Julie Gregory

(30)

Lovelybooks Bewertung

  • 58 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(7)
(13)
(9)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Du hast mich krank gemacht

Bei diesen Partnern bestellen:

My Father's Keeper

Bei diesen Partnern bestellen:

Sickened

Bei diesen Partnern bestellen:

My Father's Keeper

Bei diesen Partnern bestellen:

Sickened

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Sickened by the absence of love

    Sickened

    MikkaG

    07. June 2013 um 10:58 Rezension zu "Sickened" von Julie Gregory

    Munchhausen by Proxy is probably one of the most perfidious forms of child abuse. In most cases it's the mother that purposefully makes her child (or children) sick, mentally and/or physically - just so that she can bathe in the attention, the admiration and praiseful recognition she gets for being the devoted, altruistic caretaker of a sick child. Often, it's only recognized when one child has already died and a sibling has mysteriously fallen ill with similar symptoms. Julie, the author and heroine of this story, grew up ...

    Mehr
  • Rezension zu "Du hast mich krank gemacht" von Julie Gregory

    Du hast mich krank gemacht

    Nady

    12. February 2013 um 13:26 Rezension zu "Du hast mich krank gemacht" von Julie Gregory

    Eine Mutter. Eine Tochter. Eine zerstörte Kindheit. Julie Gregorys Erinnerungen gehen unter die Haut. Aus den Tiefen der Hölle musste sich die couragierte junge Frau aufmachen, um die eigene Kraft und den eigenen Wert zurückzugewinnen. Ihr Überleben und ihre Heilung vom Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom kommen einem Wunder gleich. Schriftstellerin: Julie Gregory erzählt in diesem Buch Ihre Kindheit. Es handelt sich um eine wahre Geschichte über Kindesmißbrauch Beurteilung: Dieses Buch ist kaum zu glauben. Wie kann eine Mutter ...

    Mehr
  • Rezension zu "Du hast mich krank gemacht" von Julie Gregory

    Du hast mich krank gemacht

    svanni89

    21. August 2011 um 20:30 Rezension zu "Du hast mich krank gemacht" von Julie Gregory

    Es ist kaum zu glauben, was eine Mutter Ihrem Kind antun kann!! In dieses Buch geht es um das "Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom",bei dem eine Mutter ihrem vermeindlich krankem Kind helfen will und es von einem Arzt zum anderen schleppt. Dabei ist es die Mutter die eigentlich einen Arzt bräuchte der Ihre Krankheit erkennt. Doch den gibt es leder nicht und so leidet das Mädchen unter einer traumatischen Kindheit bis Sie erkennt was Ihre Mutter Ihr angetan hat. Das ganze Buch beruht auf einer wahren Erzählung!

  • Rezension zu "Du hast mich krank gemacht" von Julie Gregory

    Du hast mich krank gemacht

    ana.w

    Rezension zu "Du hast mich krank gemacht" von Julie Gregory

    Das öffnet die Augen!

    • 2

    himmel_klara

    26. May 2011 um 23:37
  • Rezension zu "Du hast mich krank gemacht" von Julie Gregory

    Du hast mich krank gemacht

    Kathila

    10. August 2010 um 12:32 Rezension zu "Du hast mich krank gemacht" von Julie Gregory

    "Es gibt nichts, was es nicht gibt". Dieser Spruch passt zu diesem Buch. Die Erzählungen sind wirklich passiert. Für mich kaum zu glauben aber leider wahr! In diesem Buch geht es um die Erkrankung "Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom". Eine zutiefst gestörte Mutter, die ihrer Tochter Symptome einredet und sie solange behandelt, bis sie wirklich durch diese Folgen selber krank wird. Die Mutter denkt sich Krankheiten aus, die aber nur in ihrem Kopf existieren....Ein sehr spannendes, bewegendes Buch. Auch sehr interessant wie Julie ...

    Mehr
  • Rezension zu "Du hast mich krank gemacht" von Julie Gregory

    Du hast mich krank gemacht

    AllesSchwarz

    19. April 2010 um 11:30 Rezension zu "Du hast mich krank gemacht" von Julie Gregory

    Hut ab, dass die Autorin für sich einen Weg gefunden hat, damit klar zu kommen!! Die ersten 100 Seiten fand ich ein wenig zäh, aber um so älter Julie wurde um so mehr zog es mich, besonders nachdem sie wußte, was ihre Mutter ihr angetan hat....Teilweise war ich entsetzt, zu was diese Mütter fähig sind und das keiner, aber wirklich gar keiner mal hinterfragt hat, ob das alles so mit rechten Dingen zuging... Dieses Buch ist auf jedenfall lesenswert!!!

  • Rezension zu "Du hast mich krank gemacht" von Julie Gregory

    Du hast mich krank gemacht

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    22. December 2009 um 23:06 Rezension zu "Du hast mich krank gemacht" von Julie Gregory

    Eine wahre Geschichte über ein Mädchen deren Mutter unter dem Münchhausener-Stellvertreter-Syndrom leidet.Schockierend und unfassbar!!Dieses Buch regt wirklich zum Nachdenken an.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks