Julianne Lee Die Erfüllung

(57)

Lovelybooks Bewertung

  • 67 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(15)
(32)
(7)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Erfüllung“ von Julianne Lee

Ciaran, der Sohn des Zeitreisenden Dylan Matheson, kämpft im Schottland des 18. Jahrhunderts für die Freiheit seines Clans. Als die Engländer seine Burg besetzen, verliebt er sich in Leah, die Tochter des feindlichen Befehlshabers. Doch er ist an das Versprechen gebunden, das er einst seinem Vater gab. <br>Die große Fantasy-Saga von Julianne Lee!

Den letzten Teil hab ich noch recht gut in Erinnerung und der hat mir auch sehr gut gefallen. Wirklich tolle Ideen.

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Fantasy

Das Erbe der Macht - Band 10: Ascheatem (Urban Fantasy)

was ist Traum, was ist Realität? wieder superspannend

janaka

Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Verrückt, skurril und Interessant. Eine Reise nach Amygdala mit zwei komplett gegensätzlichen Protagonisten.

KayvanTee

Die Bibliothek der flüsternden Schatten - Bücherstadt

Spannend und geheimnisvoll

Lieschen87

Vier Farben der Magie

Einfach nur fantastisch! Wundervolle Charaktere, ein sehr interessantes World Building & jede Menge Spannung und Magie. Ich bin begeistert.

Jackl

Coldworth City

Kurzweiliger Lesespaß für X-Men Fans, der mich nicht zu 100% begeistern konnte, aber dennoch gut unterhalte hat :-)

MissSnorkfraeulein

Magica

Spaß, Spannung und Emotionen = gute Kombination

ViktoriaScarlett

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Erfüllung" von Julianne Lee

    Die Erfüllung
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    10. December 2011 um 15:44

    Lee, Julianne – Das Schwert der Zeit 4 Die Erfüllung Meine Bewertung: Handlung 2 + Ciarans Vater stirbt und er übernimmt das Amt des Lairds als erstgeborener Sohn. Dann taucht unerwartet ein englischer Captain und seine Tochter auf, die hinter der Kirche Soldaten stationiert haben. Ciaran ist gar nicht begeistert, doch er kann sie auch nicht weg schicken. Und dann lernt er Leah bessser kennen und sieht sie mit anderen Augen. Ciaran kämpft im Grunde gegen die Engländer, da er sie hasst, aber Leah ist anders. Charaktere 1 - Die Charaktere sind gut beschrieben und gemischt durch alte und neue Charaktere. Mir sind auch fast alle Charaktere sympatisch bis auf Callum und Aodan. Am besten gefällt mir Ciaran. Von Leah wusste ich erst nicht was ich von ihr halten soll, aber mittlerweile find ich sie eigentlich ganz cool. Allerdings find ich auch außer Ciaran keinen Charakter wirklich überragend. Idee/ Umsetzung 1 - Die Idee ist wieder mal toll, wenn auch nicht mehr neu, aber auch gut umgesetzt Schreibstil 2 + Der Schreibstil ist gut, am Anfang wirkt das Buch etwas träge, aber schließlich ist es ziemlich spannend und die ganze Zeit über gut geschrieben. Covergestaltung 2 - Das Cover ist nichts besonderes, aber zu dem Buch passt es schon ganz gut. Preis 1 + Der Preis war sehr günstig, da ich es bei Amazon bestellt hab. Ende 2 + Das Ende zieht sich etwas und auch wenn es schön ist, find ich es doch etwas schwach. Im Grunde passiert nichts spannendes mehr sondern gilt nur noch als Abrundung der Geschichte. Fazit: 2 + Das Buch gefällt mir wirklich gut. Tolle Handlung, tolle Charaktere, Spannung, tolle Liebesgeschichte. Julianne Lee hält das Niveau der Vorbände wirklich gut. Die Geschichte zwischen Leah und Ciaran ist spannend und dramatisch und das Buch gut zu lesen. Leider ist das Ende etwas schwach, aber im Allgemeinen ein tolles Buch.

    Mehr
  • Rezension zu "Die Erfüllung" von Julianne Lee

    Die Erfüllung
    Orca4380

    Orca4380

    26. July 2008 um 15:40

    Dylan ist tot und sein Erstgeborener übernimmt den Clan, doch sein jüngerer Bruder zweifelt seine Legitimität an. Zu dem Bruderstreit kommt auch ncoh der Krieg, den die Clans gegen Englands Unterjochung führen. Und natürlich die Liebe zu der Tochter des englischen Generals.

    Ein Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen möchte.

    Habe eine Sonderausgabe vom Bertelsmann.

  • Rezension zu "Die Erfüllung" von Julianne Lee

    Die Erfüllung
    dusty

    dusty

    19. January 2008 um 23:09

    eine packende schottland- und zeitreisen-saga: dylan matheson ist stolz auf sein schottisches erbe. bei einem schakampf fasst er nach einem prächtigen schwert - und findet sich auf einmal im schottland des 18.jahrhunderts wieder..
    4 Taschenbücher im paket.