Julianna Grohe

 4,4 Sterne bei 785 Bewertungen
Autorin von Die vierte Braut, Räuberherz und weiteren Büchern.
Autorenbild von Julianna Grohe (©privat)

Lebenslauf von Julianna Grohe

Juliana Grohe ist 1974 geboren und lebt mit ihrem Mann, ihren zwei Töchtern und einem Katter in der Nähe von Lübeck im Norden Deutschlands. Schon als Kind hatte Julianna Grohe eine blühende Fantasie und als Jugendliche schrieb sie ihre erste Geschichte, ein Pferdeabenteuer. In einer Zeitung las sie irgendwann den Ratschlag, ein Buch zu schreiben, und ging diesem nach. Das Resultat war ihr Debütroman „Sang- & klanglos“.

Alle Bücher von Julianna Grohe

Cover des Buches Die vierte Braut (ISBN: 9783959911214)

Die vierte Braut

 (385)
Erschienen am 18.12.2015
Cover des Buches Räuberherz (ISBN: 9783959912105)

Räuberherz

 (267)
Erschienen am 08.06.2017
Cover des Buches Die erste Braut (ISBN: 9783959911634)

Die erste Braut

 (64)
Erschienen am 14.04.2022
Cover des Buches Die vierte Braut (ISBN: 9783959911627)

Die vierte Braut

 (40)
Erschienen am 15.01.2021
Cover des Buches Spuren von Licht (ISBN: 9783959912556)

Spuren von Licht

 (26)
Erschienen am 23.08.2019
Cover des Buches Sang- & klanglos (ISBN: B00LM7QXKQ)

Sang- & klanglos

 (2)
Erschienen am 07.07.2014
Cover des Buches Die vierte Braut (ISBN: B08PYZHCKW)

Die vierte Braut

 (1)
Erschienen am 08.12.2020

Neue Rezensionen zu Julianna Grohe

Cover des Buches Die erste Braut (ISBN: 9783959911634)
L

Rezension zu "Die erste Braut" von Julianna Grohe

Wenn deinem Königreich ein Krieg droht, bist du bereit durch eine Heirat für Frieden zu sorgen und was passiert, wenn der Kronprinz nichts von einer Brautschau hält?
Lesesuchtvor einem Monat

Um einen Krieg zu verhindern entschließt sich Elaine sich heimlich in die Brautschau des Nachbarlandes einzuschließen, auch um ihrer kleinen Schwester einen Gefallen zu tun. Diese möchte keinen Prinz heiraten, da sie ihr Herz schon an einen anderen verloren hat. So büxt Elaine mit einigen Angestellten von zu Hause aus und verletzte sich an den Dornenranken vor ihrem Zimmer. So versucht sie mit einem verletzten Gesicht es in die Brautschau zu schaffen. Als sie es darüber nicht schafft kommt ihr die Idee sich einen Anstellung im Schloss zu suchen und sich so in den Wettbewerb einzuschleichen. Da sie eine begeisterte Gärtnerin ist versucht sie als Gartengehilfin unterzukommen und der attraktive Gärtner löst etwas in ihr aus.
Kronprinz Alexander ist von der unbekannten jungen Frau angetan, die im Garten in ihn rein rennt. Da er ihr gegenüber nicht preisgeben möchte, wer er in Wahrheit ist, kommt es ihm ganz gelegen, das sie ihn für den Gärtner hält.
Schafft es Elaine in die Brautschau um so einen Krieg zu verhindern, auch wenn der Gärtner Gefühle in ihr weckt? Ein Kronprinz, der eigentlich nicht an der Brautschau teilnehmen möchte und von der unbekannten im Garten ganz angetan ist, soll eine Frau suchen. Wird er die passende finden?

Bis über die Hälfte des Buches dachte ich der Roman bekommt 5 Sterne, weil mir der Schreibstil und Elaine und Alexander so gut gefallen haben, ich die Geschichte wirklich gut geschrieben fand. Zum Ende hin kommen mir persönlich dann zu viele Verwicklungen, Intrigen, Dinge die ich dann zu viel und zu übertrieben fand. Da konnten mich einige Kapitel dann leider nicht überzeugen und hat mir die Freude von all denen davor dann getrübt. Den Epilog fand ich dann wieder gut.
Daher schwanke ich extrem zwischen 3-4 Punkten hier nun.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Räuberherz (ISBN: 9783959912105)
Red_Ninkas avatar

Rezension zu "Räuberherz" von Julianna Grohe

Räuberherz von Julianna Grohe
Red_Ninkavor 2 Monaten

Da ich ein riesiger Fan von Märchen bin musste ich natürlich auch die Adaption von Julianna Grohe lesen. 

Ich wurde nicht enttäuscht! :)

Neben einem wunderschönen Cover erwartet Euch unheimlich viel Lesespaß.

Die Charaktere im Buch sind super ausgearbeitet und die Beziehung der Protagonisten gewinnt von Seite zu Seite mehr Tiefe.

Juliannas Schreibstil ist sehr bildhaft, was ein Gefühl von "hautnah" mit dabei vermittelt. :)

Allem in allem hatte ich wirklich viel Spaß beim Lesen. Ein wunderschönes Buch für einen gemütlichen Abend mit Tee vor dem Kamin.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die erste Braut (ISBN: 9783959911634)
F

Rezension zu "Die erste Braut" von Julianna Grohe

romantisches Highlight
Firnprinzessinvor 2 Monaten


Es ist Jahre her, dass ich „Die Vierte Braut“ (Band 1) im Self-Publishing gelesen habe, und trotzdem wusste ich noch genug von der Handlung, dass ich mich gefragt habe: Wie will die Autorin eine parallellaufende Liebesgeschichte überzeugend, spannend und neu erzählen?

Tja, die Antwort darauf ist: Ganz anders, als ich es erwartet hätte.

Elaine und Alexander haben mich von der ersten Seite, vom ersten kleinen Zoff ab mitgerissen. Die beiden haben eine so tolle Chemie, dass ich nur so durch die Seiten geflogen bin. Julianna Grohe hat es geschafft mit dem zweiten Band (den man auch unabhängig vom ersten Lesen kann) noch mal eine komplett neue Seite von Wondringham Castle zu zeigen. „Die Erste Braut“ bietet so viele neue Facetten der Brautschau um die vier Prinzen, unerwartete Handlungsstränge, spannende Wendungen und eine mitreißende Liebesgeschichte. Dabei wird man gleichzeitig sehr wenig zu „Die Vierte Braut“ gespoilert. Wer also zuerst „Die Erste Braut“ lesen möchte, erfährt also auch nichts vom Mittelteil des ersten Bandes. Nur das Ende bekommt man natürlich mit, bzw. für wen sich Mayrin am Ende entscheidet. 

Elaine und Alexander waren für mich zwei sehr sympathische Charaktere; Trotz des Luxus, mit dem sie durch ihre Herkunft aufgewachsen sind, sind die beide bodenständig und gleichzeitig genau das, was ich mir in Büchern von den Royals wünsche. Die Handlung war mitreißend, spannend und abwechslungsreich. Das Cover und die Innengestaltung sind ein Traum. Was soll ich noch sagen, außer: Lest es!


Fazit

Für mich persönlich ein absolutes romantisches Highlight mit dem man sich am Ende eines langen Tages gemütlich auf den Lesesessel setzen kann. Julianna Grohe überzeugt auf ganzer Linie. Insgesamt gefällt es mir sogar ein Ticken besser, als „Die Vierte Braut“ – obwohl es auch dafür ein lautes „LEST ES“ von mir gibt. 


Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Alte Märchen in neuem Gewand ...

Gemeinsam mit euch möchten wir die neue Märchenanthologie aus dem Drachenmond Verlag lesen und die unterschiedlichen Kurzgeschichten mit euch diskutieren.

Wie auch in den letzten Jahren werden mehrere Autoren an der Leserunde teilnehmen.


Zur Verlosung stellen wir insgesamt 30 Rezensionsexemplare zur Verfügung. Dabei handelt es sich um 33 ebooks. Unter allen, die im Anschluss eine Rezension geschrieben haben, verlose ich noch drei signierte Prints.

Über das Buch:

"Von Fuchsgeistern und Wunderlampen" vereint sowohl  orientalische und asiatische als auch europäische Märchenadaptionen jeweils als Kurzgeschichten von nationalen und internationalen Autoren und Autorinnen.

Drei Wünsche erfüllt ein Dschinn. Drei Prüfungen müssen Helden in Märchen bestehen. Zum dritten Mal laden wir euch ein in das magische Reich der Hexen und Lampengeister.

Durch klirrendkalte Winternächte wirbeln Schneefrauen, auf Sommerweiden treiben Windsbräute ihr undurchsichtiges Spiel und tief unter dem Meeresspiegel verbergen sich ganze Königreiche.

Taucht ein in Welten voller Wunder und magischer Gefahren.

Macht mit!

Wir hoffen, dass viele von euch Lust haben, die Anthologie gemeinsam mit uns zu lesen und darüber zu sprechen.

Wir wünschen uns, dass ihr im Anschluss an die Leserunde die Anthologie auf einem Verkaufsportal eurer Wahl rezensiert.

Bewerbt euch gern für ein Exemplar und lasst uns wissen, warum ihr gern teilnehmen möchtet.

Natürlich könnt ihr auch sehr gern teilnehmen, wenn das Los nicht auf euch gefallen ist. Denn wir sind der Meinung: Je mehr wir sind, desto spannender wird es!
Start der Leserunde ist der 27.10.2018.

904 BeiträgeVerlosung beendet
Christian_Handels avatar
Letzter Beitrag von  Christian_Handelvor 2 Jahren

Hallo allerseits,

falls ihr Lust habt: zu unserer neuen Märchenanthologie VON FLUSSHEXEN UND MEERJUNGFRAUEN ist gerade eine Leserunde online gegangen - wir verlosen fünfzig Exemplare:

https://www.lovelybooks.de/autor/Christian-Handel/Von-Flusshexen-und-Meerjungfrauen-2804067913-w/leserunde/2818275953/2818275955/


Es ist wieder Buch des Monats Zeit.Aus diesem Anlass gibt es auf meinem Blog "Die vierte Braut" zu gewinnen.Zum Gewinnspiel gelangt ihr hier:

http://bucheckle.blogspot.de/2016/02/buch-des-monats-januar-2016.html
2 BeiträgeVerlosung beendet
dieDoreens avatar
Letzter Beitrag von  dieDoreenvor 7 Jahren

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks