Nachtschatten - Gesamtausgabe

von Juliane Seidel 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Nachtschatten - Gesamtausgabe
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Nachtschatten - Gesamtausgabe"

Zum Inhalt

Jedes Wesen, gleich ob Mensch, Vampir, Sidhe oder Werwesen, besitzt einen Schutzengel.

Mit Bestehend der Prüfung zur Jägerin glaubt Lily, endlich das Rätsel ihrer ungeklärten Herkunft lösen zu können. Doch stattdessen wird sie plötzlich von rachsüchtigen Vampiren und größenwahnsinnigen Magiern gejagt, steht einem schier übermächtigen Gegner gegenüber und muss quer durch Europa flüchten. Selbst ihrem Schutzengel Adrian kann sie nicht mehr uneingeschränkt vertrauen, denn er hüllt sich bezüglich ihrer Vergangenheit in Schweigen.

Als sich der mysteriöse Magier Silas auf ihre Seite schlägt und ihre Freunde in die perfiden Intrigen des Orden Tenebrae verwickelt werden, kommt Lily der schrecklichen Wahrheit näher. Das grausame Komplott des Ordensmeisters Rasmus gegen alle Wesen der Schatten hängt eng mit Lilys Vergangenheit zusammen - und nicht zuletzt mit Adrian. Kann sie sich beim letzten Kampf noch auf ihn und ihre Freunde verlassen? Und auf Silas, der für sie schon längst mehr ist als ein Verbündeter?

**Die 1400 Seiten starke Gesamtausgabe der Urban Fantasy-Reihe „Nachtschatten“ enthält folgende Romane und Geschichten**
Nachtschatten – Unantastbar
Nachtschatten – Ungebrochen
Nachtschatten – Unbezwingbar
Nachtschatten – Fuchsgeister (Spin-Off – Kurzroman über Feenwesen mit japanischem Setting)
Blonder Engel (Kurzgeschichte – die Originalgeschichte des Reihe)
Neue Wege (Kurzgeschichte über die Vergangenheit der Werwölfin Hannah)
Damians Geständnis (Kurzgeschichte über Lilys Mentor und Paten Damian)
Grenzenlose Liebe (die finale Kurzgeschichte über Adrian und Radu)

Lesemeinungen:

"Die unterschiedlichen Wesen hat Seidel hervorragend ausgearbeitet. Sie hauchen dem Buch Leben ein und geben ihm Tiefe. Jedes Wesen hat seine Besonderheiten und ist das spezielle Gewürzt, welches das Buch pfeffert. Ein wunderbar spannender Serienauftakt!" (Fantasybuch)

"Der Auftaktroman zur Romantrilogie "Nachtschatten", "Unantastbar" präsentiert eine interessante Welt, die die Autorin Juliane Seidel faszinierend darstellt. Selbst kleine Nebenfiguren werden hervorragend dargestellt." (Splashbooks)

"Ein ausgezeichneter Auftaktband mit interessanten Charakteren und einer spannenden Handlung. Die Idee mit den Schutzengeln und den verschiedenen Jägern ist erfrischend anders, sodass der Band ohne Probleme in der Masse der Fantasy-Bücher bestehen und sogar herausstechen kann." (Leserwelt)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07CMM1FK1
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:1127 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:04.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    S
    staronevor einem Monat
    Nachtschatten ----ein Muss für Freunde von Vampiren, Werwölfen und anderen Wesen dieser Art

    Inhalt : 
    Der Roman der Autorin Juliane Seidel "Nachtschatten"  umfasst mehr oder minder die ganze Welt der Wesen. Magier, Sidhe , Werwölfe, Kitsune um nur einige zu nennen. Denn überall auf der Welt leben diese Wesen meist im Verborgenen vor den Menschen, aber trotzdem herrscht auch bei ihnen eine Gesellschaft mit Regeln, Vorschriften und Grundsätzen. Das muss auch Lily,  eine zukünftige Jägerin in Ausbildung schnell erkennen. Auch mit ihrer Vergangenheit scheint einiges im Argen zu liegen. Was muss passiert sein, dass sie plötzlich von der Jägerin zur Gejagten wird.  Besonders der Magier und Ordensmeisters Rasmus mit seinem Verbündeten trachtet ihr nach dem Leben. Auch ihr Schutzengel Adrian hüllt sich in Schweigen. Doch auch Lily kann auf einige Freunde zählen und so beginnt Lilys Abenteuer und die Auseinandersetzung mit der Vergangenheit in der sie der Mittelpunkt für das ganze Gefüge der Wesen zu sein scheint....
     
     
    Meine Meinung: 
    Interessant wie die Autorin langsam um die Person Lily, die Geschichte aufbaut und in der Folge so eine bestimmte Anzahl von Personen verschiedenster Veranlagungen um sie herum gruppierst. So nutzt sie die volle Bandbreite der verschiedenen Wesen gut aus. Auch die Schutzengel oder Begleiter passen gut dazu und durch/über gute Beschreibungen ist auch ein Bild in meinem Kopfkino so entstanden. Nach einem stimmigen Beginn fügst Juliane Seidel  locker neue Personen in die Handlung ein und gibt mit bestimmten Hinweisen, der Geschichte eine neue und durchaus unerwartet Wendung. So wurde der Spannungsbogen noch um einiges erhöht. Und es durfte nach Lust und Laune mitgefiebert und gebangt werden.
     
    Sonst mix sie Altbekanntes wie magische Bannkreis, kenne ich aus "Supernaturel"  durchaus mit neuen Komponenten wie der gleichgeschlechtlichen Liebe/Verbindung. So eine Liebe ist jetzt eigentlich nicht so Meines, aber so wie sie  es mit in die Geschichte eingebracht hast war es präsent, aber nicht dominant und so hat es dann auch wieder für mich als Leserin gepasst. 
     
    So das war die Hauptgeschichte, aber dann werden in der Nachfolge einzelne Wesen im Besondern behandelt und beleuchtet und so bekommen diese einzelnen  Personen nochmal eine extra Tiefe,  finde ich und plötzlich ist Lily auch nicht mehr die Hauptakteurin um den sich alles dreht. Nein, so lenkst die Autorin  geschickt auch die Aufmerksamkeit auf die anderen Figuren der Hauptgeschichte. Und man lernt Interessantes auch über diese anderen  dazu und kann im Nachhinein durchaus einige Einstellungen in einem, anderen neuen Licht sehen als Leserin. 
     
    Über 1000 Seiten umfasst das Gesamtwerk, was einem als Leser nicht abschrecken sollte. Denn es lohnt sich wirklich. Der Roman hebt sich wohltuend vom Einheitsbrei in dieser Leserichtung ab. 
    Und konnte bei mir mit dem Mix aus Neuem und Altem punkten. 
     




    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks