The Pimping of Prostitution

The Pimping of Prostitution
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "The Pimping of Prostitution"

This book examines one of the most contested issues facing feminists, human rights activists and governments around the globe – the international sex trade. For decades, the liberal left has been conflicted as to whether pro-prostitution activists or abolitionists hold the correct view, and debates are ongoing as to who holds the key to the solutions facing the women and girls involved.
Over the course of two years, Bindel conducted 250 interviews in almost 40 countries, cities and states, traveling around Europe, Asia, North America, Australia, New Zealand, and East and South Africa. Visiting legal brothels all around the world, Bindel got to know pimps, pornographers, survivors of the sex trade, and the women being sold by men classed as ‘business entrepreneurs’. Whilst meeting feminist abolitionists, pro-prostitution campaigners, police and government officials, and the men who drive the demand, Bindel uncovered the lies, mythology and criminal activity that shroud this global trade, and suggests here a way forward for the women seeking to abolish the oldest oppression. Informed by the lived human experience of those interviewed, this book will be of great interest to feminists, students, criminal justice advocates, criminologists and human rights activists.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781137558893
Sprache:Englisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:200 Seiten
Verlag:Palgrave Macmillan UK
Erscheinungsdatum:02.10.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks