl ist es so eine Sache.  Sie sind aus gefallen und einzigartig am Anfang bin ich ofters mal darüber gestolpert aber je mehr man in der Geschichte drin ist um so weniger stört es einen. Ein Rundum gelungenes Fantasie Abenteur was Lust auf Teil 2 macht. ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks