Juliane Seidenberg Schachmatt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schachmatt“ von Juliane Seidenberg

SCHACHMATT

In Ihrer Erzählung beschreibt die Autorin die politische und gesellschaftliche Situation in Deutschland Anfang des 20. Jahrhunderts die zum Holocaust führte. Es ist zum Teil auch die Geschichte ihrer Familie. Die Autorin schrieb die Erzählung "Schachmatt" vor über 20 Jahren. Sie wurde niemals veröffentlicht, sondern sie blieb in der Schublade verschlossen aus Angst mit der Veröffentlichung erneut Hass zu schüren.

GLÜCKLICH IN VIER WÄNDEN
Nach der Trennung von seiner Ehefrau wird Franz nicht nur körperlich, sondern auch seelisch krank. Er hat Freunde und Bekannte, mit denen er virtuell in Kontakt steht. Wieso merkt niemand, nicht einmal seine Freunde etwas von seiner Phobie? Scheinbar glücklich und zufrieden lebt er in seiner Welt, die er sich in den eigenen vier Wänden dank virtueller Möglichkeiten organisiert hat. Dann lernt er die Osteopathin Anna, die ihn in seiner Wohnung von Rückenschmerzen heilt, kennen und lieben. Wird er nun seine Krankheit überwinden, nicht nur die Außenwelt in seine Wohnung einlassen, sondern auch selbst wieder die Welt vor seiner Haustür betreten?

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Bedrückend und nachdenklich. Konnte mich aber nicht ganz überzeugen.

Code-between-lines

Wenn Martha tanzt

Jahrhundertroman um eine außergewöhnliche Frau

lizlemon

Die Wolkenfrauen

Exzellente Beschreibungen von Marokko und dem Westsahara-Konflikt. Die eigentliche Geschichte konnte mich leider nicht packen !!!

Literaturwerkstatt-kreativ

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Spannende Ausgangslage nicht ganz umgesetzt.

sar89

Frau Einstein

Leider zu viel Pathos und zu viel Fiktion zwischen den Fakten

Mrs_Nanny_Ogg

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Der krönende Abschluss einer wundervollen Reihe!

TheCoon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks