Juliane Zabel Varius: aus dem Gleichgewicht

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Varius: aus dem Gleichgewicht“ von Juliane Zabel

"Weit entfernt von unserer Welt, in einer anderen Galaxie, eingesperrt zwischen Zeit und Raum... Da gab es einen Planeten, unserem nicht unähnlich, welcher „Varius“ – der Farbenprächtige- genannt wurde." So beginnt die Geschichte von Varius, einer fremden Welt, in der gute Völker darum kämpfen, in Frieden leben zu können. Sie werden bedroht von Monstern und Hexenmeistern, die ihr Land an sich reißen und die dort lebenden Wesen versklaven wollen. Obwohl es in ihrer Natur liegt, keiner Menschenseele etwas zuleide zu tun, ist das gute Volk gezwungen, in den Krieg zu ziehen, um sich selbst zu retten. Dabei blickt es hoffnungsvoll zu der jungen Cecilia auf, die sie in den Sieg führen soll. Cecilia selbst aber versteht sich nicht aufs Kämpfen, hat die Schlacht nicht kommen sehen und ist mehr als ungeeignet, eine vor Kraft strotzende Anführerin zu sein. Voll Angst ergibt sie sich ihrem Schicksal, fürchtet aber ihr jähes Ende auf dem Schlachtfeld. Doch nicht nur, dass sie um ihr eigenes Schicksal völlig im Ungewissen ist, ihre Verbündeten sind auch noch alles andere als begeistert über die erzwungene Allianz, in die sie sich begeben müssen. Es gilt also, sich durch gemeinsame Ziele zu einen, um dem Feind erstarkt entgegen blicken zu können. Doch wird es gelingen an einem Strang zu ziehen und das übermächtige Böse ein für alle Mal zu besiegen?
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks