Julianna Baggott

(272)

Lovelybooks Bewertung

  • 553 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 9 Leser
  • 68 Rezensionen
(73)
(91)
(66)
(33)
(9)

Lebenslauf von Julianna Baggott

Das Allroundtalent unter den SchriftstellerInnen: Neben ihrem Beruf als Schriftstellerin lehrt, die 1969 geborene Julianna Baggott, als Dozentin für kreatives Schreiben an der University of Florida. Mehr als zwanzig Bücher hat Julianna Baggott bereits unter ihrem bürgerlichen Namen sowie ihren Pseudonymen Bridget Asher und N. E. Bode veröffentlicht. Mit 22 Jahren begann die Autorin Kurzgeschichten zu schreiben. Ihr erster Roman „Girl Talk“ erschien 2001. Der auch unter demselben Titel 2003 auf Deutsch publizierte Roman ist eine kurzweilige und amüsante Mädchenlektüre über die große Liebe und das Erwachsenwerden. Ihre Vielseitigkeit stellt Julianna Baggott immer wieder unter Beweis. Zu ihren Werken zählt der historische Roman „The Madam“ (2003). Er basiert auf dem Leben ihrer Großmutter. Mit der Dystopie „Memento“ (2012) zeichnet sie eine düstere Geschichte in einer zerstörten Welt. Den Großteil ihrer Werke schrieb Julianna Baggott für Erwachsene, aber auch für jüngere Leser verfasste sie einige preisgekrönte Romane, darunter die „The Anybodies“-Trilogie (2004). Darüber hinaus zählen auch lyrische Werke zu ihrem Repertoire. Für ihre Romane wurde die Autorin bereits mehrfach ausgezeichnet. Julianna Baggott lebt mit ihrem Mann und vier Kindern in Florida.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 3026
  • Harriet Wolfs siebtes Buch der Wunder

    Harriet Wolfs siebtes Buch der Wunder

    Buchkonfetti

    23. July 2018 um 16:27 Rezension zu "Harriet Wolfs siebtes Buch der Wunder" von Julianna Baggott

    Der Roman Harriet Wolfs siebtes Buch der Wunder ist im Juli 2018 als deutsche Erstveröffentlichung im btb Verlag erschienen. Die englische Originalausgabe erschien bereits 2015.Für die 380 Seiten, war nach eigenen Angaben der Autorin Julianna Baggott eine Arbeitszeit von 18 Jahren nötig. Ein Buch, eine Geschichte, die sich entwickeln musste, die pausiert hat und dann wieder neu aufgegriffen wurde. Doch um was geht es in dem Roman? Ich muss zuerst eingestehen, dass ich eine völlig andere Geschichte erwartet habe. Der Klappentext ...

    Mehr
  • Ein grausamer Mittelband

    Memento - Die Feuerblume

    NiWa

    29. April 2017 um 16:39 Rezension zu "Memento - Die Feuerblume" von Julianna Baggott

    Pressia lebt in einer abstoßenden Welt, die schlimmer kaum sein könnte. Die menschliche Zivilisation wurde von Bomben zerstört, Gefahren gibt es seither überall und jene, die überlebt haben, sind grausam entstellt.Es handelt sich um den 2. Teil der Memento-Trilogie von Julianna Baggott, der mir genau wie Band 1 unter die Haut gegangen ist.Tragende Thematik ist meiner Meinung nach die Gefahr wissenschaftlicher Entwicklungen, wenn eine laufende Verbesserung des Menschen angestrebt wird, ohne die möglichen Konsequenzen zu bedenken. ...

    Mehr
    • 7
  • A great world but a very boring story

    Pure

    Steffi_the_bookworm

    31. July 2016 um 10:58 Rezension zu "Pure" von Julianna Baggott

    I have been looking forward to another gripping dystopia this month and again I am really disappointed.The premise sounded so good and I really enjoyed the world-building. It was an interesting world with a very dark and brutal atmosphere. Still I had a feeling I missed some details in this world which needed some more explanations. Unfortunately the storyline felt pretty dragging to me. I read almost 100 pages until there was at least a little progress in this story. I also had the feeling that the central theme in this story ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Memento - Die Überlebenden" von Julianna Baggott

    Memento - Die Überlebenden

    CasusAngelus

    zu Buchtitel "Memento - Die Überlebenden" von Julianna Baggott

    Wir von der Gruppe Serienleserunden möchten gemeinsam "Memento - Die Überlebenden" lesen. Wer mag, darf sich gerne anschließen. Zu gewinnen gibt es nichts.Start ist der 11.4.

    • 12
  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer

    BlueSunset

    zu Buchtitel "Regenbogentänzer" von Nicole Walter

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016 Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, ...

    Mehr
    • 1392
  • wow echt klasse

    Memento - Die Überlebenden

    konsolero

    11. November 2015 um 10:10 Rezension zu "Memento - Die Überlebenden" von Julianna Baggott

    Dieses Buch ist auf jedenfall anders, als alles was ich bisher gelesen habe... es ist gruselig, eklig, krank aber alles auf eine geniale Art und Weise, die einen so fasziniert, dass man dieses Buch nicht aus der Hand legen will bzw kann. Ich hatte anfang Startschwierigkeiten, weil ich diesen Schreibstil nicht gewohnt bin, da ich die Ich-perspektive vorziehe... und weil daas Buch erst nach de, ersten drittel erst so richtig spannend wurde. Aber dennoch wollte ich dieses Buch nicht weglegen.. ich musste sie lesen.. musste wissen ...

    Mehr
  • Memento Band 3 / Julianna Baggott

    Memento - Der Neubeginn

    Lenny

    02. November 2015 um 08:50 Rezension zu "Memento - Der Neubeginn" von Julianna Baggott

    Das große Finale! Können die Geschwister Pressia und Partridge die Welt retten? Partrige ist im Kapitol angekommen und sollte dort die Führung übernehmen, doch zum Führen ist er nicht gemacht. Lässt er sich da die Zügel aus der Hand nehmen oder setzt er sich gegen die Anhänger seines Vaters durch? Kann Pressia ihn bei der Übernahme unterstützen? Das Buch war durchgehend spannend und hat deshalb von mir auch die 5 Sterne erhalten. Ich habe mir ein komplett anderes Ende gewünscht, hätte allerdings zu der Geschichte nicht wirklich ...

    Mehr
  • Memento Band 2 / Julianna Baggott

    Memento - Die Feuerblume

    Lenny

    08. October 2015 um 08:56 Rezension zu "Memento - Die Feuerblume" von Julianna Baggott

    Eigentlich gefällt mir diese Fantasiewelt in dieser Geschichte nicht, Eigentlich sind auch unsere Hauptpersonen etwas gruselig und ich bin mit solchen Geschichte immer vorsichtig, da ich Gelesenes oft träume........aber ich kann nicht aufhören, diese Reihe zu lesen, denn es ist sooo spannend. Band 1 hatte ich als Hörbuch und ich muss sagen, ich vermisse die Vorleser! Schade, dass es die Folgebände nur als Buch gibt! Partridge ist aus dem Kapitol geflohen und hat sich mit Pressia (seiner Schwester) und Bradwell zusammengetan. Die ...

    Mehr
  • Memento - Band 1 / Julianna Baggott

    Memento - Die Überlebenden

    Lenny

    21. September 2015 um 11:28 Rezension zu "Memento - Die Überlebenden" von Julianna Baggott

    Ich bin begeistert von dieser Geschichte. Kluge Leute wollen eine neue Welt erschaffen, bereiten sich auf den Zerfall der alten Welt genauestens vor und haben sogar daran gedacht, dass sie dann noch ein paar verkrüpelte Menschen erhalten, die dann die Sklaven werden sollen. Doch dass diese Menschen sich wehren und gegen " Das Kapitol" in dem diese klugen Köpfe verschanzt leben kämpfen, damit haben sie nicht gerechnet. Partridge flüchtet aus dem Kapitol um nach seiner Mutter zu suchen, die es bei der Zerstörung leider nicht ins ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.