It Happened One Wedding

von Julie James 
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
It Happened One Wedding
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "It Happened One Wedding"

SHE KNOWS BETTER THAN TO SAY “I DO” After a humiliating end to her engagement, investment banker Sidney Sinclair is done with commitment-phobic men. But when her sister winds up engaged after a whirlwind courtship, Sidney is thrown into close contact with exactly the kind of sexy playboy she wants to avoid—the gorgeous best man. She’s stuck with him, for better or worse, until her sister walks down the aisle, but that doesn’t mean she has to give in to his smooth advances, no matter how tempting they are… BUT HE MAKES IT HARD TO SAY “I DON’T” Special agent Vaughn Roberts always gets his man on the job and his woman in bed. So Sidney’s refusal to fall for his charms only makes him more determined to win over the cool and confident redhead. Only what starts out as a battle of wills ends up as a serious play for her heart. Because the one woman who refuses to be caught may be the only one Vaughn can’t live without…

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9780425251270
Sprache:Englisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:292 Seiten
Verlag:JOVE
Erscheinungsdatum:06.05.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Deenglas avatar
    Deenglavor 4 Jahren
    Trauzeugin + Trauzeuge = explosive Mischung

    Kurzmeinung

    Sympathische Hauptfiguren, ein paar lustige Situationen, reichlich was fürs Herz - eine gelungene Mischung.


    Inhalt

    Sidney, Anfang 30, wurde vor kurzem von ihrem Verlobten vorm Altar sitzen gelassen. Kurzerhand hat sie ihren Job als Investmentbankerin in New York gekündigt, alle Zelte abgebrochen und ist nun wieder bei ihrer Familie in Chicago. Sidney hat aus ihren Fehlern gelernt und ist nun via Online-Dating auf der Suche nach einem Mann fürs Leben. Und um diesen zu erkennen, hat sie eine ziemlich lange Liste an Anforderungen, die dieser erfüllen muss. 34 Punkte sind es, um genau zu sein.

    Sidneys kleine Schwester Isabelle ist schwer verliebt und gibt nach nur knapp drei Monaten die Verlobung mit ihrem Freund Simon bekannt. Natürlich hilft Sidney bei der Vorbereitung und ist Trauzeugin. Dumm nur, dass der Typ, der sie in einer Bar angebaggert hat und den sie eiskalt abserviert hat, sich als Trauzeuge und Bruder von Simon herausstellt: Vaughn, FBI-Agent und Womanizer.

    Meine ausführlichere Meinung

    Man kann sich natürlich schon denken, wie die Geschichte ablaufen wird, aber dennoch war es recht unterhaltsam. Gerade die Interaktionen und Dialoge zwischen Sidney und Vaughn, die sich am Anfang so ziemlich gegenseitig das Leben schwer machen, sind einfach köstlich. Schön ist es aber auch zu sehen, wie die beiden ihre eigenen Differenzen dem gemeinsamen Glück des Brautpaares wegen hinten anstellen und so sowohl Sidney als auch Vaughn erkennen, dass der erste Eindruck eben doch manchmal nicht besonders aussagekräftig ist.

    Auch die anderen Figuren gefielen mir wirklich prima, allen voran Simons und Vaughns Mutter, die wirklich eine ganz Liebe ist, die zwar furchtbar herzlich ist, aber genau weiß, was Sache ist.

    Insgesamt hätte ich mir doch noch ein wenig mehr Einblick in die Beziehung zwischen Simon und Isabelle gewünscht, und auch das Ende war für mich dann eine Spur zu plötzlich. Außerdem fand ich die Storyline rund um Vaughns Undercover-Ermittlung irgendwie nicht rund, aber das sind auch schon so ziemlich die einzigen Kritikpunkte, die ich habe.

    Der Schreibstil war locker-flockig und das Buch hat sich in einem Rutsch gelesen.

    Mini-Spoiler: Mein Highlight war, als Simon seinem Bruder im Bad nachstellte - da musste ich echt lachen.

    Fazit

    Ein unterhaltsamer Frauenroman mit Happy-End-Garantie. Wenig Tiefgang, dafür sympathische Charaktere, tolle Dialoge und ganz viel Herz.

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 4 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks