Du hast mich krank gemacht

von Julie Gregory 
3,9 Sterne bei30 Bewertungen
Du hast mich krank gemacht
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Du hast mich krank gemacht"

Eine Mutter. Eine Tochter. Eine zerstörte Kindheit.

Julie Gregorys Erinnerungen gehen unter die Haut. Aus den Tiefen der Hölle musste sich die couragierte junge Frau aufmachen, um die eigene Kraft und den eigenen Wert zurückzugewinnen. Ihr Überleben und ihre Heilung vom Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom kommen einem Wunder gleich.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783404615926
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:255 Seiten
Verlag:Bastei Lübbe
Erscheinungsdatum:11.07.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne8
  • 4 Sterne12
  • 3 Sterne9
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Nadys avatar
    Nadyvor 6 Jahren
    Rezension zu "Du hast mich krank gemacht" von Julie Gregory

    Eine Mutter. Eine Tochter. Eine zerstörte Kindheit. Julie Gregorys Erinnerungen gehen unter die Haut. Aus den Tiefen der Hölle musste sich die couragierte junge Frau aufmachen, um die eigene Kraft und den eigenen Wert zurückzugewinnen. Ihr Überleben und ihre Heilung vom Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom kommen einem Wunder gleich.
    Schriftstellerin: Julie Gregory erzählt in diesem Buch Ihre Kindheit. Es handelt sich um eine wahre Geschichte über Kindesmißbrauch
    Beurteilung:
    Dieses Buch ist kaum zu glauben. Wie kann eine Mutter ihrer Tochter so etwas antun. Ich bin teilweise sprachlos und schockiert gewesen, wenn man liest, was diesem Kind angetan wurde. Und die Ärzte haben nichts gemerkt.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    svanni89s avatar
    svanni89vor 7 Jahren
    Rezension zu "Du hast mich krank gemacht" von Julie Gregory

    Es ist kaum zu glauben, was eine Mutter Ihrem Kind antun kann!!
    In dieses Buch geht es um das "Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom",bei dem eine Mutter ihrem vermeindlich krankem Kind helfen will und es von einem Arzt zum anderen schleppt. Dabei ist es die Mutter die eigentlich einen Arzt bräuchte der Ihre Krankheit erkennt. Doch den gibt es leder nicht und so leidet das Mädchen unter einer traumatischen Kindheit bis Sie erkennt was Ihre Mutter Ihr angetan hat.
    Das ganze Buch beruht auf einer wahren Erzählung!

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    Kathilas avatar
    Kathilavor 8 Jahren
    Rezension zu "Du hast mich krank gemacht" von Julie Gregory

    "Es gibt nichts, was es nicht gibt". Dieser Spruch passt zu diesem Buch. Die Erzählungen sind wirklich passiert. Für mich kaum zu glauben aber leider wahr!
    In diesem Buch geht es um die Erkrankung "Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom".
    Eine zutiefst gestörte Mutter, die ihrer Tochter Symptome einredet und sie solange behandelt, bis sie wirklich durch diese Folgen selber krank wird. Die Mutter denkt sich Krankheiten aus, die aber nur in ihrem Kopf existieren....Ein sehr spannendes, bewegendes Buch. Auch sehr interessant wie Julie es schafft aus eigener Kraft aus diesem Kreislauf auszubrechen und ihr Trauma Stückchenweise versucht aufzuarbeiten. Mittlerweile ist die Autorin als Expertin auf diesem Gebiet unterwegs, hält Vorträge und hilft anderen betroffenen Kindern....Sehr lesenswert!!

    Kommentieren0
    13
    Teilen
    AllesSchwarzs avatar
    AllesSchwarzvor 8 Jahren
    Rezension zu "Du hast mich krank gemacht" von Julie Gregory

    Hut ab, dass die Autorin für sich einen Weg gefunden hat, damit klar zu kommen!!

    Die ersten 100 Seiten fand ich ein wenig zäh, aber um so älter Julie wurde um so mehr zog es mich, besonders nachdem sie wußte, was ihre Mutter ihr angetan hat....Teilweise war ich entsetzt, zu was diese Mütter fähig sind und das keiner, aber wirklich gar keiner mal hinterfragt hat, ob das alles so mit rechten Dingen zuging...

    Dieses Buch ist auf jedenfall lesenswert!!!

    Kommentieren0
    17
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Jahren
    Rezension zu "Du hast mich krank gemacht" von Julie Gregory

    Eine wahre Geschichte über ein Mädchen deren Mutter unter dem Münchhausener-Stellvertreter-Syndrom leidet.Schockierend und unfassbar!!Dieses Buch regt wirklich zum Nachdenken an.

    Kommentieren0
    9
    Teilen
    ana.ws avatar
    ana.wvor 9 Jahren
    Rezension zu "Du hast mich krank gemacht" von Julie Gregory

    Das öffnet die Augen!

    Kommentare: 1
    5
    Teilen
    Mia1908s avatar
    Mia1908vor 3 Monaten
    Geekerellas avatar
    Geekerellavor 5 Monaten
    T
    Tannel17vor 2 Jahren
    Clafamis avatar
    Clafamivor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks