Julie Halpern The F- It List

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The F- It List“ von Julie Halpern

Alex and Becca have always been best friends. But when Becca does something nearly unforgivable at Alex’s dad’s funeral, Alex cuts ties with her and focuses on her grieving family.

Time passes, and Alex finally decides to forgive Becca. Then she’s hit with another shocker: Becca has cancer. It also turns out Becca has a bucket list, one she doesn’t know she’ll be able to finish now. That’s where Alex comes in, along with a mysterious and guarded boy who just may help Alex check a few items off her own bucket list.

Unglaublich ehrlich und einfach toll, wow, damit hab ich nicht gerechnet!

— Taschi1020

Stöbern in Kinderbücher

Ein Rentier kommt selten allein - Unser Jahr mit dem Weihnachtsmann

Unaufgeregtes, nettes Weihnachtsbuch. Ideal zum Vorlesen geeignet.

Reebock82

Tom, der kleine Astronaut

Ein ganz zauberhaftes Bilderbuch mit wunderschönen Illustrationen, die eine herrlich phantasievolle und sehr niedliche Geschichte erzählen!

CorniHolmes

Feo und die Wölfe

Feo und die Wölfe ist eine wunderbare, unvergesslich gute Geschichte. Klirrende Kälte, Wolfsgeheul, Goldstaub und ganz viel Mut.

Sturmherz

Zeitreise mit Hamster

Super Lesestoff, von dem man viel mitnehmen kann!

Mamaofhannah07

Faultier gefunden

Ein Buch, das durch seine geniale Bildsprache, eine tolle Geschichte mit humorvollem Ende und fantastische Bilder überzeugt . Ein Lieblingsb

Kinderbuchkiste

House of Ghosts - Der aus der Kälte kam

Ein unterhaltsames Buch für Kinder

Wolly

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Überraschend ehrlich und richtig gut

    The F- It List

    Taschi1020

    25. July 2014 um 18:15

    The F-It List ist kein Buch für junge Mädchen, ich kann mir gut vorstellen, dass einige Eltern Probleme damit haben, wie explizit manche (Sex-)Szenen dargestellt werden und ich selbst wüsste nicht, ob ich meine 14-Jährige Tochter dieses Buch lesen lassen würde. Es fällt mir sehr schwer meine Meinung in Worte zu fassen. Wie Alex mit der Krankheit ihrer besten Freundin umgeht und versucht, das alles zu überstehen und für sie da zu sein wirkt auf mich sehr realitätsnah und ehrlich. Julie Halper nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn es um die Auswirkungen der Krankheit geht und verschönert die Situationen in keinem Moment. Die Liste rückt meiner Meinung nach ein bisschen in den Hintergrund, es ist etwas, an das Alex sich klammert und mit dem sie Becca unterstützen will, aber der Fokus des Buches liegt viel eher darauf, dass Alex mit sich selbst kämpft und versucht alles richtig zu machen und auch einsieht, wenn sie Fehler macht. Mir hat ihre Entwicklung über das Buch hinweg sehr gut gefallen. Was mir auch sehr gut gefallen hat, ist die Liebesgeschichte. Sie nimmt keine zu große Rolle in dem Buch ein sondern spielt immer nur am Rand eine kleine Rolle, die nach meinem Geschmack genau richtig war. Alles in allem war ich begeistert von dem Buch und konnte es nur schwer zur Seite legen. Ich hatte das Buch ohne Erwartung gekauft und bin jetzt umso erfreuter, dass es mir so gut gefallen hat.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks