Julie Hastrup

(133)

Lovelybooks Bewertung

  • 149 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 40 Rezensionen
(37)
(70)
(25)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Stiller Hass

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Toten am Lyngbysee

Bei diesen Partnern bestellen:

Todessommer

Bei diesen Partnern bestellen:

Blut für Blut

Bei diesen Partnern bestellen:

Vergeltung

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Dänemark-Krimi

    Stiller Hass

    MissNorge

    25. December 2016 um 23:56 Rezension zu "Stiller Hass" von Julie Hastrup

    Kurz zur Geschichte Während eines Krankentransportes kann der zu lebenslang verurteilte 3-fach Mörder Ricky fliehen. Kurz darauf werden ein Landwirt und ein Pfarrer ermordet. Hat der flüchtende Häftling was mit den Taten zutun? Rebekka Holm kommt durch ein altes Foto dem Täter auf die Spur, deckt aber zugleich noch ein altes Verbrechen auf welches schon Jahrzehnte zurück liegt. Wird sie dieses auch noch aufklären können? Meine Meinung Dies ist der fünfte Band mit der dänischen Kommissarin Rebekka Holm, aber man kann, wie ich ...

    Mehr
  • Ein weiterer, sehr unterhaltsamer Band der Reihe

    Stiller Hass

    MissRichardParker

    18. July 2016 um 10:23 Rezension zu "Stiller Hass" von Julie Hastrup

    Ein weiterer Fall für Rebekka Holm:Ein Krankenwagen mit einem Gefängnisinsassen kommt von der Strasse ab und der Häftling kann fliehen. Kurz darauf werden ein Pfarrer und Landwirt brutal ermordet aufgefunden. Rebekka schaltet sich in die Ermittlungen ein und kommt sehr bald auf die Spur des entflohenen Häftling. Dieser scheint sich auf einem ganz persönlichen Rachefeldzug zu befinden...Die Autorin schreibt wie gewohnt sehr flüssig und bildhaft. Man befindet sich schon gleich am Anfang mitten im Geschehen und die Geschichte knüpft ...

    Mehr
  • Spannend und unterhaltsam!

    Die Toten am Lyngbysee

    MissRichardParker

    08. July 2016 um 13:20 Rezension zu "Die Toten am Lyngbysee" von Julie Hastrup

    Im tiefsten Winter wird eine stark geschminkte Frau, aufrecht auf einer Bank sitzend am Lyngbysee gefunden. Sie ist tot und ihre Aufmachung so bizarr, dass schnell klar wird, dass hier mehr dahinter steckt. Doch die Mordkommission tappt im Dunkeln. Bald darauf geschieht ein zweiter Mord, eine weitere Frau wird wieder am See gefunden und Rebekka kommt dem Täter gefährlich nahe.Ich bin ein Fan dieser Reihe und darum habe ich mich auch auf diesen Band sehr gefreut und wurde nicht enttäuscht. Die Geschichte ist wie gewohnt flüssig ...

    Mehr
  • Wieder ein gelungener Fall für Rebekka Holm

    Todessommer

    MissRichardParker

    05. July 2016 um 08:33 Rezension zu "Todessommer" von Julie Hastrup

    An einem schönen Sommertag verschwindet die neunjährige Sophie von einem Spielplatz auf dem Sie mit ihrer Familie war. Die Ermittler arbeiten mit Hochdruck an der Suche nach ihr, doch von Sophie fehlt jede Spur. Einige Zeit später wird sie tot aufgefunden. Bald darauf scheint der Täter aber gefasst. Doch da verschwindet wieder ein Mädchen und Rebekka ist sich sicher, dass jemand dahinter steckt, der vielleicht sogar aus den eigenen Reihen kommen könnte und begibt sich mit dieser Vermutung unwissentlich in höchste Gefahr...Dieses ...

    Mehr
  • Ein gelungener zweiter Fall der Lust auf mehr macht!

    Blut für Blut

    MissRichardParker

    29. June 2016 um 13:56 Rezension zu "Blut für Blut" von Julie Hastrup

    Die bekannte und beliebte Sozialarbeiterin Kissi Schack wird tot aufgefunden. Sie wurde brutal misshandelt. Alle aus ihrem Umfeld sind schockiert. Doch bald erhärtet sich der Verdacht, dass Kissi ihren Mörder gekannt haben musste. Rebekka Holm und Ihre Kollegen arbeiten mit Hochdruck an dem Fall. Gleichzeitig erschüttert eine Serie äusserst brutalster Vergewaltigungen Kopenhagen. Es zeigen sich immer mehr Parallelen und schliesslich hat Rebekka eine böse Ahnung wer Kissis Mörder sein muss...Nachdem ich vom ersten Fall von Rebekka ...

    Mehr
  • Ein super skandinavischer Krimi

    Vergeltung

    MissRichardParker

    22. June 2016 um 13:06 Rezension zu "Vergeltung" von Julie Hastrup

    In einer dänischen Kleinstadt wird die junge und schöne Ana ermordet. Sie wurde unweit ihres Elternhauses in der Idylle auf brutale Weise aus dem Leben gerissen. Die Stadt befindet sich im Schockzustand. Die örtliche Polizei zieht die Spezialistin Rebekka Holm aus Kopenhagen hinzu und diese begibt sich auf die Spur des Mörders. Immer mehr gräbt sie in den Geheimnissen der Stadtbewohner und kommt dem Täter gefährlich nahe...An und für sich klang die Beschreibung dieses Krimis nach nichts neuem oder speziellem. Halt einfach ein ...

    Mehr
    • 2
  • Stiller Hass

    Stiller Hass

    Kleine8310

    27. May 2016 um 00:38 Rezension zu "Stiller Hass" von Julie Hastrup

    "Stiller Hass" ist der fünfte Band der Krimireihe um die Protagonistin Rebecca Holm, geschrieben von Julie Hastrup. In diesem Buch bekommt es die Kommissarin Rebecca Holm mit einem schwierigen Fall zu tun. Nachdem ein Krankenwagen, mit einem Patienten an Bord, auf glatter Fahrbahn einen Unfall verursacht ist die Polizei in Alarmbereitschaft. Das hat den einfachen Grund, dass der Patient ein, zu lebenslanger Haft verurteilter, Mörder ist und nach dem Unfall spurlos verschwunden ist. Kurze Zeit später wird ein Pfarrer und wenig ...

    Mehr
  • Stiller Hass

    Stiller Hass

    Dominique1502

    10. May 2016 um 12:42 Rezension zu "Stiller Hass" von Julie Hastrup

    Stiller Hass Julie Hastrup Als in einer kalten Märznacht ein Häftling einen Krankenwagen von der Fahrbahn abbringt, ahnt noch keiner was dies für Folgen haben wird. Rebecca Holm ist eigentlich zu Besuch bei ihrer Mutter, nachdem ihr Vater verstorben ist. Doch dann passiert ein Mord und Rebecca unterstützt ihr früheres Team bei den Ermittlungen. Dann passiert ein zweiter brutaler Mord. Zuerst sieht es aus, als gäbe es keinen Zusammenhand, doch dann taucht ein altes Foto von Jugendlichen auf und der Fall setzt sich Teil für Teil ...

    Mehr
  • Zu viele langatmige Stellen

    Stiller Hass

    Natalie77

    29. March 2016 um 10:28 Rezension zu "Stiller Hass" von Julie Hastrup

    Inhalt:Ein Krankenwagen hat einen Unfall. Der Patient ist ein verurteilter Mörder und Vergewaltiger. Dieser flüchtet und hinterlässt einen Toten und einen Verletzten. Kurz darauf kommt erst der Eremit Ernst auf grausame Art und Weise ums Leben und der Pfarrer Gert liest seine eigene Todesanzeige.Das alles im Einzugsgebiet von Rebekka Holms alter Dienststelle. Auch sie ist gerade in der Nähe bei ihrer Mutter und ergreift die Chance sich vom Tod ihres Vaters ablenken zu lassen. Sie findet ein Foto, das alle drei in einen ...

    Mehr
  • Geheimnisvolle Vergangenheit sät

    Stiller Hass

    Nisnis

    Rezension zu "Stiller Hass" von Julie Hastrup

    Inhaltsangabe: Ein zu lebenslanger Haft verurteilter Mörder flieht aus einem Rettungswagen, tötet einen Sanitäter verletzt einen weiteren schwer und verschwindet spurlos. Kurze Zeit später geschehen zwei grausame Morde in Ringkøbing (Dänemark). Rebecca, die gerade bei ihrer Mutter zu Gast ist, da ihr Vater verstorben ist, wird von ihrem alten Kollegen Michael Bertelsen zu den Ermittlungen hinzugebeten. Als Rebecca ein altes Foto am Tatort auffindet und damit eine Verbindung zwischen den Todesopfern und dem entflohenen Häftling ...

    Mehr
    • 4
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks