Julie Estève Vee Speers

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vee Speers“ von Julie Estève

»Als Vee Speers die Kinder für ihre Serie The Birthday Party (Kehrer 2008) fotografiert hat, waren sie bereits stark, außergewöhnlich, wild – und schön. Seit damals haben sie sich sehr verändert, ihre Körper sind größer, länger. Ihre Gesichter wirken schmaler und verwandelt. Speers hat dies festgehalten. Vee Speers verewigt die fragile Schönheit der Jugend. Sie fotografiert eine Zeit, die auf den ersten Verlust folgt: den der Kindheit. Sie erschafft eine Welt innerhalb der Welt und Figuren, die sich verwandeln. Sie verkleidet, frisiert, maskiert ihre Modelle zuweilen sogar, um so die stolzen Jungen und Mädchen vor ihrem Objektiv an fremde Orte zu versetzen. Ob ärgerlich, in sich gekehrt, beunruhigt – sie haben alle unerhörte Kraft. Ihr Sein weist keine Schwäche auf, ihre Haltung zeigt keine Verletzlichkeit, ihre Gesichter und Blicke sind makellos.«(Julie Estève) Vee Speers (* 1962 in Australien) arbeitet seit 1990 als Fotografin (Mode, Journalismus und freie Projekte) in Paris. Ihre Arbeiten wurden weltweit ausgestellt und sind in wichtigen Sammlungen vertreten, darunter im George Eastman House, Rochester, im Museum of Fine Arts Houston, und in der DZ Bank, Frankfurt/M.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks