Julie James Keine Hochzeit ist auch keine Lösung

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 31 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(15)
(3)
(5)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Keine Hochzeit ist auch keine Lösung“ von Julie James

Investmentbankerin Sidney Sinclair hat gerade erst eine Beziehungskatastrophe hinter sich und deshalb den Männern abgeschworen. Doch bei den Vorbereitungen für die Hochzeit ihrer Schwester lernt sie den Trauzeugen Vaughn Roberts kennen. Er ist genau die Art gut aussehender Playboy, von der sie sich eigentlich fernhalten will, nur dass es ihr in diesem Fall zunehmend schwer fällt. Denn aus Vaughns spielerischen Avancen werden schon bald echte Gefühle.

Ich finde die Reihe klasse <3

— rainbowly
rainbowly

wundervoll , humorvoll, sexy!

— Nicolerubi
Nicolerubi

TOP

— Linessa
Linessa

Definitiv ein gute-Laune-Buch! Frech, sexy und herrlich komisch :D

— Betsy
Betsy

Stöbern in Liebesromane

Feel Again

Mona Kasten hat meine bisherigen schlechten Erfahrungen mt dieser Art von Büchern mal eben aus dem Weg geräumt. Ein tolles Buch!

ErbsenundKarotten

Sanddornküsse & Meer

Schöne Liebesgeschichte mit tollen Protas und der Liebe zu Norderney.....

steffib2412

Hold on to you - Kyle & Peg

Eine Geschichte der zweiten Chancen, die zeigt, dass die richtigen Menschen das Leben ausmachen

kabig

Trust Again

Einfach nur schrecklich

nevermine

Du + Ich = Liebe

So ein schönes Buch, das mich total bewegt und verändert hat.

laraantonia

Vorübergehend verschossen

Diese wunderbare Mischung aus Witz, Humor und Romantik ergibt wirklich ein tolles Lesevergnügen

vronika22

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Weiterer unterhaltsamer Roman von Julie James

    Keine Hochzeit ist auch keine Lösung
    TheBookWorm

    TheBookWorm

    12. July 2017 um 20:33

    Inhalt:Nachdem die erfolgreiche Investmentbankerin Sidney Sinclair von ihrem Verlobten betrogen wurde, kehrt sie zurück in ihre Heimatstadt Chicago und beschließt auf der Suche nach dem Richtigen von nun an strategisch vorzugehen. Mithilfe ihrer 34 Punkte umfassenden Checkliste sucht sie nach einem Mann, der sich ebenfalls nach einer Beziehung sehnt und auch in der Lage ist eine solche zu führen.Vaughn Roberts ist genau das nicht. Der FBI Special Agent ist ein gutaussehender Frauenheld, der sein Leben genießt und sich eine dauerhafte Beziehung ganz und gar nicht vorstellen kann. Scheinbar passen Sidney und Vaughn also so gar nicht zusammen, als ihre Geschwister ihnen aber mitteilen, dass sie heiraten wollen, sehen sich die beiden als Trauzeugen aber gezwungenermaßen des Öfteren…Meinung:Julie James gehört ja zu meinen absoluten Lieblingsautorinnen, deshalb wurde es mal wieder höchste Zeit, dass ich eines ihrer Bücher lese.So richtig verfallen bin ich ihren Büchern ja damals durch ihre Kombination aus Romantik und Spannung, welche durch die FBI-Fälle entstand. Man muss aber sagen, dass der spannende Teil in jedem Buch etwas mehr abgenommen hat. Es gibt zwar immer einen Kriminalfall, in den nach dem zweiten Teil aber nicht mehr beide Protagonisten involviert waren und der meines Erachtens nach immer mehr in den Hintergrund rückt. Auch hier arbeitet Vaughn als FBI Special Agent zwar an einem Korruptionsfall, aber das ist eigentlich nur ein Nebenschauplatz, hauptsächlich geht es um die Hochzeitsplanung von Isabelle und Simon, während der sich Sidney und Vaughn näher kommen. Nichtsdestotrotz sind die Bücher von Julie James immer noch hervorragend geschrieben (ihr Schreibstil ist einfach unglaublich gut, man fliegt nur so durch die Seiten) und beinhalten eine ordentliche Portion Romantik, selbstbewusste Charaktere und die besten Dialoge überhaupt.Sidney und Vaughn sind beide sehr interessante Charaktere, die ich von Anfang an sehr gerne mochte. Genauso sympathisch waren mir die Geschwister der beiden und Vaughns Eltern als Nebencharaktere. Julies Charaktere sind sowieso immer einfach genial.In diesem Band der FBI/U.S. Staatsanwalt-Reihe treffen wir wieder ein paar der früheren Protagonisten wie Vaughns besten Freund den Staatsanwalt Cade Morgan, dessen bessere Hälfte Brooke Parker sowie die FBI Agenten Nick McCall und Jack Pallas, auch wenn nur Cade regelmäßig auftritt und die anderen nur am Rand in das Geschehen eingebunden sind. Trotzdem erfährt man das eine oder andere wie es bei den ehemaligen Hauptdarstellern aus Julies Büchern weiter gegangen ist, was ich immer sehr gerne lese :-)FBI/U.S. Staatsanwalt-Reihe:Band 1: Für alle Fälle LiebeBand 2: Undercover ins GlückBand 3: Wiedersehen macht LiebeBand 4: Einspruch für die LiebeBand 5: Keine Hochzeit ist auch keine LösungFazit:Wieder ein grandioses Buch von Julie James, auch wenn ich mir wünschen würde, dass sie mal wieder ein richtiges Romantic Suspense Buch schreibt, wie es die ersten beiden Teile dieser Reihe waren.

    Mehr
  • Eine Xantippe mit tollen Beinen. ;-)

    Keine Hochzeit ist auch keine Lösung
    Nicolerubi

    Nicolerubi

    08. October 2016 um 00:43

    Eine schöne , witzige , romantische und sexy Geschichte!Ich liebe Julie James Bücher und ihren Stil!Sidney und Vaughn, sie sucht den Mann für`s Leben und er genießt sein Leben und die Frauen.Doch durch die Hochzeit ihrer Schwester Isabelle und seines Bruders Simon, sehen und treffen sie sich häufiger , als gewollt. "Ein Heiliger Strohsack-Kerl auf der Suche nach der Richtigen.""Siehst du? Es ist, als ob sein Radar kaputt ist oder sowas.""Wenn ich dir einen Drink ausgebe, wird das den Sarkasmus verstärken oder abschwächen?"Danke für diesen Lesegnuß!Sehr empfehlenswert!

    Mehr
  • Keine Hochzeit ist auch keine Lösung

    Keine Hochzeit ist auch keine Lösung
    Tigerbaer

    Tigerbaer

    Ich liebe die „Anwälte küsst man nicht“-Reihe von Julie James und habe mich irrsinnig gefreut, dass mit „Keine Hochzeit ist auch keine Lösung“ endlich Nachschub in Sicht war. Sidney Sinclair ist eine selbstbewusste und taffe Investmentbankerin, die nach einer gescheiterten Beziehung zurück in ihrer Heimatstadt Chicago ist. Ihre Schwester hat sie eingeladen und möchte ihr ihren neuen Freund vorstellen. Bevor es soweit ist stärkt sich Sidney in einem Cafe und hat gleichzeitig ein Date. Ihr Date entpuppt sich als Fehlgriff und kaum hat sie sich des Kerls entledigt, steht ein weiterer Mann „Marke Traummann“ vor ihr und flirtet was das Zeug hält. Sidneys kompletter Dating- und Männerfrust entleert sich über den verdutzten Traummann und beide sind froh, dass sich ihre Wege wieder trennen. Schneller als gedacht, gibt es ein Wiedersehen: Sidneys Schwester verkündigt ihre Verlobung und Sidney soll zusammen mit dem Bruder des Bräutigams Trauzeugin sein. Vaughn Roberts, seines Zeichens selbstbewusster FBI-Agent, Codename „Traumann“, klingeln von Sidneys Abfuhr jetzt noch die Ohren und nun soll er ausgerechnet mit dieser Zicke die Hochzeit seines Bruders organisieren?! Die Probleme scheinen vorprogrammiert ;-) Inzwischen ist das Buch verschlungen und meine Anfangseuphorie ist ein wenig verpufft. Bisher hatte jedes Buch von Julie James den „Saugeffekt“, d. h. kaum begonnen war es auch schon wieder gelesen. Dieses Gefühl hat mir „Keine Hochzeit ist auch keine Lösung“ leider nicht beschert. Das Buch war kurzweilig zu lesen und auch Vaughn und Sidney sind nette Charaktere, aber so richtig „Rumms“ gemacht wie die vorherigen Bände hat es nicht. Irgendwas hat für mich gefehlt, auch wenn ich nicht so richtig in Worte fassen kann, was es den war, das gefehlt hat.

    Mehr
    • 2