Neuer Beitrag

Ausgewählter Beitrag

Koriko

vor 4 Jahren

Liebe Leseratten,

passend Welttag des Buches verlose ich ein "Assjah"-Paket bestehend aus dem ersten und zweiten Band der Kinderbuchreihe. Natürlich werden die Bücher signiert und von mir bezeichnet, zudem gibt es zwei Lesezeichen nach Wahl.

Inhalt (Die lebenden Träume):

Was wäre, wenn Träume Wirklichkeit würden?

Eine Mutprobe zur Geisterstunde. Der 10-jährige Kim findet in einer Spukvilla einen magischen Gegenstand. Mithilfe des Traumspiegels kann er die Wesen, die er sich im Schlaf ausdenkt, in die Realität holen. Er wünscht sich zahlreiche Geschöpfe herbei, doch je mehr neue Freunde er beschwört, desto größer wird das Ungleichgewicht zwischen Fantasie und Wirklichkeit

Plötzlich jagen ihn die Namaren, düstere Schatten, die seine einfallsreichen Vorstellungen verschlingen wollen. Kim nimmt seinen Mut zusammen und taucht mit den Feen Silberfünkchen und Goldlöckchen, dem Magier Annatar und dem Rattendrachen Finn in seine Träume ein, um sich den Fantasiefressern zu stellen …

Inhalt (Die vergessenen Kinder):

Was wäre, wenn jemand deine Träume kontrollieren würde?

Die Sommerferien stehen vor der Tür, doch für den 10-jährigen Kim scheinen sie weder Spaß noch Erholung bereitzuhalten. Die Namaren – Schattenwesen, die seine Träume verschlingen – kehren zurück und bedrohen einmal mehr seine Fantasie. Zudem verschwinden in Wiesbaden Kinder aus ihren Betten und stellen die Polizei vor ein unlösbares Rätsel.

Als Kim der gleichaltrigen Elisa begegnet, deren hervorstechendstes Merkmal ihr weißes Haar ist, lernt er die vergessenen Kinder kennen und erkennt, dass nur er ihnen helfen kann. Dafür muss er einmal mehr in seine Träume eintauchen, dieses Mal jedoch, um die Namaren um Hilfe zu bitten …

Unter folgendem Links findet ihr Leseproben zu beiden Bänden:
https://julianeseidel.wordpress.com/die-lebenden-traume/
https://julianeseidel.wordpress.com/die-vergessenen-kinder/

Wer Lust hat mit Kim, dem Rattendrachen Finn, den beiden Feen Silberfünkchen und Goldlöckchen und dem Magier Annatar spannende Abenteuer in Kims Fantasiewelten zu erleben, solte sich hier bewerben.

Dafür müsst ihr mir lediglich eine Frage beantworten: Wenn ihr den Traumspiegel finden würdet, welches Fantasiewesen würdet ihr euch herbeiwünschen?

Ich wünsche allen viel (Los)Glück,
Juliane Seidel 

PS: Wer Lust auf Urban-Fantasy Geschichten hat, sollte einen Blick auf meine zweite LB-Verlosung zum Welttag des Buches werfen. Dort kann man "Unantastbar", den ersten Band der "Nachtschatten"-Trilogie gewinnen:
http://www.lovelybooks.de/autor/Juliane-Seidel/Nachtschatten-Unantastbar-1145808058-w/buchverlosung/1153247017/1153266041/

Autor: Juliane Seidel
Bücher: Assjah - Die lebenden Träume,... und 1 weiteres Buch

mithrandir

vor 4 Jahren

Ich würde mir einen Drachen herbeiwünschen. Ich liebe diese Wesen - sie sind so kraftvoll und mächtig. :-)

Rosenglanz

vor 4 Jahren

Ich liebe solche Geschichten.Das Phantsie sich in Wirklichkeit verwandeln kann,ist eine tolle Gabe.Doch nicht jeder hat den Mut auch Geister zu beschwoeren :)
Gerne huepfe ich in den Lesetopf^^

Ausgewählter Beitrag

Koriko

vor 4 Jahren

Liebe Leseratten,

passend Welttag des Buches verlose ich ein "Assjah"-Paket bestehend aus dem ersten und zweiten Band der Kinderbuchreihe. Natürlich werden die Bücher signiert und von mir bezeichnet, zudem gibt es zwei Lesezeichen nach Wahl.

Inhalt (Die lebenden Träume):

Was wäre, wenn Träume Wirklichkeit würden?

Eine Mutprobe zur Geisterstunde. Der 10-jährige Kim findet in einer Spukvilla einen magischen Gegenstand. Mithilfe des Traumspiegels kann er die Wesen, die er sich im Schlaf ausdenkt, in die Realität holen. Er wünscht sich zahlreiche Geschöpfe herbei, doch je mehr neue Freunde er beschwört, desto größer wird das Ungleichgewicht zwischen Fantasie und Wirklichkeit

Plötzlich jagen ihn die Namaren, düstere Schatten, die seine einfallsreichen Vorstellungen verschlingen wollen. Kim nimmt seinen Mut zusammen und taucht mit den Feen Silberfünkchen und Goldlöckchen, dem Magier Annatar und dem Rattendrachen Finn in seine Träume ein, um sich den Fantasiefressern zu stellen …

Inhalt (Die vergessenen Kinder):

Was wäre, wenn jemand deine Träume kontrollieren würde?

Die Sommerferien stehen vor der Tür, doch für den 10-jährigen Kim scheinen sie weder Spaß noch Erholung bereitzuhalten. Die Namaren – Schattenwesen, die seine Träume verschlingen – kehren zurück und bedrohen einmal mehr seine Fantasie. Zudem verschwinden in Wiesbaden Kinder aus ihren Betten und stellen die Polizei vor ein unlösbares Rätsel.

Als Kim der gleichaltrigen Elisa begegnet, deren hervorstechendstes Merkmal ihr weißes Haar ist, lernt er die vergessenen Kinder kennen und erkennt, dass nur er ihnen helfen kann. Dafür muss er einmal mehr in seine Träume eintauchen, dieses Mal jedoch, um die Namaren um Hilfe zu bitten …

Unter folgendem Links findet ihr Leseproben zu beiden Bänden:
https://julianeseidel.wordpress.com/die-lebenden-traume/
https://julianeseidel.wordpress.com/die-vergessenen-kinder/

Wer Lust hat mit Kim, dem Rattendrachen Finn, den beiden Feen Silberfünkchen und Goldlöckchen und dem Magier Annatar spannende Abenteuer in Kims Fantasiewelten zu erleben, solte sich hier bewerben.

Dafür müsst ihr mir lediglich eine Frage beantworten: Wenn ihr den Traumspiegel finden würdet, welches Fantasiewesen würdet ihr euch herbeiwünschen?

Ich wünsche allen viel (Los)Glück,
Juliane Seidel 

PS: Wer Lust auf Urban-Fantasy Geschichten hat, sollte einen Blick auf meine zweite LB-Verlosung zum Welttag des Buches werfen. Dort kann man "Unantastbar", den ersten Band der "Nachtschatten"-Trilogie gewinnen:
http://www.lovelybooks.de/autor/Juliane-Seidel/Nachtschatten-Unantastbar-1145808058-w/buchverlosung/1153247017/1153266041/

Autor: Juliane Seidel
Bücher: Assjah - Die lebenden Träume,... und 1 weiteres Buch

mithrandir

vor 4 Jahren

Ich würde mir einen Drachen herbeiwünschen. Ich liebe diese Wesen - sie sind so kraftvoll und mächtig. :-)

Rosenglanz

vor 4 Jahren

Ich liebe solche Geschichten.Das Phantsie sich in Wirklichkeit verwandeln kann,ist eine tolle Gabe.Doch nicht jeder hat den Mut auch Geister zu beschwoeren :)
Gerne huepfe ich in den Lesetopf^^

bayrisches-hexerl

vor 4 Jahren

Wenn ich den Traumspiegel finden würde würde ich mir den Drachen herbei wünschen der zu mir gehört. Ich bin schon immer ein absoluter Drachen-Fan und ganz sicher, dass ich mich mit ihm bestens verstehen würde und durch seine Weisheit noch ganz viel lernen könnte :-).
Natürlich hüpfe ich auch hier gerne mit in den Lostopf :-)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Ich würde mir Vampire wünschen weil sie mich seit meiner Kindheit faszinieren! Wahlweise würde ich mich auch mit Feen anfreunden können. :D

LG Sarah

http://rawrpunx.blogspot.co.at

BarbaraSch

vor 4 Jahren

Interessante Frage! Vermutlich würde ich mir einen von Tolkiens Elben herbeiwünschen - da geht es mir wie Sam im "Herrn der Ringe": Ich will einfach mal Elben sehen. :-)

Liebe Grüße
Barbara

Struwelliesche

vor 4 Jahren

Ich würde meinen Traumspiegel den Kindern im Hospiz schenken👫

Beiträge danach
24 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.