Julie Harris

 3.8 Sterne bei 46 Bewertungen

Lebenslauf von Julie Harris

Julie Harris, geboren 1957, lebt in Queensland, Australien. Die alleinerziehende Mutter zweier Kinder war unter anderem als Theaterautorin und Regisseurin tätig, bevor sie sich ganz der Schriftstellerei zuwandte. »Der lange Winter am Ende der Welt« ist ihr dritter Roman. Er erschien erstmals 1996 in deutscher Übersetzung und wurde auf Anhieb ein großer Erfolg.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Julie Harris

Cover des Buches Der lange Winter am Ende der Welt (ISBN: 9783492500814)

Der lange Winter am Ende der Welt

 (29)
Erschienen am 15.08.2017
Cover des Buches Im Zeichen der Fehde (ISBN: 9783404154463)

Im Zeichen der Fehde

 (4)
Erschienen am 17.01.2006
Cover des Buches L'enfer blanc (ISBN: 9782744102455)

L'enfer blanc

 (1)
Erschienen am 01.01.1996
Cover des Buches Die Tochter des Fürsten (ISBN: 9783868002454)

Die Tochter des Fürsten

 (2)
Erschienen am 01.01.2009
Cover des Buches Rebecca and Sunny Brook Farm (ISBN: 0898454816)

Rebecca and Sunny Brook Farm

 (0)
Erschienen am 01.08.1984

Neue Rezensionen zu Julie Harris

Neu

Rezension zu "Der lange Winter am Ende der Welt" von Julie Harris

Beeindruckendes Leseerlebnis!
Gwennileinvor 3 Jahren

WOW! Ein Buch über einen Menschen, dessen Passion die Fliegerei ist, vom Wunsch fliegen zu lernen, bis hin zu seinem längsten und bedeutungsvollstem Flug, der sein Leben nicht nur verändert, sondern alles auf den Kopf stellt. Er stürzt ab und landet bei den Eskimos, wo er fortan lebt. Alles was vorher Bedeutung hatte, alles was er kannte, lernte, liebte ist hier anders oder erst gar nicht vorhanden. Doch er arrangiert sich mit diesem Leben, was zu einem überraschendem Ende führt. Mich hat das Buch sehr beeindruckt. Was ist, wenn Zeit und Geld keine Rolle mehr spielen? Auf was kommt es wirklich an? Wie leben andere Völker, fernab von unsrer bekannten, westlichen Welt? Dringende Leseempfehlung!

Kommentieren0
2
Teilen
M

Rezension zu "Träume von der Ewigkeit" von Julie Harris

Eine ziemliche Überraschung!
mallory66vor 7 Jahren

Klappentext: Eine Liebe jenseits von Raum und Zeit. Rebecca Miller hat eine besondere Gabe: Sie kann anderen Menschen die Zukunft vorhersagen. Eines Tages lernt sie Kelly Nolan kennen, der zunächst an ihren Fähigkeiten zweifelt. Rebecca meint, Kelly schon zu kennen, obwohl sie ihm nie begegnet ist ... Kann es sein, dass Rebecca ihn aus einem früheren Leben kennt? Ihre Träume und Visionen berichten von einer Liebe, die nie ihre Erfüllung gefunden hat. Vielleicht haben die beiden jetzt endlich eine gemeinsame Zukunft - doch Rebeccas Leben ist in höchster Gefahr...

Meine Meinung: Mindestens drei Mal habe ich dieses Buch schon aus meinem ZUB aussortiert. Es sieht absolut fad und nichtssagend aus, mein Exemplar dazu noch recht abgegriffen, was es nicht gerade mehr ins Auge fallen lässt. Der Klappentext klingt zwar nett, aber auch nicht so, als würde es sich um den absoluten Reisser handeln. Die Wahrscheinlichkeit, dass ich dieses Buch tatsächlich irgendwann lesen werde war also relativ gering. Vor zwei Tagen nun habe ich das Buch wieder ungelesen aussortiert, wieder bei Ama nachgeschaut was die Rezis dazu meinen und dieses Mal tatsächlich das erste Kapitel gelesen. Und das war's, ich kam nicht mehr davon weg! Das Buch ist wie ein Überraschungsei: hinter dem unscheinbaren Cover und dem etwas kitschigen Klappentext verbirgt sich eine Geschichte mit tollen Protas, Action, Spannung, Dramatik, schrägem Humor, Übersinnlichem und der ewigen Liebe. Ich konnte heute Nacht einfach nicht aufhören zu lesen bis ich wusste wie es ausgeht, bis klar war ob der Präsident überleben würde, wer der Attentäter ist, ob Held und Heldin in diesem Leben ihr gemeinsames Glück finden. Ja, richtig gelesen, es handelt sich bei "Träume für die Ewigkeit" nicht einfach um eine Liebesschnulze sondern um eine Military-Romance mit einer buchstäblich wunderbaren Heldin.
Rebecca war Zeit ihres Lebens anders. Mit fünf Jahren hat sie, nur durch Handauflegen, ihre Großmutter vom Totenbett zurückgeholt. Sie kann die Zukunft vorhersagen, aber auch die Vergangenheit, wie sie sie eigentlich nicht kennen kann. Und sie träumt seit 15 Jahren von Hannah, einer jungen Frau die zur Zeit der Hexenverfolgungen von ihrer großen Liebe verraten wurde.
Vor zwei Jahren hat Rebecca der Frau eines schwarzen Senators vorausgesagt, dass ihr Mann der erste schwarze Präsident der USA werden wird, dass aber ein Attentat auf ihn verübt werden soll. Nicht ahnen konnte sie, dass sich für ihre Vision die Geheimdienste verschiedener Länder interessieren würden. Als der Zeitpunkt des Attentats immer näher rückt wird sie unter einem Vorwand aus Australien nach England gelockt und dort unter Schutzhaft genommen. Von Commander Kelly Nolan, der seit 15 Jahren immer die gleiche Frau aus seinen Träumen bzw. Alpträumen malt: die junge Hannah, die ein Opfer der Hexenverfolgungen wurde!
Im Laufe der Wochen entdecken Kelly und Rebecca, dass sie seit Jahrhunderten eine gemeinsame Geschichte haben. Und auch jetzt scheinen sie wieder kein Paar werden zu können, denn Kelly ist unglücklich verheiratet und auf Rebecca werden mehrere Anschläge verübt, einer davon sogar tödlich! Und dann ist da ja auch noch das bevorstehende Attentat, das Rebecca in ihren Visionen sieht - und bei dem Kelly scheinbar erschossen werden wird...

Ich kann nur sagen: Wow! Das Buch ist einfach nur toll! Die Action ist nicht krachbumm, sondern glaubwürdig, der Humor kein Schenkelklopfer sondern fein, aber gemein, die Liebesgeschichte dramatisch und erotisch, ohne von einer Bettszene zur nächsten zu hüpfen und die Protas, seien es die Haupt- oder auch die Nebenpersonen, absolut überzeugend dargestellt! Für mich die größte Buchüberraschung dieses Jahres und ein absolute Highlight noch dazu!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Der lange Winter am Ende der Welt" von Julie Harris

Rezension zu "Der lange Winter am Ende der Welt" von Julie Harris
Ein LovelyBooks-Nutzervor 10 Jahren

Eigentlich bin ich nur durch Zufall an dieses Buch gekommen. Alaska und Inuit ist eigentlich nicht so das Thema, was mich interessiert. Aber ich konnte dieses Buch dann nicht mehr aus der Hand legen. Es ist wunderbar geschrieben und schildert eindrucksvoll das Leben der Inuit und das von Robert Shaw, der sich nach einer Bruchlandung schwerverletzt bei den Inuit wiederfindet. Kann ich nur empfehlen!!!

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
L

Hallo liebe Jugendbuch und Wanderpaket Fans!!!


Nachdem ich 4 Jahre ein Wanderpaket für Jugendbücher betreut habe, wurde mir vorgeschlagen einen eigenen Thread zu diesem Thema zu erstellen :) Das ist eine sehr gute Idee und hier ist er schon ;)


Regeln Wanderpaket „Jugendbücher“


1. Schreibt im Thread einen Beitrag, dass ihr gern mitmachen möchtet. 


2. In der Liste wird euer Nickname erscheinen.


3. Für jedes Jugendbuch, das ihr rausnehmt, müsst ihr ein gleichwertiges Jugendbuch hineinlegen. Dabei bitte auch darauf achten, das in der Regel Hardcover gegen Hardcover und Taschenbuch gegen Taschenbuch getauscht wird. Außerdem ist es möglich ein HC gegen zwei TB zu tauschen. Es dürfen auch Leseexemplare und Selfpublishing - Bücher reingelegt werden. Achtet auch auf eine Altersangabe ab 12 Jahre. 


Andere Genre haben im Paket nichts zu suchen!!!


4. Die Bücher sollten zwischen 2000 und 2020 erschienen sein. Wenn z.B ein topaktuelles Buch aus dem Jahr 2019 entnommen wurde, sollte auch ein topaktuelles Buch aus 2019 wieder reingelegt werden. Bei älteren Büchern sollte das neu reingelegte Buch nur höchstens 2 Jahre abweichen. 


Deutlich ältere Bücher und Mängelexemplare dürfen gerne als Zusatzbücher mit reingelegt werden. Bei Zusatzbücher, die entnommen werden, muss nicht zwingend ein Tauschbuch wieder ins Paket gelegt werden.


5. Legt auch eine kleine Beigabe für euren Nachfolger rein z.B. Tee, Süßes, Lesezeichen usw. So hat er trotzdem etwas, worüber er sich freuen kann, auch wenn er vielleicht kein Buch findet.


6. Eine Liste liegt im Paket, dort tragt ihr dann bitte euren Nicknamen ein und die Bücher, die ihr entnehmt - sowie die Bücher, die ihr reinlegt.


7. Zustand der Bücher: Die Tauschbücher sollten in einem guten Zustand sein. Sie können natürlich gebraucht sein, sollten aber nicht allzu große Mängel enthalten (nicht erlaubt: zerfledderte, total befleckte, stark verknickte Bücher usw.). Denkt einfach daran, über welche Bücher Ihr selbst euch noch freuen würdet. Auch bei den Zusatzbüchern sollten strenge Gerüche und extreme Verschmutzungen vermieden werden, da sich das sonst gern auf den restlichen Inhalt des Pakets überträgt.


8. Versand: Das Paket sollte immer schnellstmöglich an den nächsten Teilnehmer weitergeschickt werden (Adresse des Nachfolgers bitte selbständig erfragen), denn alle warten und freuen sich ja auf das Paket. Maximal sollte das Paket jedoch höchstens 7 Tage bei einem Teilnehmer verbringen.


Am günstigsten wäre der Versand über Hermes - als M Paket für 5,89€, wenn der Paketschein online ausgedruckt wird :)



Der Paketpreis ist dort unabhängig vom Gewicht. Das maximal zulässige Gewicht hängt von der gewählten Versandart und vom Versandland ab. Für Deutschland beträgt es 25 kg bei “Abgabe im PaketShop“ und 31,5 kg bei “Abholung an der Haustür“.


Zum Vergleich - über DHL wäre der Versand dann deutlich teurer (16,49€ über 10 kg)!


9. Leider können aufgrund der Kosten nur Teilnehmer aus Deutschland mitmachen.


10. Jeder Teilnehmer schreibt bitte kurz im Thread, wenn er das Paket erhalten hat, damit das in der Liste vermerkt werden kann. Der Versender  teilt dem Empfänger und mir die Sendungsnummer des Pakets zur Sendungsverfolgung mit. Versendet wird entweder mit der Deutschen Post oder per Hermes.


11. Jeder Teilnehmer sollte nach Erhalt des Päckchens im Thread kurz über die Bücher und Beigaben, die man entnommen hat - gern mit Fotos – berichten. 


12. Über die Bücher und Beigaben, die noch im Paket sind bzw. solche, die man noch dazu legt, sollte man aber nichts verraten. Der Inhalt soll ja für den jeweiligen Empfänger eine Überraschung bleiben.


13. Zwischendurch werde ich das Paket immer mal wieder zu mir senden lassen, damit ich es durchschauen kann. Bei Problemen oder wenn euch der Inhalt des Pakets nicht in Ordnung vorkommt, schreibt mir bitte umgehend eine Nachricht.


14. Wer häufiger mitmachen möchte, der sollte dies bitte im Thread mitteilen, dann werde ich das sehr gerne berücksichtigen.


15. Wer sich nicht an die Regeln hält, darf nicht mehr mitmachen! 

Aber das versteht sich von selbst.


Nach all den Regeln, die leider nötig sind, wünsche ich EUCH nun ganz viel Spaß :)

LeoLoewchen



Hier die Teilnehmer-Liste!

Regeln findet ihr hier und im Paket. Außerdem hänge ich die entnommenen Bücher an :)


Jeder besorgt sich eigenständig die Adresse des nächsten Teilnehmers, damit es auch zügig weitergeht.


Aktueller Stand :

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

Aurayaa - erhalten + verschickt

Wolly - erhalten + verschickt

Weltentraeumer_1 - erhalten + verschickt

Lale2004 - erhalten + verschickt

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

Kagali - erhalten + verschickt

3erMama - erhalten + verschickt

Sternchenschnuppe - erhalten + verschickt

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten

denise7xy

Michaela11

Siraelia

littleturtle

Musikpferd

---ZWISCHENSTOPP---

Sternchenschnuppe

Forila

GrauerVogel

Brixia

alice_bookworld

oceanlover

---ZWISCHENSTOPP---

katze-kitty

fraeulein_lovingbooks

Lale2004

Jezebelle

Aurayaa

Stinsome

---ZWISCHENSTOPP---

when_angels_fly

Wolly

Sternchenschnuppe

Lavendel3007

Shadowbuch

mieken

---ZWISCHENSTOPP---

Weltentraeumer_1

die_magische_buecherwelt

GrauerVogel

Kagali

Musikpferd

---ZWISCHENSTOPP---

Michaela11








240 Beiträge
Zum Thema

Community-Statistik

in 89 Bibliotheken

auf 2 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks