Julie James Sie dürfen den Nachbarn jetzt küssen

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(4)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sie dürfen den Nachbarn jetzt küssen“ von Julie James

Scheidungsanwältin Victoria Slade hat zwar schon genug hässliche Trennungen mitangesehen, um zu wissen, dass sie niemals heiraten will - aber nicht genug, um den Männern per se abzuschwören. Nur ihr neuer Nachbar Ford Dixon ist absolut tabu für sie, seit der atemberaubend attraktive Journalist sie in einem Fall um Unterstützung bat. Dass Ford die Suche nach der großen Liebe ebenfalls längst aufgegeben hat, kommt da gerade recht. Doch je mehr Zeit Victoria mit ihm verbringt, desto deutlicher spürt sie, dass ausgerechnet derjenige, der Gefühlen gegenüber genauso skeptisch ist wie sie, vielleicht der Mann fürs Leben sein könnte ...

Stöbern in Liebesromane

The One

Herzergreifend!

Finchen411

Sehnsucht nach dir

Ich glaube jeder will einen Abbott zum Partner!

Schnapsprinzessin

Kein Tag ohne dich

Großartige Fortsetzung! Absolut empfehlenswert!

Schnapsprinzessin

Alles, was du suchst

Absolut empfehlenswert! Eine süchtigmachende Mischung aus Humor, Kitsch, Liebe und wirklich alles was man sucht!

Schnapsprinzessin

Liebe findet uns

Soo unglaublich traurig.. Aber so schnell kann es gehen, von glücklich verliebt zu unendlich betrübt

dominique_kreimeyer

Vermählung

Leider eine Modernisierung, die mich gar nicht begeistern konnte.

Buecherwunderland

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Auf gute Nachbarschaft

    Sie dürfen den Nachbarn jetzt küssen
    Curly84

    Curly84

    11. July 2017 um 07:48

    Nach dem in dem Haus von der Scheidungsanwältin Victoria eingebrochen wird, während sie anwesend ist, kann sie dort nicht mehr wohnen und sucht sich eine neue Bleibe. Da die Wohnung aber nicht so schnell frei wird, wie gehofft, findet sie eine Wohnung zur Zwischenmiete. Direkt neben Ford. Ford, der gleichzeitig sehr anziehend ist, aber gleichzeitig auch abstoßend, durch die Vielzahl der Frauen, die seine Wohnung aufsuchen. Durch einen dummen Zufall, entschließt sie sich Ford's Schwester bei einem Sorgerechtsfall zu helfen und Ford lässt es sich, als Journalist, nicht nehmen ihr zu helfen.Dabei kommen die beiden sich näher als gedacht und auch viel näher als Victoria es je wollte. Das war mein erstes Buch von Julie James und ich fand es ganz gut. Mir ist jetzt im Nachhinein erst aufgefallen, dass es aus einer Reihe stam, aber man kann es getrost getrennt von den anderen lesen. Zumindest hatte ich nie das Gefühl, dass ich irgendwas verpasst hätte. Die Figuren waren sympathisch, die Geschichte gut. Ich fühlte mich gut unterhalten.

    Mehr
  • Sie dürfen den Nachbarn jetzt küssen

    Sie dürfen den Nachbarn jetzt küssen
    Tigerbaer

    Tigerbaer

    16. January 2017 um 09:05

    Mit „Sie dürfen den Nachbarn jetzt küssen“ gibt es neues Lesefutter von Julie James, worüber ich mich sehr gefreut habe.Victoria ist als Scheidungsanwältin tätig und hat nicht nur deswegen ein eher pessimistisches Bild von Beziehungen. Ein Einbruch in ihrem Haus löst eine Panikattacke aus und so sucht sich Victoria als erstes eine neue Wohnung. Ihr neuer Nachbar teilt sich mit ihr u. a. die Schlafzimmerwand und seine Aktivitäten bringen sie um den so dringend benötigten Schlaf. Das erste Aufeinandertreffen verläuft deshalb nicht unbedingt positiv und so scheinen die Grenzen klar abgesteckt.Ford, der Nachbar von Victoria ist von seiner neuen zickigen Nachbarin alles andere als angetan und als er, um seiner Schwester zu helfen, gezwungen ist mit der taffen Anwältin zusammen zu arbeiten, geschieht dies anfangs mehr als widerwillig.Die gemeinsam verbrachte Zeit zeigt Victoria und Ford, dass ihre Vorurteile nicht unbedingt gerechtfertigt waren und mit der ersten Sympathie kommen bald noch andere Gefühle ins Spiel, aber können die Beiden ihre Einstellungen zum Thema Beziehungen ändern?Gewohnt unterhaltsam präsentiert die Autorin ihre Geschichte und so lässt sich das Buch an einem entspannten Wochenende gut weg lesen.Die Charaktere sind liebevoll gestaltet und nehmen einen rasch mit in ihre Geschichte. Gut gefallen hat mir, dass Victoria und Ford mit ihren jeweiligen Problemen und ihrem unterschiedlichen Umgang damit sehr menschlich präsentiert werden. Das verleiht der Geschichte bei aller Romantik und Happy End eine gewisse Portion Realismus, die ihr gut zu Gesicht steht.Eine sehr unterhaltsame und kurzweilige Lovestory, die ich uneingeschränkt weiterempfehlen kann.

    Mehr
    • 4