Juliane Schmelzer

 4,7 Sterne bei 29 Bewertungen
Autorin von Im Fokus der Vergangenheit, 3 Arten Schuld und weiteren Büchern.
Autorenbild von Juliane Schmelzer (©privat Juliane Schmelzer)

Lebenslauf von Juliane Schmelzer

Juliane Schmelzer wurde 1980 im heutigen Chemnitz geboren, lebt seit 2004 in einem Berliner Vorort und arbeitet in Berlin. Sie ist verheiratet und Mutter eines Jungen. Neben dem Schreiben und Lesen liebt sie ihre Katzen und ihren Garten.

Schreiben ist ihre Leidenschaft und das schon seit ihrer frühesten Jugend. Angefangen hat alles damit, dass sie Serien- und Filmenden umgeschrieben oder sich einfach Fortsetzungen ausgedacht hat. Irgendwann entdeckte sie im Internet die Seite www.fanfiktion.de und stellte fest, dass es dort tausende Gleichgesinnte gibt. 

Ein paar Jahre schrieb sie ausschließlich "Fanfiktion" und Gedichte und veröffentlichte diese bei www.fanfiktion.de unter ihrem Pseudonym "Julirot". Nebenher schrieb sie jedoch auch Geschichten und Romane mit eigenen Figuren und hegte schon immer den Traum von einem eigenen Buch. 

Diesen erfüllte sie sich 2018 mit "Im Fokus der Vergangenheit". Ihr Debütroman ist im Oktober 2018 durch das Verlagshaus Schlosser veröffentlicht worden. Von vorn herein ist dieser Roman als Serie angelegt gewesen, findet aber auch in sich einen Abschluss. Der Fortsetzungsroman "Im Fokus der Liebe" ist im Oktober 2019 erschienen. Weitere sind geplant.

2020 wechselte sie das Genre und veröffentlichte das Berliner Liebesdrama "3 Arten Schuld" sowie den Gedichtband "In Waage".


Botschaft an meine Leser

Ich wollte immer einen Liebeskrimi schreiben. Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Denn die Krimis, die ich bisher gelesen hatte, enthielten mir zu wenig Liebe und die Liebesromane waren mir zu wenig krimihaft. Ein Dilemma, dem ich Abhilfe schaffen wollte. Ich mischte also beide Genres und heraus kam die "Fokus-Serie".

"Im Fokus der Vergangenheit" - 2018

"Im Fokus der Liebe" - 2019

Alle Bücher von Juliane Schmelzer

Cover des Buches Im Fokus der Vergangenheit (ISBN: 9783962001209)

Im Fokus der Vergangenheit

 (13)
Erschienen am 30.10.2018
Cover des Buches Im Fokus der Liebe (ISBN: 9783962002350)

Im Fokus der Liebe

 (8)
Erschienen am 20.09.2019
Cover des Buches 3 Arten Schuld (ISBN: 9783740767204)

3 Arten Schuld

 (8)
Erschienen am 24.06.2020
Cover des Buches In Waage (ISBN: 9783740765194)

In Waage

 (0)
Erschienen am 15.04.2020

Neue Rezensionen zu Juliane Schmelzer

Neu
Cover des Buches 3 Arten Schuld (ISBN: 9783740767204)Birgit51s avatar

Rezension zu "3 Arten Schuld" von Juliane Schmelzer

Liebe und Schuld, ein vielschichtiger Roman über Familienverstrickungen
Birgit51vor 6 Monaten

In dem wunderbar vielschichtigen Roman um Liebe, Treue, Verantwortung, Verbundenheit, Tradition, Schuld, Verrat und Vergebung geht es um Isabell, die mit Ben verheiratet ist, keinen Kontakt zu ihren eigenen Eltern hat und mit Bens Eltern nicht so recht warm wird. Deshalb wünscht sie sich sehr eine eigene kleine Familie und ein Baby von Ben. Als plötzlich Bens attraktiver, geheimnisumwitteter, gestrauchelter Bruder Dean überraschend aus den USA auftaucht, wirbelt er damit das Leben von Isabell, Ben und auch das seiner Eltern gehörig durcheinander. Isabell und er verlieben sich ungewollt heftig ineinander. Kann das gutgehen? Da auch das Verhältnis zwischen Ben und Dean schwierig ist, gibt es so einige Komplikationen. Es gibt eine dunkle Vergangenheit und eine Familientragödie, von der Isabell nichts weiß. All dies wird aufgedeckt, das Leben, die LIebe geht aus den Fugen und findet sich neu. Es wird aus den Perspektiven von Isabell, Ben und Dean erzählt. Man kann sich gut in alle Personen hineinversetzen und ihr Handeln nachvollziehen. Fazit: Spannend, traurig, leidenschaftlich, romantisch - einfach wunderbar geschrieben. Dazu wird jeder einzelne Erzählabschnitt von einem auf besondere Weise passenden und  berührenden Zitat am Beginn ergänzt. Die Fortsetzung kann ich kaum erwarten und auch dieses Buch kann man öfter als einmal lesen!

Kommentare: 2
2
Teilen
Cover des Buches 3 Arten Schuld (ISBN: 9783740767204)kleine_leseeckes avatar

Rezension zu "3 Arten Schuld" von Juliane Schmelzer

Das könnte auch Leser anderer Genre begeistern
kleine_leseeckevor 7 Monaten

Isabell - genannt Izzy - ist glücklich mit Ben verheiratet. Eigentlich. Doch in letzter Zeit ist sie immer mehr allein, denn Ben ist Anwalt in der familiengeführten Kanzlei. Sein Vater und Chef: ein gefühlskalter Tyrann. Dann läuft Izzy auf der Arbeit ein junger Mann über den Weg - gutaussehend und diese grünen Augen. Wie durch Zufall kreuzen sich ihre Wege. Immerwieder. Bis Dean plötzlich vor der Tür von Izzys Schwiegereltern steht. Was will er dort? 




Meine Meinung: 


Für mich als Thrillerfan war dieser Roman mal eine ganz neue Erfahrung. Im absolut positiven Sinne. Der grellrosa-kunterbunte Kitsch, den man so oft im Genre Liebesroman findet, bleibt hier komplett aus. Ich habe mich riesig gefreut, mit Juliane Schmelzer mal in ein für mich völlig fremdes Genre abzutauchen. 


Der Schreibstil ist super. Nicht zu einfach, nicht zu anspruchsvoll. Die Kapitel haben eine sehr angenehme Länge, während die Perspektive von Ben und Dean aus ihrer Sicht erzählt ist, gibt es ebenso noch eine Sicht aus der 3. Person. Die Mischung ist sehr gekonnt und lässt mich die Figuren sehr viel besser verstehen. Sie lässt mich mittendrin stehen. 


Manchmal habe ich mir etwas mehr Spannung gewünscht. Der ein oder andere Twist hätte sicher nicht geschadet. Stattdessen verläuft die Geschichte sehr geradlinig und vorhersehbar. Trotzdem handeln alle Personen logisch, wenn auch nicht immer sympathisch. 


Ich gebe eine volle Leseempfehlung. 

Kommentieren0
3
Teilen
Cover des Buches 3 Arten Schuld (ISBN: 9783740767204)Buchwurm05s avatar

Rezension zu "3 Arten Schuld" von Juliane Schmelzer

Eine etwas andere Liebesgeschichte
Buchwurm05vor 7 Monaten

Seit einem Jahr ist Isabell mit Ben verheiratet. Dieser arbeitet in der Kanzlei seines Vaters. Um endlich zum Juniorpartner ernannt zu werden, entwickelt er sich zum wahren Workaholic. Selbst die nachgeholten Flitterwochen verlaufen für Isabell nicht so wie erhofft. Da taucht plötzlich Dean auf. Von Anfang an verspürt sie eine gewisse Anziehungskraft zu ihm. Was sie nicht weiß: Er ist der Bruder von Ben......

"3 Arten Schuld" ist ein Liebesdrama um eine Dreiecksgeschichte. In einem flüssigen Schreibstil entwickelt die Geschichte langsam einen Sog. Von Anfang an merkt man, da liegt was in der Luft. Aber die Idylle trügt. So nimmt das Drama unmerklich seinen Lauf. Besonders gut haben mir die Zwischenkapitel der männlichen Protagonisten gefallen. Diese sind in Ich-Form gehalten und haben dazu beigetragen, dass ich tiefe Einblicke in die Gedankenwelt von Ben und Dean bekommen konnte. Isabell hingegen habe ich nicht immer verstanden. Sie ist hin und her gerissen. Kann sich nicht wirklich entscheiden. So nimmt die Geschichte einen Lauf, den ich geahnt habe. Mit Isabells Entscheidung habe ich jedoch nicht gerechnet . Da ist es nicht verwunderlich, dass es am Ende einen dramatischen Cliffhanger gibt, der mich gespannt auf die Fortsetzung warten lässt. 

Fazit: Eine lesenswerte Liebesgeschichte, die neben viel Liebe auch Drama enthält. Mir teilweise fast zu brav war. Ich auch nicht immer die Handlungen der Protagonistin nachvollziehen konnte. Die mich jedoch gut unterhalten hat und ich sie deswegen gerne weiter empfehle. 

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Habt ihr Lust auf eine Liebesgeschichte? 

3 Arten Schuld wird euch verzaubern, denn in dieser Geschichte gibt es kein Gut und kein Böse, kein Schwarz oder Weiß, sich für eine Seite zu entscheiden ist unmöglich, da jeder Fehler machen wird - aus Liebe. 

Ich entführe euch nach Berlin in eine Welt voller Intrigen, Geheimnisse und Liebe. 

Neugierig? Dann mach mit! Ich verlose 10 eBooks (Kindl).

Liebe/r Leser/in

ich freue mich, dass du an meiner Leserunde teilnehmen möchtest.

Bitte beachte, dass ich ausschließlich eBooks (Format Kindl) zur Verfügung stellen kann.

*****************

3 Arten Schuld ist ein Liebesdrama, das in Berlin spielt. Es ist eine Dreiecksgeschichte, in der es kein Gut oder Böse, kein Schwarz oder Weiß gibt. Sich für eine Seite zu entscheiden, ist unmöglich, da es auf allen Seiten menschelt und jeder Fehler machen wird. Alle Personen sind auf ihre Art schuldig und doch geschieht das, was sie tun oder auch nicht tun nur aus einem einzigen Grund - aus Liebe.

Worum es geht:

Dean ist 35, Musiker und das, was man eine verkappte Persönlichkeit nennen würde. Er kehrt nach vielen Jahren zurück nach Berlin, um eine alte Familienschuld zu begleichen, wird jedoch nicht mit offenen Armen empfangen.

Isabell ist 29, Buchhändlerin und verheiratet mit dem ehrgeizigen Anwalt Ben (30), der alles tun würde, um seine Karriere anzukurbeln und seinem Vater zu gefallen. Sie haben alles, nur nicht das, was sie sich am meisten wünschen: ein Kind.

Als Dean und Isabell sich über den Weg laufen, ist plötzlich nichts mehr so, wie es mal war. Geheimnisse kommen ans Licht und verursachen Chaos im Leben der Familie. Denn Dean ist nicht nur so ganz anders als Ben, sondern auch dessen verschollener Bruder. Und Isabell wird zur ersten Frau, die Deans Herz zu öffnen vermag.

Zitat aus 3 Arten Schuld:

»Es gibt drei Arten von Schuld und alle drei habe ich erlebt: Die Schuld aus der Vergangenheit, die mich wieder nach Berlin getrieben hat. Die Schuld der Gegenwart, die mich nicht mehr loslässt. Und die Schuld, die ich mit in meine Zukunft nehme, die Schuld gegenüber mir selbst.« -Dean-


Ich freue mich auf eine spannende und unterhaltsame Leserunde.


Eure Juli




78 BeiträgeVerlosung beendet

Krimi- und Liebesromanfans aufgepasst!!!!


Die Fortsetzung zu "Im Fokus der Vergangenheit" ist da und ich möchte mit euch wieder eine spannende Leserunde gestalten.


Ich verlose daher 10 signierte Taschenbücher meines Liebeskrimis "Im Fokus der Liebe". 


Ich freue mich über ehrliche und fleißige Leser/innen und hoffe auf regen Austausch. 

Viele Grüße

Juliane

Liebe/r Teilnehmer/in meiner Leserunde zu "Im Fokus der Liebe",


ich freue mich, dass du dich für die Leserunde interessierst und hoffe, dass dir das Buch gefällt.

Bitte beachte, dass es sich um die Fortsetzung zu "Im Fokus der Vergangenheit" handelt, welches 2018 erschienen ist. Es ist hilfreich, dieses Buch vorher gelesen zu haben, damit du "Im Fokus der Liebe" zu 100 % nachvollziehen kannst.
Es ist aber auch kein Problem mir gegebenenfalls Fragen zu stellen, die ich gerne beantworten werde, wenn dir ein oder zwei Hintergrunddetails nicht bekannt sind.


Klappentext:

Eric kann den Tod seines besten Freundes nur schwer verkraften und dies belastet die beginnende Beziehung zu Joselyn. Während die beiden versuchen, sich über ihre Gefühle klar zu werden, gerät Claire unter Mordverdacht. Wird das neu zusammengestellte Team ihr helfen können? Und was ist eigentlich aus Miller, Samira und Harper geworden?

                                                                                                    ***

Die Fortsetzung zu »Im Fokus der Vergangenheit« erzählt nicht nur von den ungeahnten Herausforderungen, denen sich Joselyn und Eric plötzlich gegenübersehen, sie gibt auch einen Rückblick auf die vergangene Beziehung zwischen Eric und Claire.


Infos:

Im zweiten Teil meiner Fokus-Serie werden offene Fäden von Teil 1 weitergesponnen und Handlungen zu Ende gebracht. Es gibt einige Überraschungen und hoffentlich ein für euch zufriedenstellendes Ende.


Hier noch eine Bitte:

Aus den Erfahrungen meiner ersten Leserunde möchte ich an dich als Teilnehmer/in appellieren, dich nur zu bewerben, wenn du auch wirklich die Zeit und die Muße hast, mitzumachen. Es ist für mich als Autorin sehr schade, wenn du nur das Buch abgreifst, ich aber ansonsten keinerlei Feedback erhalte. Das ist nicht fair mir gegenüber und auch anderen interessierten Leser/innen, die nicht mitmachen konnten, weil eben die Anzahl der Bücher begrenzt ist.

Vielen Dank.


Ablauf:

Ich werde noch eine kleine Unterteilung in Leseabschnitte bzw. Fragestellungen vornehmen. Dieses Mal wird die Unterteilung nicht so riesig ausfallen, versprochen :-)

Ich werde auch regelmäßig hier vorbeischauen und eure Feedbacks beantworten, vielleicht nicht jeden Tag, aber mindestens zweimal die Woche.


Falls Ihr noch Fragen habt, meldet euch gerne bei mir und nun wünsche ich viel Spaß beim Lesen des Buches und bei der Leserunde.

Deine Juliane



174 BeiträgeVerlosung beendet

Eine Mischung aus Krimi und Liebesgeschichte


Liebe Leser/innen,

habt Ihr Lust auf einen Liebeskrimi? Dann seid ihr hier genau richtig. 


Ich lade euch herzlich ein, an der Leserunde zu "Im Fokus der Vergangenheit" teilzunehmen. Ich freue mich auf einen regen Austausch und wünsche uns ein paar schöne Stunden mit dem Buch. 


Ich verlose 12 signierte Taschenbücher mit einer kleinen Überraschung darin.

Ich freue mich, dass du an meiner Leserunde teilnehmen möchtest. 

Dieses Buch ist eine Mischung aus Krimi und Liebesgeschichte. Wenn du also schon immer ein wenig mehr Liebe im Krimi oder ein bisschen mehr Spannung in einer Liebesgeschichte haben wolltest, dann ist das genau das richtige Buch für dich.

Du kannst dich auf Spannung und Herzschmerz, auf Liebe und Tränen, auf Personen mit einer Vergangenheit und der Suche nach einer Zukunft freuen. Der Krimifan wird garantiert nicht enttäuscht und der Liebesromanfan kommt auch auf seine Kosten.

Klappentext:

Es sollte ein Neubeginn werden. Doch seiner Vergangenheit kann man nicht entfliehen. Das muss die 34-jährige Joselyn schmerzlich feststellen, als sie nach langer Zeit nicht ganz freiwillig zurück in ihre Heimatstadt San Diego zieht. Ihr neuer Job beim San Diego Police Department macht ihr Spaß und sie findet schnell Freunde unter ihren Kollegen. Ganz besonders angetan ist sie von Eric, einem smarten Detective, der sie mit seinen blauen Augen gleich am ersten Tag verzaubert. Zwischen ihnen sprühen die Funken und auf magische Weise fühlen sie sich zueinander hingezogen. Joselyn glaubt endlich sicher zu sein – ein fataler Fehler.


Im Fokus der Vergangenheit ist mein Debütroman und gleichzeitig der erste Teil meiner "Fokus" - Reihe. Er ist aber in sich abgeschlossen und ihr könnt euch auf ein befriedigendes Ende freuen. 

Na, neugierig geworden? Dann freue ich mich auf deinen Beitrag und auf eine schöne Leserunde.


Ein paar Lesermeinungen dürfen nicht fehlen:

***

"Keine triefende Liebesschnulze, kein blutrünstiger Actionsthriller sondern eine gelungene Mischung aus Spannung und Emotion." Leserin


"Toller Roman mit Spannung vom Anfang bis zum Ende. Sehr gut werden die Gefühle der Hauptdarsteller, aber auch der Kollegen und Freunde dargestellt." Leserin

***


Zum Ablauf der Leserunde:


Dies ist meine erste Leserunde und ich lerne immer gerne dazu. :-) Also über Tipps und Tricks und Anregungen bin ich immer dankbar und habe ein offenes Ohr.

Ich versuche so oft wie möglich hier vorbei zu schauen und eure Fragen zu beantworten. Da ich aber auch noch einen "normalen" Job habe, kann es manchmal vielleicht ein wenig dauern bis ich antworten kann. Mittwochs und freitags habe ich in der Regel etwas mehr Zeit, aber wir schauen mal, wie es so läuft und passen uns den Gegebenheiten an. ;-)


Eure

Juli



314 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 26 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks