Julie Garwood

 4,1 Sterne bei 290 Bewertungen
Autor von Mord nach Liste, Eine bezaubernde Braut und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Julie Garwood

Cover des Buches Geliebter Barbar (ISBN: 9783751703352)

Geliebter Barbar

 (20)
Erschienen am 27.08.2021
Cover des Buches Die stolze Braut des Highlanders (ISBN: 9783751703307)

Die stolze Braut des Highlanders

 (18)
Erschienen am 26.03.2021
Cover des Buches Mord nach Liste (ISBN: 9783548268798)

Mord nach Liste

 (22)
Erschienen am 08.05.2008
Cover des Buches Melodie der Leidenschaft (ISBN: 9783751703376)

Melodie der Leidenschaft

 (14)
Erschienen am 29.10.2021
Cover des Buches Die Hochzeit des Highlanders (ISBN: 9783751703314)

Die Hochzeit des Highlanders

 (13)
Erschienen am 26.03.2021
Cover des Buches Sanft sollst du brennen (ISBN: B004UYPR28)

Sanft sollst du brennen

 (14)
Erschienen am 01.01.2011
Cover des Buches Die Braut des Normannen (ISBN: 9783751703369)

Die Braut des Normannen

 (10)
Erschienen am 30.09.2021

Neue Rezensionen zu Julie Garwood

Cover des Buches Eine bezaubernde Braut (ISBN: 9783442353200)
Zahirahs avatar

Rezension zu "Eine bezaubernde Braut" von Julie Garwood

unterhaltsamer HistoLiRo
Zahirahvor 2 Monaten

Die Handlung war am Anfang etwas verwirrend, da sie viele Fragen aufwirft. Aber je weiter man in der Geschichte vorankommt, desto besser kann man Handlung und Personen zuordnen. Wie immer bei historischen LiRo von Julie Garwood sind die Protagonisten doch schon arg stereotyp gezeichnet. So auch hier: Brodick ist besitzergreifend, beschützend, sexy, klug und nimmt sich was er braucht/will. Gillian ist naiv, stur, süß, unabhängig, mutig und unerschrocken. Dass die beiden trotz aller Widrigkeiten zueinanderfinden, steht ja außer Frage. Nur wie das hier erzählt wird ist  eben typisch Julie Garwood-Stil.
Fazit: Eigentlich weiß man auf welche Art Geschichte man sich einlässt, greift man nach einem historischen LiRo der Autorin. Und auch hier bin ich nicht enttäuscht worden. Es ist eine Geschichte, die Geschichtliches streift und mit einer Romanze gewürzt ist, in der aber auch der Humor nicht zu kurz kommt und sympathische Hauptcharaktere und großartige Nebenfiguren nicht fehlen. Das Buch bietet angenehme Unterhaltung, so dass ich es auch gern weiterempfehle.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Tochter des Lords (ISBN: 9783404125609)
Zahirahs avatar

Rezension zu "Die Tochter des Lords" von Julie Garwood

Schöne Liebesgeschichte
Zahirahvor 2 Monaten

Hier haben wir es mit einer Gruppe von vier Kindern zu tun, die sich um ein kleines Mädchen kümmern, das sie auf der Straße finden. Jeder von ihnen ist anders, alle haben ihr Päckchen zu tragen, aber sie eint die Liebe zur „ihrer Schwester“.
Die Handlung des Buches lädt dazu ein, darüber nachzudenken, was Familie wirklich ist, was Ideale wirklich sind, was einen Menschen ausmacht und was wirklich wichtig ist. Mary Rose wächst mit diesen vier Jungen auf, aber im Laufe des Buches entdeckt sie, wer ihre Familie ist. Damit beginnen die Probleme für alle Beteiligten. Denn wie und für wen wird sich Mary Rose letztlich entscheiden?

Dies ist eine schöne Liebesgeschichte mit viel Humor, Leidenschaft, Tränen, Lachen. Mary Rose ist ein großartiger Charakter und die Interaktion mit ihren Geschwistern ist wunderbar. Ich mochte die Liebe, die sie füreinander empfinden, und die Tatsache, dass es für eine echte Familie keine Blutsbande braucht.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Geliebter Barbar (ISBN: 9783751703352)
5

Rezension zu "Geliebter Barbar" von Julie Garwood

Vom Glück echter Freundschaft und stürmischer Liebe
56Leserattevor 9 Monaten

Ein wunderschöner Highlander und eine traumhafte Landschaft auf dem Cover - das lässt schon mal das Kopfkino hochfahren. 

Die Engländerin Judith und die Schottin Frances Catherine haben schon als kleine Mädchen miteinander Freundschaft geschlossen. Dieser Freundschaft konnte weder die Zeit noch die Feindschaft zwischen Engländern und Schotten etwas anhaben. Als ihre Freundin ihr erstes Kind erwartet, ist es an Judith ein altes Versprechen einzulösen und sich in Begleitung von vier beeindruckenden Highlandern, allen voran der Clanchef Iain Maitland, auf den Weg nach Schottland zu machen. Ihre Begleiter waren sich sicher, allein zurückzukehren, weil noch nie ein Engländer ein Versprechen eingehalten hat. Die Entschlossenheit und der Tatendrang der schönen Judith erstaunt sie. Anders wie die Frauen der rauen Highländer ist Judith weder unterwürfig noch gehorsam. Die Männer sind sich schnell einig, dass eine schwere Aufgabe vor ihnen liegt. Schnell fühlen sich Iain und Judith zueinander hingezogen und Iain muss widerstrebend erkennen, dass er sich in Judith verliebt und sie begehrt. Erwartungsgemäß wird Judith bei ihrer Ankunft in Schottland nicht mit offenen Armen empfangen. Vorurteilen und Demütigungen setzt Judith Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft entgegen und so gelingt es ihr, Herzen und Vertrauen der Highlander zu gewinnen.  

Das Buch überzeugt mit einer flüssigen und wunderbar bildhaften Sprache. Humorvolle Passagen wechseln sich mit romantischen Szenen ab. Man bekommt einen wunderbaren Einblick in das Leben und die Rolle der Frauen in dieser Zeit.

Alle Personen wurden liebevoll und mit besonderer Sorgfalt angelegt, starke, authentische Charaktere wurden zum Leben erweckt. Die selbstbewusste und vorlaute Judith muss man einfach von Anfang an lieben, genussvoll die 'Seelenqualen' des charismatischen Iains miterleben, über Frances Catherines Verrücktheiten schmunzeln und die Loyalität der Highlander bewundern.   

Ein spannendes Buch über echte Freundschaft, mutige Frauen, eine zuckersüße Romanze, Intrigen, Nebenbuhler, eine Entführung und eine gefundene Familie - da sollte doch für jeden etwas dabei sein. Es fällt schwer das Lesen zu unterbrechen. Absolute Leseempfehlung!

 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 208 Bibliotheken

von 24 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks