Julie James

 4.3 Sterne bei 398 Bewertungen
Autorin von Für alle Fälle Liebe, Undercover ins Glück und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Julie James

Julie James studierte an der University of Illinois College of Law . Nach dem Studium arbeitet sie für einige Jahre in einer der größten Anwaltskanzleien. Nebenbei hat sie begonnen einige Drehbücher zu verfassen. Als zwei von diesen Drehbüchern von Regisseuren umgesetzt werden, beschließt sie sich nun voll und ganz dem Schreiben zu widmen. Julie ist in Amerika eine sehr erfolgreiche Autorin. Ihre Bücher wurden in über 13 Sprachen übersetzt. In Deutschland erscheint ihr erstes Buch "Für alle Fälle Liebe" bei Lyx im April 2012.

Alle Bücher von Julie James

Sortieren:
Buchformat:
Für alle Fälle Liebe

Für alle Fälle Liebe

 (123)
Erschienen am 05.02.2015
Undercover ins Glück

Undercover ins Glück

 (74)
Erschienen am 06.08.2015
Wiedersehen macht Liebe

Wiedersehen macht Liebe

 (56)
Erschienen am 04.02.2016
Einspruch für die Liebe

Einspruch für die Liebe

 (43)
Erschienen am 06.02.2014
Keine Hochzeit ist auch keine Lösung

Keine Hochzeit ist auch keine Lösung

 (28)
Erschienen am 07.05.2015
Sie dürfen den Nachbarn jetzt küssen

Sie dürfen den Nachbarn jetzt küssen

 (17)
Erschienen am 14.10.2016

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Julie James

Neu
kleinerFeiglings avatar

Rezension zu "Wiedersehen macht Liebe" von Julie James

Bin sehr enttäuscht. Hatte mir viel mehr erwartet
kleinerFeiglingvor 6 Monaten

Da mir die ersten beiden Bände der Reihe sehr gut gefielen, habe ich mich gleich an den dritten gemacht und wurde sehr enttäuscht. Es geht um Kyle Rhodes, den Bruder von Jordan, die wir im zweiten Band kennenlernen durften. An sich hat mir Kyle gut gefallen. Sein Charakter war gut beschrieben und auch die ganze Twitter-Hack-Knast-Geschichte wurde wieder aufgerollt und durchgekaut. Was im Klappentext als „Affäre vor neun Jahren“ beschrieben wird, war eine recht kurze Geschichte wie Rylann in einem Lokal von Kyle angesprochen wird und er sie nach Hause begleitet. Es gab einen Kuss und die Affäre wäre erklärt.

Das Buch hatte keinen Roten Faden, die Geschichte mit dem Gefängniswärter und der Zeugenvorladung von Kyle war nur nebensächlich und total unwichtig für das Buch. Mir kam es so vor, als wäre der Autorin Kyle durch das zweite Buch ans Herz gewachsen und sie wollte ihn nicht so dastehen lassen, also bekam er sein eigenes Buch, sein Ruf wurde wiederhergestellt und er sollte seine eigene Liebesgeschichte bekommen. Es war zwar wieder mit viel Humor, Sarkasmus und Witz geschrieben aber leider fand ich es langweilig. Irgendwann habe ich mich gefragt, wie wohl zwischen den beiden ein Happy End zusammenkommen könnte, welcher große Knall die Geschichte wieder ins Spiel bringen würde? Das Ergebnis: Gar keiner, dieser Knall kam und kam einfach nicht, es plätscherte so dahin bis zum Schluss und dann war das Buch vorbei. Achtung Spoiler: Die Protagonisten trafen sich unerwartet nach 9 Jahren im Gerichtssaal wieder, Rylann als Staatsanwältin, Kyle als Twitter-Terrorist, dann trafen sich danach nochmal als Kyle ihr Zeuge wurde und sie ihn überreden musste ihr zu helfen. Und dann hatten sie Sex, hatten wieder Sex, verliebten sich ineinander, Rylann wollte aber ihre Karriere als Staatsanwältin nicht in Gefahr bringen, da Kyle ja ein Verbrecher war und erst frisch aus dem Gefängnis kam. Aber irgendwie mochten sie sich doch, deswegen führten sie eine Affäre. Und dann gab es den Moment, an dem sich Rylann zwischen Job und Kyle entscheiden sollte, sie wählte die falsche Entscheidung… Beiden ging es schlecht (so ca einen Tag), dann gab  kurz der AHA Effekt und dann die Versöhnung (sehr unkreativ) und das wäre dann das Rezept für die große Liebe.

WARUM UM GOTTES WILLEN WIRD DIESES BUCH ALS ROMANTIK-THRILL  BESCHRIEBEN??? Es ist romantisch ja, erotisch ja,  aber keinerlei Spur von Spannung. Auf keiner Seite gab es Krimielemente oder Thrillerelemente. Ich fand die „kreative“ Geschichte warum Rylann die Meth-Labor-Rylann genannt wird so dermaßen schlecht, dass ich es mir nicht erklären konnte, warum sie drei Mal erzählt wird und warum so eine langweilige Geschichte beim FBI seine Kreise ziehen sollte???? Mir hat das erste Buch soooo gut gefallen und das zweite war auch noch in Ordnung, aber ich hoffe ab Band vier geht die Spannung wieder aufwärts. Das war nix.

Das Buch schreit nach „ich hatte so viele Ideen für Kyle, aber mir fiel im Moment einfach nichts Kreatives ein“.

Kommentieren0
0
Teilen
kleinerFeiglings avatar

Rezension zu "Undercover ins Glück" von Julie James

Unterhaltsamer Liebeskrimi
kleinerFeiglingvor 7 Monaten

Dies ist der zweite Band der „Staatsanwälte küsst man nicht“-Reihe. Dabei geht es um einen neuen Agenten des FBI der gerade aus einer Undercover Ermittlung kommt und dringend Urlaub braucht. Er möchte gerne zum Geburtstag seiner Mutter fahren, doch er wird überredet an einem neuen Fall die Beraterfunktion zu übernehmen. Dabei geht es darum mit einer Milliardärs Töchterchen zusammenzuarbeiten und einen Geldwäscher hochzunehmen. Da geraten zwei Fronten aneinander: ein FBI Agent und eine Milliardärin… noch dazu müssen sie das verliebte Paar spielen, das ist ein gefährliches Spiel um den Undercover Einsatz sowohl ein Spiel ums Herz.

Das Buch hat mir wieder sehr gut gefallen. Es ist flüssig geschrieben und überrascht durch gute Charaktere. Ich mag es immer, wenn die Bände im gewohnten Umfeld bleiben und Charaktere der vorhergehenden Bücher vorkommen. Dieses Mal ging es um den Undercover Agenten Nick, der mit einer Milliardärs Erbin zusammenarbeiten muss. Er sieht in ihr natürlich nur die reiche Tussi und es beginnen etliche Auseinandersetzungen zwischen beiden. Dass sie so richtig Contra gibt, hat Nick jedoch nicht mit eingerechnet und ist immer wieder erstaunt, wie intelligent, schlagfertig und mutig sie ist. Sie müssen ein Liebespaar mimen und finden sich immer öfter in der Situation wieder, dass sie nicht wissen, welche gespielte Gefühle und welche echt sind. Es bahnt sich etwas Heißes an.

Flüssig geschrieben, mit viel Humor, Sarkasmus und Witz. Manches Mal musste ich lachen. Leider ging es mir auch in diesem Buch wieder zu schnell. Die Liebe kam nicht wirklich rüber und es gab zu wenig Tiefgang. Zu schnell fing es an richtig ernst zu werden. Die Hintergrundgeschichte fand ich in diesem Buch etwas schlechter gemacht, als im Teil 1. Großteils ging es um den Weinhandel, welcher recht ausführlich beschrieben wurde. Hätte lieber mehr von Nicks Familie gelesen, als von Wein. Irgendwie war der rote Faden nicht immer sichtbar, der Thriller Part zu schlecht gemacht und zu schnell vorbei. Es kamen viele Charaktere vor, die einerseits beschrieben wurden, andererseits aber total unwichtig für die Geschichte waren. Da habe ich immer das Gefühl es fehlt etwas, wenn ich auf neue Charaktere treffe, die mir gefallen, aber dann nicht weiter Platz in der Geschichte finden.

Fand die Geschichte aber sehr nett und unterhaltsam. Ausbaufähig aber im Großen und Ganzen recht gut.

Mag diese Art von Liebeskrimi :)

Kommentieren0
1
Teilen
kleinerFeiglings avatar

Rezension zu "Für alle Fälle Liebe" von Julie James

Gutes Buch :)
kleinerFeiglingvor 8 Monaten

Kurz zum Inhalt: Cameron ist eine erfolgreiche Staatsanwältin, die leider das Pech hatte am falschen Tag ihr Parkett austauschen zu lassen. Im Hotel in dem sie diese eine Nacht verbringen muss, kann sie erst nicht schlafen, da im Nebenraum ein Sexmarathon stattfindet und später als sie sich beschweren will, wird sie auch noch Ohrenzeugin eines Mordes. Wie nett, dass genau diesen Mordfall der FBI Agent Jack Pallas übernimmt, denn genau dieser hasst sie bis aufs Blut, denn Cameron hat seine Karriere vor drei Jahren fast ruiniert. Nun müssen beide zwangsläufig zusammenarbeiten…

Meine Meinung: Ich finde diese „Ich-kann-dich-nicht-ausstehen-aber-würde-dir-gerne-die-Kleider-vom-Leib-reißen-Geschichten“ immer so unterhaltsam. Die Dialoge zwischen beiden waren lustig, hatten Biss und so viel Sarkasmus und unterdrückter Hass und Leidenschaft, dass ich manchmal laut lachen musste. Die Spannung zwischen beiden wurde von Seite zu Seite größer. Auch die Handlung im Buch war gut durchdacht und interessant. Natürlich ist es kein ausgereifter Thriller, aber trotzdem gut verarbeitet. Ich hätte mir aber MEHR gewünscht. Weiß zwar selbst nicht genau wovon mehr, aber jedenfalls mehr. Die Geschichte war einfach zu schnell vorbei. Die Schlusshandlung wurde so schnell aufgelöst, da hätten noch locker 100 Seiten irgendwo Platz gefunden. Natürlich möchte ich mich nicht beschweren, dass dieses Buch (im Gegensatz zu vielen anderen Liebesgeschichten) endlich einmal NICHT langatmig ist, aber irgendwie ging mir alles dann trotzdem zu schnell. Eine spannende Szene folgte der Anderen. Das ist gut, versteht mich nicht falsch… aber es hätte mehr ausgeschmückt werden können. In einem Moment haben sie eine Spur und im nächsten gibt es schon den Übergriff und dann ist schon alles vorbei… Ich hätte mir eine kurze Geschichte mit Jacks Schwester und dem Neffen gewünscht und eventuell noch ein bisschen mehr Liebe und Erotikszenen. Aber auch die Hochzeit wurde meiner Meinung vernachlässigt. Ich wusste lange nicht einmal wie der Bräutigam heißt. Aber da es immerzu so spannend war, fand ich es trotzdem klasse. Und wenn ich sage, dass das Buch zu schnell vorbei war, dann ist dies sicherlich ein Kompliment. Ich bin aber eine Leserin von richtig fetten Schmökern, bei denen man in die Geschichte eintauchen kann und jeden kennt und so viele Details wie möglich mag. Das kam ein bisschen zu kurz, was sehr schade war, denn ich hätte Jack gerne noch viiiiel besser kennengelernt und auch Cameron und ihre Freunde hätten noch Potenzial.

Aber im Großen und Ganzen: Ein richtig, richtig gutes Buch, welches eine sehr unterhaltsame Liebesthriller Geschichte liefert. Werde von Julie James gleich noch alles verschlingen, was ich finden kann. Dieses Genre trifft meinen Geschmack total auf den Punkt.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
TinaLiests avatar

Gibt es einen schöneren Start ins neue Jahr als mit romantischen Büchern?

Gemeinsam mit Egmont LYX möchten wir euch auch im neuen Jahr mit gefühlvollen Roman versorgen und euch den Januar mit mit romantischen Liebesgeschichten versüßen! Wir haben uns vier bewegende Romane herausgesucht, die euch ein besonders emotionales Leseerlebnis bescheren sollen!

"Verliebt noch mal" von Kristina Günak

Physiotherapeutin Thea traut ihren Ohren nicht, als der Vermieter ihrer Hausgemeinschaft die fristlose Kündigung ausspricht. Dabei läuft doch gerade alles so gut: Sie hat eine erfolgreiche Praxis und ihre skurrilen, aber liebenswerten Mitbewohner so ins Herz geschlossen, dass sie eigentlich nie wieder umziehen wollte. Außerdem lässt Schröder, der gut aussehende neue Nachbar, Theas Herz bei jeder Begegnung höher schlagen...

"Für alle Fälle Liebe" von Julie James

Anwältin Cameron Lynde wird Zeuge, wie im Hotelzimmer nebenan eine Frau ermordet wird. Und den Fall übernimmt ausgerechnet FBI-Agent Jack Pallas, der mit Cameron noch eine Rechnung offen hat. Nach einem unglücklichen Ereignis in der Vergangenheit macht Jack Cameron für den Niedergang seiner Karriere verantwortlich. Doch nun müssen die beiden zusammenarbeiten, um einen gefährlichen Mörder zu überführen. Und stellen schon bald fest, dass sie tiefere Gefühle füreinander entwickeln …

"Wer wird denn gleich von Liebe sprechen?" von Emma Chase

Drew hat noch nie einen Gedanken an die Liebe verschwendet, eine feste Beziehung ist für ihn eine absolute Horrorvorstellung. Doch das ändert sich schlagartig, als Kate Brooks in derselben Investment-Banking-Firma eingestellt wird, für die auch Drew arbeitet. Kate ist intelligent, wunderschön, ehrgeizig, und sie fasziniert Drew, nicht nur weil sie sich als ernsthafte Konkurrentin entpuppt.

"Bis ans Ende der Welt und zurück" von Ruthie Knox
Tom ist vollkommen überrumpelt, als seine Schwester ihm verkündet, dass sie ihm für seine geplante Radtour durch die USA einen Reisegefährten organisiert hat. Fest entschlossen, die ganze Sache abzublasen, fährt er zu dem vereinbarten Treffpunkt. Doch dort muss er feststellen, dass seine arrangierte Begleitung nicht, wie erwartet, ein Mann ist, sondern weiblich – und noch dazu äußerst attraktiv!

"Barfuß durch den Regen" von Roxanne St. Claire

Ein Medienskandal bedroht die Karriere von Jocelyn Bloom, und sie muss vorübergehend von der Bildfläche verschwinden. Als sie in ihre Heimat Barefoot Bay zurückkehrt, werden nicht nur alte Erinnerungen wach. Sie trifft außerdem ihren einstigen Geliebten Will Palmer wieder. Und er weckt Gefühle in ihr, die sie längst vergessen glaubte ...

Hier könnt ihr in noch mehr Liebesromanen stöbern!


Möchtet ihr ein Buchpaket voller romantischer Geschichten, herzzerreißender Liebesbeziehungen und großer Gefühle gewinnen? Dann heißt es jetzt für euch: Haut in die Tasten und lasst eurer gefühlvollen Seite freien Lauf!

Schreibt euer perfektes Ende für eine berührende Liebesgeschichte!

Wir verlosen unter allen Teilnehmern gemeinsam mit Egmont LYX 10 Buchpakete mit den fünf oben genannten Titeln!

Ich bin gespannt auf eure Happy Ends und freue mich auf emotionale und bewegende Szenen! :)
rokats avatar
Letzter Beitrag von  rokatvor 4 Jahren
Vielen vielen Dank!!! So öffnet man das Postfach gerne!!!
Zur Buchverlosung
Lizzy1984ws avatar

Als Tochter eines Milliardärs und Besitzerin eines erfolgreichen Weingeschäfts verkehrt Jordan Rhodes in den oberen Kreisen der Gesellschaft. Der FBI-Agent Nick McCall bittet sie um Hilfe bei den Ermittlungen gegen den gefährlichsten Mafia-Boss Chicagos. Und obwohl Nick in Jordan nur das verwöhnte reiche Töchterchen zu sehen scheint, lässt der attraktive Agent ihr Herz schon bald höher schlagen.

** Wie das Wanderbuch funktioniert ** Ihr sagt einfach hier bescheid, wenn ihr gern mitlesen möchtet und ich trage euch in die Liste ein. Ich schicke es an den ersten los und jeder hat dann zwei Wochen Zeit um es zu lesen und weiterzuschicken. Geht es verloren, dann teilen sich der Absender und der Empfänger die Kosten für ein neues Exemplar. Wenn es mal länger dauert einfach bescheid geben wäre auch kein Problem.

Es gelten natürlich die üblichen Wanderbuch Regeln:
- Jeder geht mit dem Buch um als wäre das Eigene
- Jeder sagt bitte Bescheid, wenn es angekommen bzw weitergeschickt wurde
- Jeder hat 2 Wochen Zeit, das Buch zu lesen, bevor er es weiter schickt
- Ihr kümmert euch selbst um die Weitergabe der Anschriften!!

Da es in letzter Zeit viele Probleme gab behalte ich mir vor wen ich aufnehme und wen nicht.

Lizzy1984w verschickt 21.02.

1.Sommerleser angekommen 26.02.--------verschickt 16.03.

2.justitia angekommen 25.03.------verschickt

3.Marakkaram angekommen 15.05.-----verschickt 03.06.

4.Niniji angekommen 08.06.------verschickt 13.06.

5.LiesaB angekommen 21.06.----verschickt 09.07.

6.Gemma angekommen--------verschickt

7.buechermaus25 angekommen ----- verschickt

Fertig!!!

Dann schon mal viel Spaß beim lesen.

 

Lizzy1984ws avatar
Letzter Beitrag von  Lizzy1984wvor 5 Jahren
So Buch ist wieder zu Hause!!
Zum Thema
Lizzy1984ws avatar

Hallo ihr lieben,
ich dachte mir ich biete mal Für alle Fälle Liebe an, da es mir richtig gut gefallen hat und es schade wäre es nur im Regal stehen zu haben. Es war richtig gut zu lesen und in einem Rutsch durch. Kann es nur empfehlen!!
Zum Inhalt:
Anwältin Cameron Lynde wird Zeuge, wie im Hotelzimmer nebenan eine Frau ermordet wird. Und den Fall übernimmt ausgerechnet FBI-Agent Jack Pallas, der mit Cameron noch eine Rechnung offen hat. Nach einem unglücklichen Ereignis in der Vergangenheit macht Jack Cameron für den Niedergang seiner Karriere verantwortlich. Doch nun müssen die beiden zusammenarbeiten, um einen gefährlichen Mörder zu überführen. Und stellen schon bald fest, dass sie tiefere Gefühle füreinander entwickeln ...

** Wie das Wanderbuch funktioniert ** Ihr sagt einfach hier bescheid, wenn ihr gern mitlesen möchtet und ich trage euch in die Liste ein. Ich schicke es an den ersten los und jeder hat dann zwei Wochen Zeit um es zu lesen und weiterzuschicken. Geht es verloren, dann teilen sich der Absender und der Empfänger die Kosten für ein neues Exemplar.

Es gelten natürlich die üblichen Wanderbuch Regeln:
- Jeder geht mit dem Buch um als wäre das Eigene
- Jeder sagt bitte Bescheid, wenn es angekommen bzw weitergeschickt wurde
- Jeder hat 2 Wochen Zeit, das Buch zu lesen, bevor er es weiter schickt
- Ihr kümmert euch selbst um die Weitergabe der Anschriften!!

verschickt 07.05.
1.Livy angekommen 10.05.-------verschickt 22.05.
2.Griinsekatze angekommen 26.05.-------------verschickt 04.06.
3.Marakkaram angekommen 08.06.------------verschickt 11.06.
4.sunflower86 angekommen 14.06.------------verschickt 25.06.
5.------------------------
6.Honigmond angekommen 03.07.------------verschickt 31.07.
7.Sommerleser angekommen 13.08.---------verschickt 22.08.
8.ResaMagdalena angekommen 29.08.-------verschickt
10.melanie_reichert angekommen 02.10.-----

Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Julie James im Netz:

Community-Statistik

in 377 Bibliotheken

auf 132 Wunschlisten

von 8 Lesern aktuell gelesen

von 8 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks