Julie Chapel

 4,4 Sterne bei 119 Bewertungen
Autorin von Hold me now, Heartbeat. Truly yours und weiteren Büchern.
Autorenbild von Julie Chapel (© Thomas Weisheitel)

Lebenslauf von Julie Chapel

Julie Chapel, 1977 in Thüringen geboren, ist das Pseudonym der Autorin Juliane Käppler. Sie schreibt, seit sie weiß, was Buchstaben sind, und ist in vielen literarischen Genres zu Hause, so auch im Jugendbuch. In verschiedenen Verlagen hat sie mehr als 20 Romane veröffentlicht. Mit ihrer Familie und zwei Katzen lebt sie in Mainz und Alzenau.

Alle Bücher von Julie Chapel

Cover des Buches Hold me now (ISBN: 9783841506245)

Hold me now

 (50)
Erschienen am 20.01.2020
Cover des Buches Hard to say I love you (ISBN: 9783969760161)

Hard to say I love you

 (34)
Erschienen am 08.10.2021
Cover des Buches Heartbeat. Truly yours (ISBN: 9783841505309)

Heartbeat. Truly yours

 (35)
Erschienen am 01.11.2018
Cover des Buches Heartbeat. XL-Leseproben (ISBN: 9783864180767)

Heartbeat. XL-Leseproben

 (0)
Erschienen am 10.10.2018

Neue Rezensionen zu Julie Chapel

Cover des Buches Hard to say I love you (ISBN: 9783969760161)
L

Rezension zu "Hard to say I love you" von Julie Chapel

Hard to say I love you
Larasbookpagevor 8 Monaten

Ich hänge an diesem Buch schon seit Monaten und hatte es bis vor kurzem nicht geschafft zu beenden. Die ersten 100 Seiten waren echt anstrengend  für mich. Ich musste mich so zusammenreißen nicht aufzuhören, denn irgendwie ist nichts richtig passiert. Jedenfalls nichts, was mich neugierig gemacht hat, weiter zu lesen.  

Ich habe das Buch schlussendlich dann doch noch zu Ende gelesen und aber der Hälfte wurde es dann auch noch echt unterhaltend. 

Der Schreibstil ist echt angenehm und auch die Charaktere sind sympathisch. 

Doch ich hatte bis zum Ende kein enges Verhältnis zu Ihnen und selbst zum Hauptcharakter konnte ich keine enge Bindung aufnehmen. 

Ich kann gar nicht genau sagen, woran es gelegen hat.



Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Hard to say I love you (ISBN: 9783969760161)
Sofialovelybookss avatar

Rezension zu "Hard to say I love you" von Julie Chapel

Hard to say I Love You
Sofialovelybooksvor 9 Monaten

Das Buch war wirklich toll geschrieben. Ich mag den Schreibstil und würde gerne mehr von der Autorin lesen. Die Geschichte wurde sehr feinfühlig und liebevoll geschrieben. Sehr empfehlenswert!

Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Hard to say I love you (ISBN: 9783969760161)
Jofees avatar

Rezension zu "Hard to say I love you" von Julie Chapel

Herzklopfen beim Schreibworkshop
Jofeevor 9 Monaten

Layla ist alles andere als begeistert von der Idee ihrer Mitbewohnerin Stella, bei einem Creative-Writing-Kurs an der Uni teilzunehmen. Und als sie zur Krönung Jordan, dem unsympathischsten Coach, zugelost wird, will sie das Projekt am liebsten sofort wieder aufgeben. Denn dieser will sie scheinbar bei jedem ihrer Texte zur Schau stellen und von der Gruppe demonstrieren, was für Texte ihn langweilen. Das kann Layla nicht auf sich sitzen lassen, doch dafür muss sie lernen, aus sich herauszukommen und ihre Vergangenheit zu überwinden.

Julie Chapel ist mit "Hard to say I love you" eine sensible, zarte Liebesgeschichte gelungen. Hinter dem Schreibworkshop steckt noch einiges mehr, was wir nach und nach entdecken dürfen und auch immer mehr Einblick in Laylas zerworfenes Inneres erhalten. Es handelt sich um ein Buch, bei dem ich die Seitenzahlen vergessen habe und einfach tief versunken Seite um Seite der Geschichte aufgenommen habe. Hier hat auch der elegante, flüssige Schreibstil seinen Teil beigetragen. Ich musste mich wirklich zwingen, das Buch wegzulegen! Empfindliche Themen wurden gekonnt eingeflochten, wodurch das Werk wirklich berühren kann. Wir erleben Laylas Entwicklung auf einer persönlichen Ebene, so konnte ich im Verlauf eine tiefere Bindung zu ihr aufbauen. Die Autorin packt keine große Dramatik aus, sondern überzeugt mit Emotionen. Dennoch hätte ich mir an einigen Stellen etwas mehr Spannung gewünscht. 

Eine klare Empfehlung, wenn ihr eine emotionale Lovestory erleben möchtet und die Zeit gleichzeitig für einen Schreibworkshop nutzen wollt - jetzt bin ich um einige Tricks, Übungen und relevante Dinge, die es zu beachten gilt, reicher :)

Kommentare: 1
Teilen

Gespräche aus der Community

Begleite Layla auf den Creative-Writing-Workshop beim "schlimmsten Coach der Welt" ;)

Gewinne 1 von 5 Printbüchern

Voraussetzungen: Du hast Zeit, das Buch im Februar zu lesen und veröffentlichst eine Rezension auf Lovelybooks und z.B. Amazon. Bitte lass mich außerdem wissen, ob du einen Instagram-Account hast, auf dem du Bücher vorstellst.

Der Versand kann nur an Adressen in Deutschland erfolgen.

Willkommen im Indian Summer von Michigan bzw. zu HARD TO SAY I LOVE YOU!

Auch wenn du in dieser Runde nicht gewonnen hast, kannst du gern mitlesen. Ich würde mich freuen!

Juliane

159 BeiträgeVerlosung beendet
Sofialovelybookss avatar
Letzter Beitrag von  Sofialovelybooksvor 9 Monaten

Von ihre Mitbewohnerin wird Layla zu einem Creative Writing Workshop geschleppt - dabei liest sie viel lieber. Ginge es nach ihrem Coach Jordan, sollte das auch lieber so bleiben.

Begleite Layla auf eine kreative und emotionale Reise in den Indian Summer, an die Uni und aus dem Schatten ihrer Vergangenheit heraus!

Verlost werden ausschließlich Printbücher. (Versand nur an Adressen in D)

Willkommen im Indian Summmer bzw. zur Leserunde HARD TO SAY I LOVE YOU!

Dein Leseexemplar, das Moon Notes bereitstellt, trifft vielleicht noch heute bei mir ein. Ich sende es dann an dich weiter. Auch wenn du in dieser Runde nicht gewonnen hast, kannst du gern mitlesen. Ich würde mich freuen!

Ich schaue hier mindestens einmal am Tag rein, folge der Diskussion, lese alle Posts. Dann gehe ich auf Fragen ein und diskutiere an der einen oder anderen Stelle in den Leseabschnitten mit.

Ich freue mich auf den Austausch mit euch :)

Juliane

467 BeiträgeVerlosung beendet
butterfly001s avatar
Letzter Beitrag von  butterfly001vor einem Jahr

Erstmal vielen lieben Dank das ich an der Leserunde dabei sein und in die Geschichte eintauchen durfte, es hat mir viel Freude bereitet, und mich sehr unterhalten.

Meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Julie-Chapel/Hard-to-say-I-love-you-3012374372-w/rezension/4056171759/

Jessica kann es nicht fassen: Ihre Eltern schicken sie über den Sommer in das Hotel von Bekannten, damit sie dort als Zimmermädchen arbeitet. Jazz vermisst ihr freies Leben, und ganz besonders Marc ... Dann nimmt Noah, der Sohn des Hotelbesitzers, sie mit auf einen Tauchgang. Es prickelt zwischen beiden, doch Beziehungen zwischen Mitarbeitern im Hotel sind streng verboten ...

Liebe LovelyBookerInnen,

zur Feier meines 10-jährigen Jubiläums als freie Schriftstellerin verlose ich 7 Exemplare meines im Jahr 2018 beim Oetinger-Verlag erschienen Romans "Hold me now". Bewirb dich gern für ein Buch (Print), wenn du im Juni Zeit zum Lesen hast und im Anschluss eine Rezension hier und ggf. auf anderen Buchplattformen veröffentlichst.

Wichtiger Hinweis, bitte beachten: Ich kann leider nur an LeserInnen mit einem Wohnsitz / einer Adresse in Deutschland versenden. Bitte bewirb dich also nur, wenn das auf dich zutrifft.

Liebe Grüße,

Julie Chapel

223 BeiträgeVerlosung beendet
Gelindes avatar
Letzter Beitrag von  Gelindevor einem Jahr

Hallo,

das Buch war so schön zu lesen, ich habe es in einem Rutsch jetzt durchgelesen.

Hier nun meine Rezi die ich auch im selben Wortlaut auf über 10 Stellen geposet habe.


https://www.lovelybooks.de/autor/Julie-Chapel/Hold-me-now-2320521821-w/rezension/2990889671/


Nochmals vielen Dank für das Leseexemplar

Zusätzliche Informationen

Julie Chapel im Netz:

Community-Statistik

in 209 Bibliotheken

von 51 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks