Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

bookshouse Verlag

vor 6 Jahren

Und hier habe ich für die auch wieder ein Kinderbuch anzubieten.
Vorstellen möchte ich euch "Die lebenden Träume - Assjah von Juliane Seidel
Das Buch ist für Leser ab 9/10 Jahren geeignet, allerings sind nach oben keine Grenzen gesetzt!


Was wäre, wenn Träume Wirklichkeit würden?
Eine Mutprobe zur Geisterstunde. Der 10-jährige Kim findet in einer Spukvilla einen magischen Gegenstand. Mithilfe des Traumspiegels kann er die Wesen, die er sich im Schlaf ausdenkt, in die Realität holen. Er wünscht sich zahlreiche Geschöpfe herbei, doch je mehr neue Freunde er beschwört, desto größer wird das Ungleichgewicht zwischen Fantasie und Wirklichkeit.
Plötzlich jagen ihn die Namaren, düstere Schatten, die seine einfallsreichen Vorstellungen verschlingen wollen. Kim nimmt seinen Mut zusammen und taucht mit den Feen Silberfünkchen und Goldlöckchen, dem Magier Annatar und dem Rattendrachen Finn in seine Träume ein, um sich den Fantasiefressern zu stellen ...


Hier gehts zur Leseprobe




Zur Autorin
Juliane Seidel wurde 1983 in Suhl/Thüringen geboren und lebt seit mehreren Jahren in Wiesbaden. Neben ihrer Arbeit als Dokumentations-Assistentin in Offenbach, programmiert sie nebenberuflich Internetseiten, zeichnet leidenschaftlich gern und schreibt seit knapp 10 Jahren vorwiegend fantastische Kinder- und Jugendbücher. Bisher sind zwei Kinderbücher fertiggestellt, an einem Jugendbuch wird gearbeitet.

Lust dieses Buch gemeinsam zu lesen?

Dann bewerbt euch doch bis zum 15.2.2013 für ein Rezensionsexemplar in Ebook Format zur Leserunde.
Start der Leserunde ist der 18.2.2013


Wir steuern bei jeder bookshouse-Leserunde 5 Leseexemplare (.pdf, .mobi oder .epub) bei. Ab 30 Interessenten wird ab weiteren 10 Teilnehmern ein weiteres Freiexemplar verlost. Also bei 40 Anfragen 6 E-Books, bei 50 Interessierten 7 E-Books …

Gern könnt ihr euch auch hier in unserer Gesamtübersicht umsehen.

Oder besucht einfach unseren Blog:

http://bookshouse-verlag.blogspot.de

Auf Facebook findet ihr uns auch:

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und sind gespannt auf die Leserunde

Eure Katja vom

bookshouse - Team



Autor: Juliane Seidel
Buch: Assjah - Die lebenden Träume

BeateT

vor 6 Jahren

Bewerbung

Hallo,

ich bin dabei und möchte ich mich gerne für ein eBook im epub Format bewerben.
Freu mich schon rießig auf diese Runde :)

Liebe Grüße
Beate

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Halli hallo, ich habe eine fast 9jährige Tochter, die sehr gerne selbst liest und natürlich auch vorgelesen bekommt. Deshalb wäre ich gerne dabei bei dieser Leserunde.

VieleGrüße
-steffi_

Beiträge danach
102 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Koriko

vor 6 Jahren

Kapitel 10- Ende
Beitrag einblenden
@Gela_HK

Vielen Dank für dein abschließendes Feedback. Shomari sind nicht ganz so friedlich, da sie ja in Kims Fantasie auf Säbelzahntigern basieren, aber dass du sogar an Fuchur gedacht hast, ehrt mich wirklich. Auch wenn ich natürlich nicht mit Michael Endes Klassiker mithalten kann :)

Kims Weg wird ja auch fortgesetzt - das erste Abenteuer war nur der Anfang, es werden noch weitere kommen und ich kann zumindest soviel verraten, dass die Schatten zurückkommen, wenngleich mit anderen Beweggründen, als im ersten Band. ;)

Gela_HK

vor 6 Jahren

Fazit / Rezension

Vielen Dank für die Leserunde und die tolle Begleitung.
http://www.lovelybooks.de/autor/Juliane-Seidel/Die-lebenden-Tr%C3%A4ume-Assjah-1-1018080750-w/rezension-1029751466/

Koriko

vor 6 Jahren

Fazit / Rezension
@Gela_HK

Vielen lieben Dank für deine tolle Kritik. Ich freue mich sehr, dass dir das Buch trotz der recht "brutalen" Szenen gefallen hat. Wie hat es denn mit deinen Kids geklappt? Hast du ihnen den Schluss vorgelesen?

Gela_HK

vor 6 Jahren

Fazit / Rezension
@Koriko

wir haben die Textpassagen gemeinsam gelesen und alles war gut. Es war ja eigentlich auch nur der kurze Teil auf dem Schiff, wo es blutig zuging.

Koriko

vor 6 Jahren

Fazit / Rezension
@Gela_HK

Na dann bin ich froh. Ich finde es toll, dass ihr das gemeinsam lest. So ist das auch nur halb so dramatisch und beängstigend, wie wenn man das ganz allein lesen muss.

LeseJulia

vor 6 Jahren

Kapitel 1-3
Beitrag einblenden
@Andrea Tillmanns

Genau dort ist mein Sohn ausgestiegen, ihm war es für seine 9Jahre zu gruselig und die Menge der Namen zu verwirrend....

ich finde es auch teilweise schon wirklich gruselig und heftig für 9-10Jährige...also das müssen dann schon fantasy-erfahrene Kinder sein, denke ich.

Ansonsten mag ich den Spannungsaufbau und die Art, wie Kim (ich denk dabei leider immer an ein Mädchen) versucht die Fantasie-Freunde zu verstecken und in seine Welt zu integrieren...

Koriko

vor 6 Jahren

Kapitel 1-3
Beitrag einblenden
@LeseJulia

Schön, dass du dich wieder meldest :)
Es ist natürlich schade, dass es deinem Sohn zu gruselig war, aber vollkommen okay, dass er ausgestiegen ist. Er sollte lieber lesen, was ihm liegt und gefällt.

Ich glaube langsam, dass es wirklich an jedem Kind selbst liegt, ob die Geschichte gruselig ist, oder nicht. Ich habe von einigen Seiten gehört, dass sie eher etwas für Kids ab 10-11 ist, andere meinten, 9-10 sei eine gute Altersgruppe. Ich persönlich bin immer noch der Meinung, dass es eher für Kids ab 11 geeignet ist.

Kims Probleme werden noch zunehmen. Ich hoffe es bleibt spannend für dich :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.