C' est la vie

C' est la vie
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "C' est la vie"

»Ich will nicht, dass man mich behandelt, als hätte ich eine Sonderstellung oder ein besonderes Bedürfnis nach unnormaler Aufmerksamkeit, denn das habe ich nicht! Ich will, dass die Leute mich sehen! Mich, und nicht meine Krankheit! Ich will nicht, dass meine Krankheit das Erste ist, womit man mich in Verbindung bringt, und ich möchte darauf nicht beschränkt werden! Ich möchte mit Respekt behandelt werden. Auch mit Rücksicht, ja. Aber ich möchte nicht, dass sich jemand dazu genötigt fühlt, mich auf Händen zu tragen. Ich kann alleine gehen. Wenn ich falle, dann möchte ich aufgefangen werden, aber vorher möchte ich wenigstens einen Schritt allein gemacht haben. Allein. Ohne Hilfe.«

Joy ist noch nicht volljährig. Sie darf nicht trinken. Sie hat kein Wahlrecht. Sie hat keinen Job. Sie hat nicht mal ein eigenes Auto. Aber eine chronische Erkrankung, die hat sie bereits.
Parkinson. Mit 16. Sterben wird Joy daran nicht, aber wohl oder übel bis zum Ende ihres Lebens damit auskommen müssen. Versehentlich umgestoßene Gläser gehören genauso zu ihrem Alltag wie Mathebuch und Kugelschreiber. Stillhalten kann sie nicht.
Von ihren Mitschülern wird Joy verbal fertiggemacht, von ihrer Familie bemuttert. Ihr einziger Zufluchtsort ist ihre eigene kleine Welt, in der die Vorhänge den ganzen Tag lang zugezogen bleiben und man sich selbst bemitleidet.
Auf Wunsch ihrer Eltern, zieht Joy in Begleitung ihres Bruders nach New Haven. Hier soll sie auf Clover Cottage, einem von Kleeblättern übersäten Häuschen, ihr letztes Schuljahr verbringen und endlich lernen, dass Verständnis für sich selbst der erste Weg zur Heilung ist. Doch um diese Erkenntnis zu gewinnen, braucht es für Joy eine ganze Weile Zeit, eine ganze Menge Mut und eine ganze Menge Steine, über die sie auf ihrem Weg springen muss.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783865574442
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:388 Seiten
Verlag:Nora
Erscheinungsdatum:30.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks