Julie Heiland

(450)

Lovelybooks Bewertung

  • 765 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 13 Leser
  • 215 Rezensionen
(208)
(153)
(59)
(21)
(9)

Lebenslauf von Julie Heiland

Aufgewachsen bin ich in einem kleinen, ländlich geprägten Nest in der Nähe von München. Mein Spielplatz war die Natur. So ziemlich jeden Tag kam ich schlammbespritzt und mit neuen Kratzern nach Hause. Meine bunten Fantasien habe ich schon früh versucht zu Blatt zu bringen: Mit sechs Jahren veröffentlichte ich im Familienkreise meinen ersten 5-Seiten Roman: "Die Wichteln unter der Erde". Irgendwann wurde das Schreiben zu einem festen Bestandteil meines Lebens. Ich studierte Journalistik, machte nebenbei eine Schauspielausbildung und schrieb was das Zeug hält. "Bannwald" ist mein erster Roman und Auftakt einer Trilogie. Ich liebe den nahen Kontakt zu meinen Lesern, deshalb freue ich mich immer sehr über Nachrichten, Rezensionen oder den Besuch auf meiner Autorenseite: www.julie-heiland.de Aktuelles erfahrt ihr auf meinen Autorenseiten bei Instagram, Twitter und Pinterest ;) Eure Julie

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • blog
  • blog
  • weitere
Beiträge von Julie Heiland
  • Ich wurde unglaublich mitgerissen!

    Pearl - Liebe macht sterblich
    SLovesBooks

    SLovesBooks

    29. May 2017 um 01:07 Rezension zu "Pearl - Liebe macht sterblich" von Julie Heiland

    Meine Meinung: Dieses Jugendbuch hat mich verzaubert. Als es bei mir eintrudelte war mein erster Gedanke, dass es recht dünn zu sein scheint. Mit einem Blick auf die Seitenanzahl von ca. 350 ist es aber in Ordnung für ein Jugendbuch. Bekannt dürfte euch die Autorin aus der Bannwald Reihe sein. Das Cover ist spektakulär. Der Umschlag wirkt wie mit Klavierlack gearbeitet. Die Perle sticht auch besonders hervor. Es ist einfach toll  gearbeitet. Ich finde, dass dieses Jugendbuch mal wirklich eine Abwechslung zu den ganzen gängigen ...

    Mehr
  • Dieses Buch sollte man einfach gelesen haben. Es ist für Fantasy Fans ebenso ansprechend wie für Lie

    Pearl - Liebe macht sterblich
    nickypaula

    nickypaula

    28. May 2017 um 23:54 Rezension zu "Pearl - Liebe macht sterblich" von Julie Heiland

    Cover, Bilder und Gestaltung Das Cover ist einfach ein Traum. Die weiße Perle umgeben von Schwarzen Rosen. Ich bin ja schon ein Fan von Schwarz aber dieses Cover übertrifft vieles.Am Ende des Buches versteht man erst richtig das Cover, jedoch am Anfang kann man schon einiges erahnen.Meinung zum Buch Die Protagonistin Pearl ist 200 Jahre alt und ihr Körper ist im Alter von 18 Jahren zur Unsterblichkeit erstarrt. Sie starb und starb wiederum auch nicht, denn sie wurde wieder zurück ins Leben geworfen um das einzige zu finden, was ...

    Mehr
  • ein Ausflug nach Venedig, der sich lohnt

    Pearl - Liebe macht sterblich
    -Favola-

    -Favola-

    28. May 2017 um 21:36 Rezension zu "Pearl - Liebe macht sterblich" von Julie Heiland

    Als Einstieg ins Buch begleiten wir Pearl zu ihrem Date mit John. Er könnte der Richtige sein und sie erlösen. Doch sollte er nicht ihr Seelenpartner sein, würde sie ihm durch den Kuss seine Liebe rauben, so dass er nie wieder dieses Gefühl empfinden könnte. Und da sich Pearl einfach nicht sicher ist, schliesslich hat sie selber noch nie Liebe empfunden, lässt sie ihn ziehen.Trotzdem gerät sie in den Fokus der Jäger, die 'böse' Suchende ausfindig machen und eliminieren.Julie Heiland startet recht einfach in ihr neues Buch "Pearl ...

    Mehr
  • Eine sehr schöne, gefühlvolle und interessante Geschichte über das Gefühl, die Suche und die Enttäus

    Pearl - Liebe macht sterblich
    Ruby-Celtic

    Ruby-Celtic

    28. May 2017 um 17:48 Rezension zu "Pearl - Liebe macht sterblich" von Julie Heiland

    Was mir gleich zu Beginn aufgefallen ist, die Autorin hat eine sehr ruhige, fesselnde und bildhafte Schreibweise. Ich konnte mich von Beginn an in die Geschichte sehr gut einfinden, einen Bezug zu den Charakteren aufbauen und mir selber einen guten Rundumblick ermöglichen.Die Geschichte selber spielt in Venedig, der Stadt der Liebe und ich finde die Autorin hat es durchaus geschafft ein Gefühl für diese Stadt zu vermitteln. Ob man nun schon mal dort war oder ob es ein ganz unbefleckter Besuch ist, man kann diesen Ort durch die ...

    Mehr
  • Liebe macht sterblich ...

    Pearl - Liebe macht sterblich
    littlemhytica

    littlemhytica

    28. May 2017 um 08:44 Rezension zu "Pearl - Liebe macht sterblich" von Julie Heiland

    Die ungestillte Sehnsucht nach Liebe macht sie unsterblich. Aber alles, was sie will, ist endlich zu lieben.„Zweihundert Jahre habe ich die Liebe gesucht, wollte sie mehr als alles andere – nie hat sie sich meiner erbarmt. Ich habe noch nie geliebt. Wurde noch nie geliebt.“Pearl ist eine Suchende. Ihre Sehnsucht nach Liebe ist so groß, dass sie selbst im Tod keine Ruhe gefunden hat und zur Unsterblichkeit verdammt ist. Sie hat nur eine Möglichkeit, erlöst zu werden: sie muss die wahre, aufrichtige Liebe erfahren. Aber der, den ...

    Mehr
  • Abenteuer-Lesemarathon in Panem

    Die Tribute von Panem - The Hunger Games, Special Edition, 2 DVDs
    Luftpost

    Luftpost

    zu Buchtitel "Die Tribute von Panem - The Hunger Games, Special Edition, 2 DVDs" von Suzanne Collins

    Dies ist ein Abenteuer-Lesemarathon der Werwolf-Spielgruppe und der Challenge-Gruppe "Zukunft vs Vergangenheit".______________________________________Sehr verehrte Einwohner von Panem! Es ist mir eine Freude, euch begrüßen zu dürfen! Dieses Jahr finden die ersten Lesespiele statt und die Distrikte müssen ihre Tribute in die Arena schicken. Es beginnen nun also die Vorbereitung für diese grandiosen Spiele und wenn ihr für euer Distrikt antreten wollt, dann meldet euch ab sofort im Thema "Ich melde mich freiwillig". Zur ...

    Mehr
    • 3514
  • Wunderschöne Geschichte über die Sehnsucht nach Liebe

    Pearl - Liebe macht sterblich
    Aleshanee

    Aleshanee

    24. May 2017 um 20:38 Rezension zu "Pearl - Liebe macht sterblich" von Julie Heiland

    Ein Buch über die Liebe? Sehr ungewöhnlich für mich, aber mich hat der Aspekt der Unsterblichkeit gereizt und ich muss zugeben, vor allem auch das wunderschöne Cover - und ich wurde nicht enttäuscht!Anfangs war ich noch etwas skeptisch, denn die Protagonistin Pearl, die ja schon seit 200 Jahren nach ihrer wahren Liebe sucht, schien mir schon sehr naiv zu sein. Trotz ihrem Alter von 18 Jahren, in dem sie gestorben und wiedergeboren wurde, sollte die lange Zeit auf Erden doch etwas mehr Reife mitbringen. Aber ich hab mich davon ...

    Mehr
    • 3
  • Ein Buch voller Emotionen

    Pearl - Liebe macht sterblich
    Kanya

    Kanya

    24. May 2017 um 18:14 Rezension zu "Pearl - Liebe macht sterblich" von Julie Heiland

    InhaltPearl ist früh gestorben ohne jemals geliebt worden zu sein. Dabei war ihr größter Wunsch einmal Liebe zu erfahren. Aus diesem Grund ist sie nach ihrem Tod wieder auferstanden, kann nicht sterben und altert nicht und das schon seit 200 Jahren. Sie ist eine Suchende immer auf der Suche nach der wahren Liebe. Denn nur ihre wahre Liebe kann sie von ihrem Dasein als Unsterbliche befreien. Doch küsst sie den falschen Menschen, kann derjenige nie wieder lieben, was schlimme Folgen für denjenigen haben kann. Um das zu verhindern, ...

    Mehr
  • Wenn Sterblichkeit einen neuen Wert bekommt.

    Pearl - Liebe macht sterblich
    Nadinini

    Nadinini

    24. May 2017 um 10:51 Rezension zu "Pearl - Liebe macht sterblich" von Julie Heiland

    Vor dem Lesen war ich wahnsinnig gespannt auf die Geschichte, weil ich kaum eine Vorstellung hatte, in welchem Setting sie spielen könnte und wie genau die Liebesgeschichte dem Leser vermittelt werden würde. Pearl ist mir als Hauptprotagonistin unheimlich sympathisch gewesen und ich konnte mich eigentlich immer mit ihr identifizieren. Es fiel mir nie schwer, der Geschichte zu folgen und es hat mir beinnahe selbst das Herz gebrochen zu erleben wie schwer es ihr fällt, die Liebe zu finden. Allein die Angst, sich zu irren und die ...

    Mehr
  • Blutwald

    Blutwald
    littleowl

    littleowl

    13. May 2017 um 08:56 Rezension zu "Blutwald" von Julie Heiland

    Meine Meinung Nach einem gelungenen ersten Band freue ich mich natürlich immer darauf, weiterzulesen, in die Vorfreude mischt sich aber auch ein bisschen Nervosität. Aus Erfahrung stehe ich zweiten Bänden misstrauisch gegenüber, weil nur ganz wenige Autoren es schaffen, aus diesem heiklen Zwischenstadium nach der Anfangs-Neugierde und vor der Final-Spannung etwas Lesenswertes zu machen. In diesem Fall ist es für mich leider nicht wirklich gelungen, auch wenn ich mit dieser Meinung ziemlich allein dastehe. „Blutwald“ hat mit ...

    Mehr
  • weitere