Julianne Donaldson

(34)

Lovelybooks Bewertung

  • 71 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 17 Rezensionen
(20)
(8)
(4)
(2)
(0)

Lebenslauf von Julianne Donaldson

Rund um die Welt und in vergangene Zeiten: Geboren wird Julianne Donaldson in San Antonio, Texas. Doch da ihr Vater Kampfpilot für die U.S. Air Force ist, zieht die Familie häufig um und Donaldson wächst in verschiedenen Staaten und Städten der USA und anderen Ländern in Europa auf. Sie lebt auch einige Zeit in Deutschland. Ihren High School Abschluss macht sie in Las Vegas und studiert anschließend an der Brigham Young University Englisch und Musik. Ihr Studium schließt sie mit einem Bachelor of Arts ab. In ihrer Jugend liebt sie Gymnastik, Klavierspielen und Lesen. Durch ihre Liebe zu Tieren will sie zunächst Tierärztin werden. Nach der Geburt ihrer Kinder spürt sie jedoch, dass sie sich kreativ entfalten muss und versucht verschiedene Sachen wie Malerei oder Kochen, bis sie schließlich zum Schreiben kommt. Schon während sie an ihrem ersten Roman, „Sommer in Edenbrooke“ arbeitet, der 2012 im englischen Original erscheint, merkt sie, dass sie eine große Liebe gefunden hat. Das Buch erscheint 2017 auch in Deutschland. Auch heute noch reist die Autorin gerne, allerdings zählen zu ihren Hobbies auch Bergsteigen, Musik hören, ins Kino gehen und Zeit mit ihrer Familie verbringen. Mit ihrem Ehemann und fünf Kindern lebt sie heute in Salt Lake City, Utah und schreibt hauptsächlich Historische Romane.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Für alles LeserInnen von historischen Romanen mit englischen Flair

    Eine Liebe in Blackmoore

    Buchraettin

    29. April 2018 um 08:18 Rezension zu "Eine Liebe in Blackmoore" von Julianne Donaldson

    Es ist eine eher ruhige Geschichte, im Mittelpunkt steht Kate, eine junge Frau und dieses Haus „ Blackmoore“. Zu Beginn des Buches konnte ich mir das Haus noch nicht so gut vorstellen, aber je weiter die Geschichte voranschreitet umso lebendiger werden die Beschreibungen und die Vorstellung des Hauses. Eine tolle Idee war auf jeden Fall, das Henry das Haus als Modell nachbaut.Die Geschichte spielt in England 1820. Kate und Henry wachsen zusammen auf. Henry erzählt immer wieder von diesem alten Haus am Meer, indem er seine Sommer ...

    Mehr
  • Vorhersehbare, flache Handlung, kindische Protagonisten und fehlendes Flair von Blackmoore

    Eine Liebe in Blackmoore

    schnaeppchenjaegerin

    21. April 2018 um 11:24 Rezension zu "Eine Liebe in Blackmoore" von Julianne Donaldson

    Kate Worthington, genannt Kitty, ist 17 Jahre alt und träumt davon, ihrer Familie, insbesondere ihrer anstrengenden Mutter, für die sie sich in Gesellschaft schämt, zu entfliehen. Ihre Mutter möchte sie dagegen schnellstmöglich verheiraten und hat dafür auch schon einen heiratswilligen Herren gefunden. Kate weigert sich. Sie hat sich geschworen, nie so wie ihre Mutter und ihre Schwestern zu werden, möchte ihre Freiheit behalten und niemals heiraten. Ihr Ziel ist es, mit ihrer Tante nach Indien zu gehen. Kates beste Freunde sind ...

    Mehr
  • Wunderschön!

    Eine Liebe in Blackmoore

    Cellissima

    21. April 2018 um 10:03 Rezension zu "Eine Liebe in Blackmoore" von Julianne Donaldson

    England im Jahre 1820: Ihre Mutter will die junge Kate Worthington unbedingt verheiraten. Kate jedoch weigert sich strikt dagegen; sie möchte nicht heiraten, sondern ihre Freiheit genießen, ihre Träume verwirklichen, musizieren, reisen ... Es kommt zu einer Abmachung zwischen und Mutter und Tochter: Sie darf mit ihrem Kindheitsfreund Henry den Sommer auf Blackmoore, dem Anwesen von Henrys Familie, verbringen. Wenn sie dort drei Heiratsanträge bekommt und sie allesamt ablehnt, dann will sich auch Kates Mutter damit abfinden, dass ...

    Mehr
  • Schöner Regency-Roman mit einer ungestümen Heldin

    Eine Liebe in Blackmoore

    Ruffian

    17. April 2018 um 23:01 Rezension zu "Eine Liebe in Blackmoore" von Julianne Donaldson

    Jedes Jahr reisen Henry und Sylvia, die besten Freunde der 17jährigen Kate, nach Blackmoore um dort ein paar Wochen zu verbringen. Es ist Kates größter Wunsch die beiden einmal dorthin zu begleiten, um ihrer ungeliebten Familie zu entkommen und Blackmoore mit eigenen Augen zu sehen. Als endlich die ersehnte Einladung kommt, stimmt Ihre Mutter dieser Reise jedoch nur unter einer Bedingung zu. Kate muss in Blackmoore drei Heiratsanträge bekommen und ablehnen. Gelingt ihr dies nicht, kann ihre Mutter frei über Kates Zukunft ...

    Mehr
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 2515
  • Sommer in Edenbrooke

    Sommer in Edenbrooke

    Tigerbaer

    20. October 2017 um 18:02 Rezension zu "Sommer in Edenbrooke" von Julianne Donaldson

    Das Debüt von Julianne Donaldson habe ich beim Stöbern entdeckt und das schlichte, unglaublich stimmungsvolle Cover hat meinen Blick sofort auf sich gezogen.„Sommer in Edenbrooke“ entführt den Leser in die Regency-Zeit.Marianne Daventry lebt seit einem Jahr bei ihrer Großmutter in Bath. Der ehrwürdige Erholungsort der feinen Gesellschaft bietet für eine lebhafte junge Frau wie Marianne, die ihre Zeit am liebsten mit ausgedehnten Spaziergängen durch Wald und Flur verbringt, wenig Erquickliches. Vom Anliegen ihrer Großmutter, dass ...

    Mehr
    • 5
  • Sommer in Edenbrooke

    Sommer in Edenbrooke

    Kleine8310

    18. August 2017 um 23:05 Rezension zu "Sommer in Edenbrooke" von Julianne Donaldson

    Lesegrund:  Bei diesem Buch hat der schöne Klappentext mein Interesse geweckt, da er einfach nach einer tollen Geschichte klang.   Handlung:  In dieser Geschichte geht es um die Protagonistin Marianne Daventry. Marianne ist genervt von der Langeweile in Bath und einem lästigen Verehrer, an dem sie kein Interesse hat. Daher ist sie voller Vorfreude, als ihre Zwillingsschwester Cecily sie einlädt, sie auf ihrem Landsitz Edenbrooke zu besuchen. Marianne freut sich auf eine entspannte und erholsame Zeit, in einer wunderschönen ...

    Mehr
  • Wundervoll

    Sommer in Edenbrooke

    Sturmhoehe88

    10. August 2017 um 21:07 Rezension zu "Sommer in Edenbrooke" von Julianne Donaldson

    Format: Kindle Edition Dateigröße: 1927 KB Seitenzahl der Print-Ausgabe: 350 Seiten ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3866124287 Verlag: Piper ebooks (1. März 2017) Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l. Sprache: Deutsch ASIN: B01N1F6OH1 Preis TB: 20,00€ Preis Ebook: 14,99€ Inhaltsangabe zu „Sommer in Edenbrooke“ von Julianne Donaldson Marianne Daventry würde alles dafür geben, der Langweile in Bath zu entkommen, wo ein lästiger Verehrer immer wieder versucht, sie für sich zu gewinnen. Deswegen zögert sie nicht, als sie eines ...

    Mehr
  • Eine Liebesgeschichte ♡

    Sommer in Edenbrooke

    heidi_59

    Rezension zu "Sommer in Edenbrooke" von Julianne Donaldson

    Sommer in Edenbrooke Julianne Donaldson    Marianne Daventry lebt nach dem Tod ihrer Mutter, in dem kleinen Städtchen Bath , bei ihrer Großmutter, während ihre Zwillingsschwester Cecily sich in London bei Verwandten vergnügt . Als Marianne von Cecily eine Einladung erhält , sie auf dem Landsitz Edenbrooke zu besuchen , freut sie sich sehr darauf , endlich mal wieder auf dem Land sein zu dürfen und Zeit mit Cecily verbringen zu können . Seit dem tödlichen Unfall der Mutter sind die Mädchen getrennt und der Vater versucht in ...

    Mehr
    • 5
  • Gefühlvoll und ohne Kitsch - ein toller historischer Roman

    Sommer in Edenbrooke

    katikatharinenhof

    02. July 2017 um 15:19 Rezension zu "Sommer in Edenbrooke" von Julianne Donaldson

    Die quirlige Marianne wird  nach dem Tod der Mutter mit ihrer Schwester nach Bath geschickt, um dort fortan bei der Großmutter zu leben.Der Vater fühlt sich mit der Erziehung der Kinder überfordert und reist nach Frankreich.In dem Badeort ist es Marianne aber viel zu langweilig und sie muss sich auch noch gegen die Avancen des um Jahre älteren Mr Whilltes wehren.Da kommt die Einladung nach Edenbrooke genau richtig - Marianne erhofft sich Abwechslung von schnöden Leben und Cecily hofft, endlich den ersehnten Heiratsantrag vom ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks