Black Knights Inc. - Verhängnisvoller Schwur

von Julie Ann Walker 
3,9 Sterne bei8 Bewertungen
Black Knights Inc. - Verhängnisvoller Schwur
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Sturmhoehe88s avatar

Lustiges und interessantes Lesevergnügen

Alle 8 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Black Knights Inc. - Verhängnisvoller Schwur"

Black Knights Inc.: Nach außen hin ein High-End-Motorradladen - in Wirklichkeit eine Elitespezialeinheit der Regierung, die für die riskantesten und geheimsten Einsätze gerufen wird ... Abby Thomson, die Tochter des US-Präsidenten, wollte das politische Parkett eigentlich verlassen, als sie in die Hände von Entführern fällt, die sie ans andere Ende der Welt verschleppen - und das scheint ihr Todesurteil zu sein. Denn ihr Vater schließt Verhandlungen mit Terroristen kategorisch aus. Ihr Funken Hoffnung jedoch heißt Carlos Soto, ist KGI-Mitglied und der Mann, dessen Herz Abby einst gebrochen hat. Bei einer Flucht durch den Dschungel knistert es allerdings gewaltig zwischen den beiden, so dass sie es auf einen zweiten Versuch ankommen lassen wollen ...vorausgesetzt, Abby und Carlos schaffen es lebend aus der grünen Hölle! "Walker leistet großartige Arbeit: Ihre Bücher sind die perfekte Mischung aus Spannung, Witz und Romantik!" (Literary Escapism) "Das Feuer zwischen Held und Heldin lodert heißer als eine Feuerwerksrakete, die an beiden Enden brennt - die Leserinnen bekommen hier einen wahren Höllenritt geboten!" (RT Book Reviews) "Walkers Romantic-Thrill-Debüt hat alles, was das Herz begehrt: einen atemberaubend rasanten Plot, wunderbare Charaktere und heiße Liebesszenen." (Booklist) Band 7 der New-York-Times-Bestseller-Reihe

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783736305847
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:334 Seiten
Verlag:LYX.digital
Erscheinungsdatum:06.07.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Books-like-Soulmates avatar
    Books-like-Soulmatevor 5 Monaten
    Mittelmäßig

    „Black Knights Inc. – Verhängnisvoller Schwur (BKI 7)“ von Julie Ann Walker
    Verfasser der Rezension: Silvana
    Preis TB: nicht verfügbar  
    Preis eBook: € 6,99
    Seitenanzahl: 437 Seiten lt. Verlagsangabe
    ISBN: 978-3-7363-0532-8
    Erschienen am: 06.07.2017 im LYX digital by Bastei Lübbe
    ===========================

    Klappentext:

    Black Knights Inc.: Nach außen hin ein High-End-Motorradladen –in Wirklichkeit eine Elitespezialeinheit der Regierung, die für die riskantesten und geheimsten Einsätze gerufen wird … 

    Abby Thomson, die Tochter des US-Präsidenten, wollte das politische Parkett eigentlich verlassen, als sie in die Hände von Entführern fällt, die sie ans andere Ende der Welt verschleppen –und das scheint ihr Todesurteil zu sein. Denn ihr Vater schließt Verhandlungen mit Terroristen kategorisch aus. Ihr Funken Hoffnung jedoch heißt Carlos Soto, ist KGI-Mitglied und der Mann, dessen Herz Abby einst gebrochen hat. Bei einer Flucht durch den Dschungel knistert es allerdings gewaltig zwischen den beiden, so dass sie es auf einen zweiten Versuch ankommen lassen wollen …vorausgesetzt, Abby und Carlos schaffen es lebend aus der grünen Hölle!

    ===========================

    Achtung Spoilergefahr!!!

    ===========================

    Mein Fazit:

    Das Cover passt zu den anderen Büchern dieser Reihe. Obwohl ich die vorherigen Teile nicht gelesen habe, bin ich ohne große Schwierigkeiten in das Buch rein gekommen. Geschrieben ist in der Erzähler-Perspektive aus der Sicht vieler verschiedener Charaktere. Der Schreibstil war größtenteils flüssig. An der ein oder anderen Stelle hat es sich für mein Empfinden etwas gezogen. Da hätte man lieber dort etwas kürzen können und an anderer Stelle investieren sollen. Denn ein Epilog existiert in diesem Buch leider nicht, was für mich am Ende noch einige Fragen offen gelassen hat. Ich hätte mir hier einen runden Abschluss gewünscht. Der Prolog startet 8 Jahre zuvor, wo es dann auch schon ein einschneidendes Erlebnis gibt. Die eigentliche Geschichte dann nach diesen 8 Jahren. Die Protagonisten sind mir größtenteils sympathisch. Da ist zum einen Carlos und zum anderen Präsidententochter Abby. Carlos ist eine Kämpfernatur, loyal und aufrichtig. Er beschützt alles und jeden der ihm lieb ist. Abby hat es als Tochter des Präsidenten nicht immer einfach. Sie hat den Hang zum Sarkasmus und ihre Sprüche sind legendär. Schon seit damals steht sie auf Carlos. Es knistert im Dschungel gewaltig zwischen den beiden und geht auch heiß her. Was mich persönlich sehr gestört hat waren Abbys Sprüche. Nur wenige davon waren witzig. Doch laut Buch findet Carlos diese wohl unglaublich witzig. Ich hingegen fand sie teilweise, plump und überzogen. Es passte einfach nicht zu der Story. Wenn ich mal eine Aussage wie diese (»Pfui Teufel! Riecht nach Chewbaccas verbrannten Arschhaaren.«) oder (»Tulpenkack und Narzissenfurz!«) lesen muss, ok. Aber immer öfter? Muss nicht sein. Man erfährt hier schon etwas über Dan und Penni, die im nächsten Band ja ihre eigene Geschichte bekommen. Verhängnisvoller Schwur hat auf jeden Fall Potential, welches für mein Empfinden hier nicht ausgeschöpft wurde. Trotz der ganzen Kritik werde ich dem nächsten Teil noch eine Chance geben, da mich die Geschichte um Dan und Penni wirklich interessiert. 

    3 von 5     

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Monika81s avatar
    Monika81vor 8 Monaten
    Black Knights

    Super Cover hat mich sofort angesprochen.
    Dank NetGallery die es mir zur Verfügung gestellt haben, was meine Bewertung nicht beeinflusst.

    Das Buch ist spannend, sexy und geheimnisvoll.
    Definitiv nicht für schwache Nerven es geht heiss her.
    Toller Schreibstil klare lese Empfehlung.
    Klappentext:
    Black Knights Inc.: Nach außen hin ein High-End-Motorradladen - in Wirklichkeit eine Elitespezialeinheit der Regierung, die für die riskantesten und geheimsten Einsätze gerufen wird ...

    Abby Thomson, die Tochter des US-Präsidenten, wollte das politische Parkett eigentlich verlassen, als sie in die Hände von Entführern fällt, die sie ans andere Ende der Welt verschleppen - und das scheint ihr Todesurteil zu sein. Denn ihr Vater schließt Verhandlungen mit Terroristen kategorisch aus. Ihr Funken Hoffnung jedoch heißt Carlos Soto, ist KGI-Mitglied und der Mann, dessen Herz Abby einst gebrochen hat. Bei einer Flucht durch den Dschungel knistert es allerdings gewaltig zwischen den beiden, so dass sie es auf einen zweiten Versuch ankommen lassen wollen ...vorausgesetzt, Abby und Carlos schaffen es lebend aus der grünen Hölle!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    lisaa94s avatar
    lisaa94vor 9 Monaten
    spannend :)

    Meine Meinung:

    Cover:

    Heiß, sinnlich und mega gut gestaltet. Es macht direkt neugierig und verspricht eine packende und leidenschaftliche Geschichte.

    Schreibstil:

    Für mich war es das erste Lesevergnügen mit der Autorin, auch wenn es bereits der 7. Band der Reihe ist. Aber ihr kennt das Problem bestimmt, so viele tolle Reihen und so viele neue Bände da kommt man einfach nicht hinterher. Es war allerdings kein Problem die Geschichte auch ohne Band 1-6 zu lesen.

    Die Story liest sich sehr flüssig, locker und leicht. Eine gelungene Mischung aus packenden Momenten, Leidenschaft und Gefühle. Die Charaktere konnten mich von der ersten Seite an fesseln und überzeugten mich, da sie sehr authentisch gestaltet waren.
    Ebenso kann man sich von der Umgebung dank eines schönen bildlichen Schreibstils einen guten Eindruck machen und die erotischen Szenen lassen die Temperaturen gleich auf Dschungel Niveau ansteigen...

    Ich wurde gut unterhalten und wollte das Buch kaum beiseite legen, ehe ich die letzte Seite auch beendet hatte, naja besser gesagt meinen Kindle...

    Charaktere/ Story:

    Abby Thomson, die Tochter des US-Präsidenten und die Frau, die einst das Herz von Carlos Soto brach.

    Carlos Soto ist KGI-Mitglied, nachdem er sein altes Leben hinter sich lies. Er hat sich zum Soldaten ausbilden lassen und lebt und kämpft für seinen Beruf.

    Nach einem Vortrag wird Abby Opfer einer Entführung von Terroristen. Ausgerechnet mit denen will ihr Vater partout nie verhandeln. Die meisten ihrer Secret Service Leute sind ebenso gestorben, doch da ist noch Carlos, ein Mann, dem sie einst das Herz brach und der nun die einzigste Chance für sie zu sein scheint. Sie wagen eine gefährliche Flucht durch den Dschungel und kommen sich dabei wieder gewaltig näher ... werden sie es schaffen?


    Fazit:

    Abby und Carlos überzeugen euch hier mit einer gut durchdachten Story, die alles beinhaltet - Spannung - Humor - Love - Erotik.
    Man fliegt in ihre Geschichte und wird völlig in den Bann gezogen - eine spannende Geschichte mit der richtigen Menge an Gefühl und Sinnlichkeit.
    Danke schön ♥♥♥♥♥


    Kommentieren0
    6
    Teilen
    Sturmhoehe88s avatar
    Sturmhoehe88vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Lustiges und interessantes Lesevergnügen
    spannend...

    Inhaltsangabe zu „Black Knights Inc. - Verhängnisvoller Schwur“ von Julie Ann Walker

    Black Knights Inc.: Nach außen hin ein High-End-Motorradladen - in Wirklichkeit eine Elitespezialeinheit der Regierung, die für die riskantesten und geheimsten Einsätze gerufen wird ... Abby Thomson, die Tochter des US-Präsidenten, wollte das politische Parkett eigentlich verlassen, als sie in die Hände von Entführern fällt, die sie ans andere Ende der Welt verschleppen - und das scheint ihr Todesurteil zu sein. Denn ihr Vater schließt Verhandlungen mit Terroristen kategorisch aus. Ihr Funken Hoffnung jedoch heißt Carlos Soto, ist KGI-Mitglied und der Mann, dessen Herz Abby einst gebrochen hat. Bei einer Flucht durch den Dschungel knistert es allerdings gewaltig zwischen den beiden, so dass sie es auf einen zweiten Versuch ankommen lassen wollen ...vorausgesetzt, Abby und Carlos schaffen es lebend aus der grünen Hölle! "Walker leistet großartige Arbeit: Ihre Bücher sind die perfekte Mischung aus Spannung, Witz und Romantik!" (Literary Escapism) "Das Feuer zwischen Held und Heldin lodert heißer als eine Feuerwerksrakete, die an beiden Enden brennt - die Leserinnen bekommen hier einen wahren Höllenritt geboten!" (RT Book Reviews) "Walkers Romantic-Thrill-Debüt hat alles, was das Herz begehrt: einen atemberaubend rasanten Plot, wunderbare Charaktere und heiße Liebesszenen." (Booklist) Band 7 der New-York-Times-Bestseller-Reihe



    Meine Meinung


    Nachdem Rosa die Zwillingsschwester von Carlos bei einem Bombenanschlag ums Leben kam, und Abby die einzige Frau die er zu diesem Zeitpunkt wirklich brauchte ihn abwies, fasste Carlos den Plan, sein Medizin Studium zu schmeißen. Er lies sich zum Soldaten ausbilden, doch nicht nur zum Soldaten den Carlos ist am ende eine lebende Kampfmaschine.


    Nachdem Abby mit ihrer Secrets Service Gefolgschaft ans andere Ende der Welt fliegt um dort einen Vortrag zu halten, ahnte sie nicht das sie opfer einer Entführung werden würde.

    Als wenn dies nicht schon alles wäre, sterben ihrer Aufpasser bei einem gezielten Anschlag so das nur Carlos und zwei weitere Menschen über bleiben, die Abby aus der Gefangenschaft befreien können.

    Während Dan und Penny sich daran machen Anhaltspunkte zu finden, begibt Carlos sich allein auf die suche, und findet Abby. Jedoch gibt es Probleme und Soto muss sie allein befreien. Ein Wettlauf um die Zeit beginnt.....


    Spannende und gefühlvolle Handlungen. Bildliche Darstellungen der Szenarien, der Umgebungen und der Protagonisten. Tiefgründige Einblicke in die Gefühlswelt der Protas. Rückblicke in die Vergangenheit, so das man versteht um was es geht. Verdrängte Gefühle die wieder entfachen.


    Schreibstil gut gelungen, leichter einstieg in die Geschichte. Die Story zieht einen völlig mit und man ist in ihrem Bann.


    Von mir 5 von 5 Sterne

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    iris_knuths avatar
    iris_knuthvor einem Jahr
    Black Knights Inc.


    Das Cover ist einfach heiß und lässt einen ins Schwärmen kommen,
    bei dem Oberkörper. 
    Titel und Klappentext passt sehr gut zusammen. Leider wusste ich nicht das
    es eine Reihe ist. Was mich aber nicht gestört hat, man konnte es auch ohne 
    Vorkenntnisse lesen. 


    Der Schreibstil ist einfach und locker gehalten. Man war gleich von Anfang
    an mitten in der Story.
    Das Buch ist hier aus den Sichten von Abby und Carlos geschrieben. 
    Was ich super fand, so erlebt man beide Gefühlswelten kennen. 
    Und man konnte sich in die Charakter gut rein versetzen. 


    Die Charakter sind super beschrieben. Auch die Umgebung und die Orte. 
    Man konnte sich das alles sehr gut vorstellen. 
    Auch die Entführung von Abby wahr gut beschrieben und ich habe jedes Wort
    sehr gut verstanden, was die Autorin dort geschrieben hat. 
    Schade das man von der Vergangenheit der beiden nicht so viel lesen tut.
    Gern hätte ich darüber mehr erfahren. 


    Die Story war spannend und aufregend. Aber auch prickelnd und heiß. 


    Vielen Dank an Netgalley für das Rezensionsexemplar,
    was aber nicht meine Meinung beeinflusst hat. 

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    fraeulein_lovingbookss avatar
    fraeulein_lovingbooksvor einem Jahr
    Black Knights Inc. - Verhängnisvoller Schwur

    Inhalt

    Black Knights Inc.: Nach außen hin ein High-End-Motorradladen – in Wirklichkeit eine Elitespezialeinheit der Regierung, die für die riskantesten und geheimsten Einsätze gerufen wird …
    Abby Thomson, die Tochter des US-Präsidenten, wollte das politische Parkett eigentlich verlassen, als sie in die Hände von Entführern fällt, die sie ans andere Ende der Welt verschleppen – und das scheint ihr Todesurteil zu sein. Denn ihr Vater schließt Verhandlungen mit Terroristen kategorisch aus. Ihr Funken Hoffnung jedoch heißt Carlos Soto, ist KGI-Mitglied und der Mann, dessen Herz Abby einst gebrochen hat. Bei einer Flucht durch den Dschungel knistert es allerdings gewaltig zwischen den beiden, so dass sie es auf einen zweiten Versuch ankommen lassen wollen …vorausgesetzt, Abby und Carlos schaffen es lebend aus der grünen Hölle!
    (Quelle: Amazon )

     

    Meine Meinung

    Zuerst möchte ich mich bei NetGalley und Lyx.digital für das Rezensionsexemplar bedanken.

    Abby hat ihre Mentorin Rosa sehr gemocht und für ihren Zwillingsbruder Carlos geschwärmt – bis ein Bombenanschlag alles zerstörte. Rosa überlebt nicht und Carlos kehrt seinem Medizinstudium den Rücken und geht stattdessen zur Army. Auch Abby zieht ihre Konsequenzen aus dem Angriff und studiert Botanik. Gegen Ende der zweiten Amtszeit des Vaters macht sie sich auf den Weg nach Malaysia um dort einer Konferenz beizuwohnen – mit hohen Sicherheitsaufgebot, schließlich wird seit längerem über eine Entführung ihrer großen Schwester gemunkelt. Dass das alles nur Ablenkung ist, fällt allen zu spät auf und da ist Abby schon in den Händen der Terroristen…
    Ich mochte Abby als junge Erwachsene sehr gerne, sie ist freundlich, nicht auf den Mund gefallen und man merkt ihr nicht an, dass der Vater zur Präsidentenwahl antritt. Auch zu ihren Beschützern, dem Secret Service, ist sie stets freundlich. Das wird sich im Lauf der Jahre auch nicht ändern, aber ihr ständiges schlechtes Gewissen gegenüber Carlos bezüglich des Todes von Rosa haben mich unglaublich genervt. Ich konnte ihren Gedankengang nicht nachvollziehen.

    Carlos geht nachdem Abbruch des Studiums zur Army und macht sich dort einen Namen – unter der strengen Bewachung vom Präsidenten, eine Bedingung von Abby. Auch sein Eintritt in die Black Knights Inc. war arrangiert und geplant. Der Präsident hat einen tapferen und kompetenten Kämpfer gesehen und diesen zum Schutz seiner Tochter abgestellt. Zum Glück, denn dieser findet sie und zusammen sind sie auf der Flucht im Dschungel…
    Carlos hat seine guten und seine schlechten Seiten – ich war mir nie sicher, ob ich ihn für zu perfekt oder äußerst talentiert halten sollte…ich tendiere aber eher zu ersten Variante. Anscheinend kann er alles und ist zudem noch ein Sexgott. Ein perfekter Traummann – leider zu übertrieben, das man es ihm kaum abkaufen konnte.

    Der Schreibstil ist schlicht und einfach gehalten, sodass man die Geschichte ohne Verständnisschwierigkeiten lesen kann.
    Erzählt wird aus der Sicht von Abby und Carlos, was einen guten Einblick in die jeweilige Gefühls- und Gedankenwelt gibt.
    Außerdem gibt es noch drei weitere Personen, die ihre Sicht auf die Geschichte erzählen, was mir persönlich sehr gut gefallen hat…auch wenn die Charaktere nicht zwangsläufig nett waren.

    Zu Beginn des Buche war ich mir sicher, das es eine interessante Geschichte werden wird, doch ab der Entführung von Abby zog sich die Handlung für meinen Geschmack zu sehr in die Länge. Auch wenn sie interessant erzählt wurde, aber im Gegensatz zum Start und Ende des Buches, nahm dieser Teil einfach einen zu großen Teil ein. Ich hätte lieber etwas mehr zur gemeinsamen Vergangenheit oder der gemeinsamen Zukunft gelesen – auch wenn man sich erahnen kann, wie es weitergeht 
    Sie schwanger und beide verheiratet, wer die Geschichte gelesen hat, weiß warum.

    Von mir gibt´s eine Leseempfehlung, allerdings würde ich es mir erst kaufen, wenn ich alle anderen Bände der Reihe gelesen hätte.
    Es wäre wirklich wünschenswert gewesen, wenn das irgendwo vermerkt gewesen wäre, das es eine Reihe ist.

    ,5 Sterne

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    melli.die.zahnfees avatar
    melli.die.zahnfeevor 2 Monaten
    Mcducks avatar
    Mcduckvor 8 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks